[MILKA-MONOPOLY-AKTION] Bundesweiter Prospektfehler (Werbefehler oder was?)

Deal-Jäger 41
eingestellt am 24. Jun 2015
Aktuell findet man in allen möglichen Prospekten die Mondolez Monopoly Aktion. Ich möchte Milka ungern unterstellen dass sie ihre Kunden verarschen, leider jedoch ist Mondolez zumindest ein DICKER FEHLER unterlaufen. Es wird hier damit geworben, dass man ein "Monopoly Deal" im Wert von ~5,70€ gratis zum Kauf von Milka Produkten im Wert von min. 5,00€ erhält! Das ist Falsch! Man bekommt das "Monopoly Deal Pocket". "Monopoly Deal" ist quasi die abgespeckte Version von Monopoly als Kartenspiel und "Monopoly Deal Pocket" ist eine abgespeckte Version von "Monopoly Deal". Fazit: Ich finds scheiße!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Couponing auf's übelste betreiben, Kaufhäuser + Hersteller extrem verarschen und schädigen und dann mimimi, weil's ein etwas günstigeres Produkt kostenlos gibt. Bei dir läuft echt gewaltig was verkehrt!

41 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Das wird beworben:

o99ufok.jpg

Das bekommt man:

aKVvLqS.jpg

So funktioniert das Game:

CGSF8Nx.png

Kack Deal

Verfasser Deal-Jäger

Kackdealer

Kack Deal


RICHTIG

Schon angeschrieben? Würde mal ganz dämlich nachfragen, wieso du eine andere als die beworbene Version erhalten hast. Ansonsten ziemlich dreiste Ver****e...

Verfasser Deal-Jäger

Panini

Schon angeschrieben? Würde mal ganz dämlich nachfragen, wieso du eine andere als die beworbene Version erhalten hast. Ansonsten ziemlich dreiste Ver****e...


Glaub mir...das ist das erste was ich morgen mache, nachdem ich die Milka Kekse gegessen habe

Um ehrlich zu sein, find ichs jetzt nicht schlimm.
Monopoly und Monopoly Deal sind zwei unterschiedliche Spiele, soweit richtig.
Monopoly Deal und Monopoly Deal Pocket sind die gleichen Spiele, nur sind die Spielkarten bei letzterem kleiner.

Da steht doch Arsch auf der Verpackung ^-^

Couponing auf's übelste betreiben, Kaufhäuser + Hersteller extrem verarschen und schädigen und dann mimimi, weil's ein etwas günstigeres Produkt kostenlos gibt. Bei dir läuft echt gewaltig was verkehrt!

KeVe1983

Couponing auf's übelste betreiben, Kaufhäuser + Hersteller extrem verarschen und schädigen und dann mimimi, weil's ein etwas günstigeres Produkt kostenlos gibt. Bei dir läuft echt gewaltig was verkehrt!



Bei dir und deinen Eltern bezüglich guter Kinderstube wohl auch oO

KeVe1983

Couponing auf's übelste betreiben, Kaufhäuser + Hersteller extrem verarschen und schädigen und dann mimimi, weil's ein etwas günstigeres Produkt kostenlos gibt. Bei dir läuft echt gewaltig was verkehrt!



Na bei dir auch, oder wieso ist dir das nicht völlig egal? Bisschen Stalker biste schon, oder?

Sammelklage ausm Gästeklo

KeVe1983

Couponing auf's übelste betreiben, Kaufhäuser + Hersteller extrem verarschen und schädigen und dann mimimi, weil's ein etwas günstigeres Produkt kostenlos gibt. Bei dir läuft echt gewaltig was verkehrt!



Warum es mir nicht egal ist?

Weil er hier von Verarsche spricht, obwohl er derjenige ist, der technische Fehler und Schlupflöcher ausnutzt um Kaufhäuser und Hersteller für seine eigene Bereicherung zu verarschen!

