ABGELAUFEN

Miles & More, was am besten mit Meilen machen?

Bedingt durch zahlreiche Aktionen (z.B. den Telekom Vertrag) hab ich nun 20,000 Meilen auf meinem Miles & More Konto und keine Ahnung was ich damit am besten machen kann.
Gibt ja sicher noch massig andere Leute hier die irgendwo Meilen abgestaubt haben, was macht man am besten damit?

8 Kommentare

Beispielsweise bei buch.de einkaufen.

Flug buchen, für 10.000 bekommst du schon einen Hin+Rückflug innerhalb Europas
siehe hier

Dazu kommen noch 18.000 Punkte für Steuern, ...

Aus meiner Erfahrung heraus lohnt es sich am meisten für Interkontinentalflüge in der Hauptreisezeit. Dann zahlst Du zwar z.b. in die USA noch 400€ Steuern dazu, allerdings kosten die regulären Flüge dann 1.000€, womit man für 60.000 Punkte 600€ bekommt. Oder ein meilenschnäppchen suchen und für 55.000 punkte + Steuern Business class fliegen. Für 20.000 bekommst Du aber in der Tat recht wenig.

bevor sie verfallen sind noch die sinnvollsten Ausgaben buch. de oder ein Zeitungsabo z.B. 1/2 Jahr Faz für 28 000 oder 1 Jahr Welt kompakt für 18000 Meilen. Sonst gibts nichts sinnvolles außer fliegen.

... oder halt erstmal in einen Hotel-Gutschein wandeln, den man dann ja noch irgendwann einsetzen kann. z.B.:
"Tauschen Sie jetzt Ihre Meilen gegen eine Best Western Travel Card in Höhe Ihres Wunschwertes. Travel Cards sind bereits ab 25 € (8.250 Meilen) und bis zu einem Wert von 150 €(49.500 Meilen) erhältlich, und werden Ihnen ganz einfach und bequem per Email zugeschickt. Besonders praktisch: Die Travel Card verfällt nie!" dto. "Radisson Blu", da verfällt das Guthaben aber imho nach 2 Jahren.

Das Einlösen lohnt nur, wenn man einen Gegenwert von mindestens 10 Euro je 1000 Meilen erhält.

Und das hat man entweder bei kurzfristigen Europaflügen (am besten Meilenschnäppchen inkl. Steuern/Gebühren) oder vor allem aber bei Businessclass-Flügen auf der Langstrecke. Da sind die 1000 Meilen sogar 20 Euro und mehr wert.

Ich würde nie im Leben auf die Idee kommen die im Shop für 3,33 Euro oder so zu verschenken...

rumibi

Das Einlösen lohnt nur, wenn man einen Gegenwert von mindestens 10 Euro je 1000 Meilen erhält.Und das hat man entweder bei kurzfristigen Europaflügen (am besten Meilenschnäppchen inkl. Steuern/Gebühren) oder vor allem aber bei Businessclass-Flügen auf der Langstrecke. Da sind die 1000 Meilen sogar 20 Euro und mehr wert.Ich würde nie im Leben auf die Idee kommen die im Shop für 3,33 Euro oder so zu verschenken...



Wenn man wenig fliegt, dann bringt das alles nichts.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. PayPal, bekomme keine Transaktionen angezeigt55
    2. 2x 2€ pizza.de Gutscheine abzugeben55
    3. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren3643
    4. Was machen mit Restguthaben auf Vodafone Prepaid?510

    Weitere Diskussionen