Mietwagen USA (San Francisco / Oakland) - Wer hat einen Tipp?

16
eingestellt am 1. Mär 2016
Hallo allerseits

Da ich weiß, dass hier viele Auslandserfahrenen Kroko-Liebhaber unterwegs sind würde ich mich sehr freuen wenn mir jemand einen Ratschlag hätte.

Ich bin ab Mitte März in den USA und möchte für etwa 10 Tage einen Mietwagen um Richtung LA zu fahren und unterwegs ein paar Zwischenstops zu machen.

Welches Unternehmen dort ist seriös und zockt mich nicht ab wenn ich von hier aus buche?

Und welches Unternehmen ist günstig und mit Versicherung?

Wer hat Erfahrung?

Vielen dank schon mal im Voraus

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
16 Kommentare

Mit Alamo gute Erfahrungen gemacht, allerdings kommt man auch mit BART + Bussen recht gut rum

^Aber nicht auf dem Highway 01.
Über check24 war Dollar P/L-mäßig das beste für uns gewesen, übrigens auch an der Westküste (nur umgekehrte Richtung).

Würde auch zu Alamo raten. Gibt manchmal auch ganz gute Aktionen.

schau mal auf alamo.de da gibt es zwei USA Aktionen: SUVs ohne Grenzen und Alamo Gold sowie weitere Specials wie Zusatzfahrer kostenlos, Kindersitz kostenlos, Gratis Upgrade usw.

Auch Hertz immer mal durchspielen. Da lassen sich z.T. sehr gute Preise erzielen. Allerdings nicht über die deutsche Seite, sondern .ie, .fr, .es usw.

Gab hier letztes Jahr einen Cadillac Escalade Deal (Klick mich), hab dadurch für 4 Wochen Kalifornien --> Nevada knapp 1.100 EUR gezahlt. Das war vergleichbar mit dem Preis den billiger-Mietwagen oder check24 für einen Midsize SUV wollten.

In dem Fall natürlich eher ein Preisfehler.
Aber auch dieses Jahr hab ich über hertz.fr einen Yukon XL (PFAR = eine Kategorie unter Escalade) bei 3 1/2 Wochen Florida für 900 EUR geschossen. Die Vergleichsportale wollen dafür aktuell 1.750 EUR.

Du kannst dich bei Hertz kostenlos als Goldmitglied registrieren, was den Vorteil hat, dass dein im gleichen Haushalt lebender Partner den Wagen ebenfalls fahren darf ohne extra eingetragen werden zu müssen. Außerdem bist du berechtigt die Hertz Gold Schalter zu nutzen.
Den Schalter benötigst du aber eigentlich höchstens bei der ersten Anmietung (evtl. Verifizierung der Kreditkarte).
Ansonsten kommst du im Parkhaus an und dein Name steht auf einer Tafel zusammen mit dem Stellplatz auf dem dein Wagen steht. Den Vertrag bekommst du dann beim rausfahren ausgehändigt, inkl. den Versicherungen, die du beim Buchen gewählt hast.
Kein Anstehen, keine Verkaufsgespräche...Koffer einladen, auf Schäden checken und weg.

Als ADAC Mitglied nutzt du den CDP 116, der i.d.R. den größten Rabatt gibt, abgesehen von Sonderaktion und Premiumclub CDP's.
Promotion Code (PC) z.B. 192021 (ein kostenloser Tag) o.ä.

Du kannst auf den Hertz Seiten oben rechts die angezeigte Sprache in Englisch ändern.
Einfach mal ausprobieren.

SunnyCars war vor 2 Jahren eigentlich sehr gut und vor allem unkompliziert

sunnycars.de/

Avatar

GelöschterUser57512

" Welches Unternehmen dort ist seriös und zockt mich nicht ab wenn ich von hier aus buche?"

die versuchte abzocke geht doch eh erst vor ort los. egal welchen vertrag oder bei welchem anbieter du vorher gebucht hast und ob schon jede mögliche versicherung.

