Mietwohnung kosten

20
eingestellt am 25. Jun
Hallo zusammen,
Ich habe mich schon länger gefragt ob es möglich ist sich selbst zu informieren wie teuer eine Wohnung vermietet wird.
Im direkten Vergleich mit identischen Wohnungen im selben Gebäude gegenüber zu stellen?
Ohne gleich einen Imobilenmakler oder die Mieter selbst auszufragen wie viel sie zahlen.
Lg.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Bei immoscout zu schauen ist zu schwierig?
Die Frage ist doch, was bringt es dir?

Sind die Wohnungen nicht begehrt? Dann evtl. hilfreich. Aber selbst wenn sie dem selben Vermieter gehören, zahlen bei großen Unternehmen oftmals alle verschiedene Mieten, abhängig vom Einzugsdatum. Geht dabei um Staffelmietverträge. Wer also schon 5 Jahre dort wohnt, zahlt trotz Staffelmiete weniger als du. Mieten steigen zudem in der Regel. Ist eine Wohnung renoviert worden, die andere seit 10 Jahren nicht, wirkt sich das auch auf den Mietpreis aus.
Zieh bloß nicht in so eine DeutscheWohnen oder Vonovia Bude ein. Abzocker sind das! 0% Instandhaltung und wenn dann die große Sanierung kommt, darfst du als Mieter die fehlende Instandhaltung als Modernisierung abbezahlen und damit für einen kräftigen Buchungsgewinn in deren Protfolio sorgen. Schweinerei, dass sowas die letzten Jahre ohne Probleme funktioniert hat.
Von der Nebenkostenabzocke, fang ich jetzt am besten gar nicht erst an zu reden.
20 Kommentare
Bei immoscout zu schauen ist zu schwierig?
Nachbarn fragen?
okolyta25.06.2019 19:29

Bei immoscout zu schauen ist zu schwierig?


Traut sich nicht
Fragst du für einen Freund
Die Frage ist doch, was bringt es dir?

Sind die Wohnungen nicht begehrt? Dann evtl. hilfreich. Aber selbst wenn sie dem selben Vermieter gehören, zahlen bei großen Unternehmen oftmals alle verschiedene Mieten, abhängig vom Einzugsdatum. Geht dabei um Staffelmietverträge. Wer also schon 5 Jahre dort wohnt, zahlt trotz Staffelmiete weniger als du. Mieten steigen zudem in der Regel. Ist eine Wohnung renoviert worden, die andere seit 10 Jahren nicht, wirkt sich das auch auf den Mietpreis aus.
Klingeln und fragen
Ist leider nicht möglich. Einziehen, Vertrag + Lastschriftmandat unterschreiben und überraschen lassen.
Ich denke fragen ist die einzige Möglichkeit, aber wie schon erwähnt, ist die Vergleichbarkeit nicht gegeben, da es EXTREM vom Einzugsdatum abhängt.
Du könntest zumindest den örtlichen Mietspiegel in Erfahrung bringen, etwa bei einem Mieterverein.
Wo wohnt die Katze? Im Mietshaus
Fitch081525.06.2019 21:49

Fragezeichen?


Ja!
Teilweise werden meine Nachrichten immer „beschnitten“ kA weshalb (iOS)
lustigHH25.06.2019 21:52

Ja!Teilweise werden meine Nachrichten immer „beschnitten“ kA weshalb (iOS)


@admin Kenne ich auch. Da wird, obwohl vor dem Klick auf Senden vorhanden, das letzte Satzzeichen gelöscht!
Zieh bloß nicht in so eine DeutscheWohnen oder Vonovia Bude ein. Abzocker sind das! 0% Instandhaltung und wenn dann die große Sanierung kommt, darfst du als Mieter die fehlende Instandhaltung als Modernisierung abbezahlen und damit für einen kräftigen Buchungsgewinn in deren Protfolio sorgen. Schweinerei, dass sowas die letzten Jahre ohne Probleme funktioniert hat.
Von der Nebenkostenabzocke, fang ich jetzt am besten gar nicht erst an zu reden.
Gibt keine inoffizielle oder gar amtliche Übersicht über die tatsächlich gezahlten Mieten. In vielen Orten gibt's einen sogenannten Mietspiegel, in dem die ortsüblichen Mieten von Miet- und Vermieterorgansationen gemeinsam ermittelt werden. Da ist dann nach Stadtvierteln und weiteren Faktoren differenziert angegeben. Ob ein ganzer Ort eher teuer oder eher nicht so teuer bei der Miete ist, lässt sich indirekt daran ablesen, wie hoch die ALG2-Maximalmiete oder die für's Wohngeld relevanten Obergrenzen liegen. Konkrete Mieten kann man höchstens bei den dort wohnenden Mietern erfragen.
Backautomat25.06.2019 21:07

Wo wohnt die Katze? Im Mietshaus



Ohhhhh, mir wird übel..... der ist aber richtig mietz......
"Im direkten Vergleich mit identischen Wohnungen im selben Gebäude gegenüber zu stellen?" Woher weißt Du das ?

Bei meinen Mietshäusern, da wo ich wohne , wurde zwar teilweise Modernisiert, aber trotzdem haben die Wohnungen unterschiedliche Ausstattungen.Diese Ausstattungen sind Mietspiegel relevant. Zusätzlich zahlen die Mieter unterschiedlich hohe Mieten, da manche gegen Mieterhöhungen vorgehen und andere es einfach abnicken.

Du mußt somit mehrere Mieter befragen. Auch sind die qm unterschiedlich, teilweise zwar nur 0,5qm, aber dadurch landet man in einem besseren Mietspiegel Feld. Ich bezahle somit trotz 0,5qm weniger an Wohnfläche mehr Miete als andere.
Die Antwort ist ganz einfach:

Es muss es dir Wert sein...

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen... Wenn Bauer A seine Kartoffeln zu 10€ das Kilo verkauft und Bauer B zu 2€, dafür halb am abgammeln sind, entscheidest du dich wofür? Richtig, das weißt nur du alleine...

Mietpreisspiegel hin oder her, Nachbarswohnung hin oder her... Davon kannste dir auch kein Keks kaufen. Mietverträge sind frei verhandelbare Verträge (abgesehen vom Wucher natürlich, das gilt aber überall).
Bearbeitet von: "FrankMiller" 26. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen