Miles and More Meilen nicht gutgeschrieben!?

Hi zusammen,

ich habe bei meiner Ägyptenreise im Februar am Checkin die MaM Karte durchziehen lassen, habe aber bisher keine Meilen gutgeschrieben bekommen.
Hätte ich die noch an anderer Stelle vorzeigen müssen oder war das der richtige Weg?

Es geht um den Flug mit Condor von MUC nach Ägypten und zurück.

Gruß

Add
- Coldasic3

Beliebteste Kommentare

Gibt es irgendwie ein neues Gesetz, das es verbietet, bei den jeweiligen Anbietern zu fragen?

15 Kommentare

Gibt es irgendwie ein neues Gesetz, das es verbietet, bei den jeweiligen Anbietern zu fragen?

sachsensascha

Gibt es irgendwie ein neues Gesetz, das es verbietet, bei den jeweiligen Anbietern zu fragen?



Gibts denn ein Gesetzt, das es mir verbietet, vorher hier nach der Erfahrung anderer zu fragen? (Täusche ich mich, oder ist ein Forum nicht genau für das gedacht!)
So einen Kommi kannst du dir sparen, hast nix besseres zu tun oder was. Geh jemand anderem auf die Eier!

Kein Grund gleich schnippisch zu werden.

Hast du das Hotel beim Check-in bezahlt?

OliverSc

Hast du das Hotel beim Check-in bezahlt?



Sorry, da hatte ich eine Info unterschlagen. Es geht um den Flug mit Condor.

ich kopier mal von der Miles and More Seite für dich:


Das Meilensammeln ist in der Buchungsklasse F, N, S und X nicht möglich.

Bist du vielleicht in so einer geflogen?

elmoandzoey

ich kopier mal von der Miles and More Seite für dich: Das Meilensammeln ist in der Buchungsklasse F, N, S und X nicht möglich. Bist du vielleicht in so einer geflogen?



Danke, aber laut Voucher bin ich in Klasse Y unterwegs gewesen.
unbenannt58sun.png

Lass es dir halt nachbuchen, geht recht einfach über deren Seite

kaitzo

Lass es dir halt nachbuchen, geht recht einfach über deren Seite



Und Condor muss man mit dem schei** PDF Formular machen, was soll denn der Mist...
Haben se ja super gemacht ^^ Als wäre es extra...

*Außer South African Airways sowie Ferienflüge mit Austrian Airlines und Condor. Bitte verwenden Sie hierfür das PDF-Formular.

Über einen Reiseveranstalter gebucht?

Ist wahrscheinlich nicht Buchungsklasse Y gemeint(sehr teuer), sondern Reiseklasse Y -> Economy.

fabigrrh

Über einen Reiseveranstalter gebucht? Ist wahrscheinlich nicht Buchungsklasse Y gemeint(sehr teuer), sondern Reiseklasse Y -> Economy.



Ja, über einen Reiseveranstalter, beim Checkin am Flughafen (In MUC und auch Ägypten) hat der Mitarbeiter die Karte aber gleich entgegengenommen und auch nichts angemerkt.
Dachte das ist das gleiche! Bin natürlich Eco geflogen.

Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass du eine Buchungsklasse hast, wo du keine Meilen sammeln kannst bzw. nur 125 Meilen(also eigentlich nichts wert). Das entgegennehmen der Karte, würde ich jetzt sagen spielt keine Rolle, denn am Check-In wissen die eh nicht über die Meilenbeträge/Buchungsklassen bescheid.

Hast du denn eine Buchungsnummer, wo du dich bei M&M einloggen kannst bzw. bei Condor oder CheckMyTrip?

Buchungsklasse Y bei Condor ist nicht Economy Class sondern Premium Class. Wenn du Economy geflogen bist, dann kannst du eigentlich kein Y geflogen sein. Versuch die Meilen nachbuchen zu lassen. Wenn du wirklich Premium in Y geflogen bist, geht das anstandslos.

Bei Condor klappt seit ca. Juli 2015 nichts mehr ohne Probleme wegen "Systemumstellung".

Füll das PDF aus und häng die erforderlichen Nachweise an. Hat bei mir letztes Jahr auch nicht automatisch geklappt! Nachbuchung lief aber ohne Probleme.

Lieber Coldasic3 / Timo,

leider hast du den Empfang privater Nachrichten hier bei Mydealz blockiert und auf deine E-Mails an timo.h...@hotmail.com reagierst du leider nicht.

Du hattest mir im September 25 EUR mit dem Betreff 50/50 wegen der KwK-Aktion der Postbank überwiesen. Ich sehe allerdings nicht ganz, weshalb ich auf die Hälfte meiner Werbungsprämie verzichten sollte, nur weil du mehr als 5 Kunden geworben hast.

Insgesamt hast du also 250 EUR an Prämien allein für das Jahr 2015 erhalten - und du willst mich um meine 50 EUR Prämie bringen? Die ich auch problemlos erhalten hätte, wenn du dich an die Regeln der Postbank gehalten hättest. Ernsthaft?

Daher muss ich dich leider bitten - und zwar zum letzten Mal - den Restbetrag von 25 EUR auf mein Postbank-Konto zu überweisen. Die IBAN dazu hast du ja.

Dafür setze ich dir eine Frist bis einschliesslich nächsten Freitag, 28.10.16.

Du kannst natürlich auch diese Frist einfach verstreichen lassen. Ich werde dir sagen, was in diesem Fall geschehen wird:
ich werde Strafanzeige wegen Betrugs bei der Staatsanwaltschaft erstatten. Die Staatsanwaltschaft wird deine Anschrift bei der Postbank ermitteln. Sobald mein Anwalt deine Anschrift aus der Akte der Staatsanwaltschaft erfährt, werden wir ein gerichtliches Mahnverfahren auf den Weg bringen. Dadurch wird dir der gerichtliche Mahnbescheid samt Zahlungsaufforderung durch den Gerichtsvollzieher zugestellt (was natürlich nicht kostenlos ist und sicherlich deutlich teurer als 25 EUR wird).

Willst du das wirklich? Ich denke nicht.

Also, sei so nett und erspare mir und dir diesen Papierkrieg. Sobald die 25 EUR auf meinem Konto sind, wirst du nie wieder etwas von mir hören.

Viele Grüße,
Airigh / Indiana Horst

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Geld in Italien anlegen?78
    2. Wer von euch war das ? :D67
    3. TPU Hülle und Panzerglasfolie für LeTV LeEco Le Max 2 X82022
    4. Dänemark mit dem Auto - 1 Tag - was lohnt sich? (Nähe Esbjerg und in Autoen…88

    Weitere Diskussionen