vor ort wird versucht dir noch einen 3 mal so großen wagen und 23 weitere versicherungen aufzuschwatzen.da musst du hart bleiben

regnared

" Welches Unternehmen dort ist seriös und zockt mich nicht ab wenn ich von hier aus buche?" die versuchte abzocke geht doch eh erst vor ort los. egal welchen vertrag oder bei welchem anbieter du vorher gebucht hast und ob schon jede mögliche versicherung. vor ort wird versucht dir noch einen 3 mal so großen wagen und 23 weitere versicherungen aufzuschwatzen.da musst du hart bleiben



Kann man problemlos umgehen wenn wie z.B. bei Alamo checkin schon von hier aus online macht und das bypass Ticket löst. Da kannst Du danngleich direkt vom Flieger zum Mietwagenparkhaus gehen und sparts Dir die Anstellerei und die Upsale Versuche. Bei Herz Gold ähnlich, da steht dann Dein Name an einer Tafel mit dem Standort Deines Mietwagens in der Garage. Das spart alles immens Zeit, vorallem wenn Du zu Zeiten landest wo viele große Flieger ankommen. Da kann man sonst schon mal 1-2 Stunden am Servicedesk der Mietwagenfirmen einplanen...

Ich habe damals über diese Agentur gebucht:http://www.1a-auto.de
Da ich unter 25 war hatten die die besten Preise und das Auto kam von Alamo.

LtBill

SunnyCars war vor 2 Jahren eigentlich sehr gut und vor allem unkompliziert https://www.sunnycars.de/



kann ich nur bestätigen. Die vermitteln zwar "nur" (= man holt dann sein Auto bei Hertz oder Alamo oä ab), aber die bieten gute Konditionen zu deutschem Versicherungsstandard an und nehmen bei U25 Fahrern wenig Aufschlag.
Vor Ort wollen einem alle ein Upgrade aufquatschen, da muss man stur bleiben (bei mir wollten sie es letztes mal sehr penetrant bei Alamo - kein Wunder, die hatten meine Wagenklasse nicht da und wollten mir die dicke Karre nicht ohne kostenlosen Aufschlag überlassen, haben sie aber :D)

Hab auch gute Erfahrungen mit Alamo gemacht, am besten aber zunächst mal vergleichen via billiger-mietwagen.de bzw. check24.de

Ich bin letzte Woche aus Las Vegas zurück gekommen.
Hatte über Sunnycars gebucht. Alamo ist ein super Vermieter. Vorher eingecheckt, Bypass Ticket -> Auto abholen keine 5 Min, ohne lästiges Aufschwatzen oder sonstiges.

Alamo kann ich voll empfehlen. Bereits drei Mal so genutzt.

Falls du, oder jmd. der Mitreisenden noch Stundent ist kannst du auch via isic.de/ die Alamo-Preise vergleichen.

Gibt dann nochmal 20%.

Alamo ist gut. Ich empfehle die Buchung über germanwho.com - Gab zumindest bei mir im Gold Paket immer die besten Preise - Auch besser als ADAC. Hertz kann auch ne gute Alternative sein - Aber wir benötigen dringend den zweiten Fahrer, das wird bei Hertz halt teuer, weil mein Kumpel weder bei mir wohnt noch mein Lebenspartner ist

Für Florida ist SIXT noch eine gute Alternative über florida-specials.de

Billiger Mietwagen kann ich irgendwie nicht so Empfehlen. Dort finde ich zumindest nur Schrott. Für 8 Tage NY - Detroit mit Zusatzfahrer wollen die für FCAR 770€ haben inkl. Einwegmiete. Bei Alamo (über Germanwho) "nur" noch 570€ - voller Tank gibts noch dazu

fraugeschichte

Für Florida ist SIXT noch eine gute Alternative über florida-specials.de



Man kann darüber nicht nur in florida einen sixt mietwagen günstig buchen, sondern in allen staaten!

fraugeschichte

Für Florida ist SIXT noch eine gute Alternative über florida-specials.de



Ja, aber ausser Florida ist es irgendwie Wucher hab ich das Gefühl Zumindest an der Ostküste - Gibt dort auch kaum Sixt Stellen. Noch nicht mal in New York an einem der 2 FLughäfen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)2032987
    2. Noch 3 Tage bis zum Black Friday 2017 - Worauf können wir uns dieses Jahr e…130175
    3. Biete 20€ Naketano (60€ Mbw)11
    4. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4413568

    Weitere Diskussionen