Im übrigen steht in der Aktion Monopoly Spiel und das hat er bekommen.
Es ist zwar ein anderes Bild abgebildet, ändert aber trotzdem nichts daran, dass er das bekommen hat, was ihm versprochen wurde....

Unter dem Prospekt steht ja:

*so lange der Vorrat reicht.

Interessant wäre was im Kleingedruckten steht. Vielleicht ja sowas wie:

*sollte das Spiel vergriffen sein, liefern wir ein ähnliches.

oder

*Bild kann vom Originalem Produkt abweichen

etc...

Ich finds jetzt auch nicht dramatisch aber wenn du Milka oder wer die Aktion betreibt einfach mal ne Mail reindonnerst kriegste ja vielleicht noch gratis Schoki X)

KeVe1983

Couponing auf's übelste betreiben, Kaufhäuser + Hersteller extrem verarschen und schädigen und dann mimimi, weil's ein etwas günstigeres Produkt kostenlos gibt. Bei dir läuft echt gewaltig was verkehrt!



Und du übertreibst ganz schön, letztendlich lebt MyDealz ja von solchen Deals und die Hersteller/Unternehmen sind zum größten Teil selber schuld. Wenn er solche Deals nicht posten würde hätte MyDealz auch nicht so viele Mitglieder und daran verdient ja auch MyDealz ... also wo ist das Problem? Die armen Unternehmen mit ihren ewig Wahren Werbeversprechen die dem Verbraucher gegenüber stets fair gerecht und offen sind X) glaubst du doch selber nicht...

KeVe1983

Warum es mir nicht egal ist? Weil er hier von Verarsche spricht, obwohl er derjenige ist, der technische Fehler und Schlupflöcher ausnutzt um Kaufhäuser und Hersteller für seine eigene Bereicherung zu verarschen! Im übrigen steht in der Aktion Monopoly Spiel und das hat er bekommen. Es ist zwar ein anderes Bild abgebildet, ändert aber trotzdem nichts daran, dass er das bekommen hat, was ihm versprochen wurde....



Komisch, wirfst du das eigentlich u. a. auch Search85 vor, dessen Deals zu 75% aus Pseudoleaks und sonstigen kaputten Shopsystemem bestehen? Bezweifle ich. Also beruhige dich mal. Völlig überzogen. Ignoriere freeload einfach, ist deine freie Entscheidung.

PS: „Kaufhäuser + Hersteller extrem verarschen und schädigen“ – ich bitte dich. Unternehmen mit Millionengewinnen kann man nicht verarschen. Lass dir nicht von irgendwelchen Neoliberalalalas das Hirn malträtieren.

Es geht ihm doch nicht um die Deals und um das "extreme verarschen und schädigen".
Es geht um das Verhalten von freeload: Deals einstellen, bei denen Unternehmen teilweise verarscht und "abgezogen" werden (KEIN Vorwurf). Wird man selber mal "verarscht" (und streng genommen ist es hier nicht mal passiert), dann wird das Unternehmen direkt öffentlich angeprangert anstatt zu versuchen die Sache im Ruhigen per Mail zu klären.
Selbst dann hätte er noch eine Art Info-Deal aufmachen können um auf den Sachverhalt hinzuweisen.

lustig, wie freeloads arschkr.... gleich wieder vor Ort sind X)

mogLi

Es geht ihm doch nicht um die Deals und um das "extreme verarschen und schädigen". Es geht um das Verhalten von freeload: Deals einstellen, bei denen Unternehmen teilweise verarscht und "abgezogen" werden (KEIN Vorwurf). Wird man selber mal "verarscht" (und streng genommen ist es hier nicht mal passiert), dann wird das Unternehmen direkt öffentlich angeprangert anstatt zu versuchen die Sache im Ruhigen per Mail zu klären. Selbst dann hätte er noch eine Art Info-Deal aufmachen können um auf den Sachverhalt hinzuweisen.



klingt aber nicht so...
KeVe1983

Weil er hier von Verarsche spricht, obwohl er derjenige ist, der technische Fehler und Schlupflöcher ausnutzt um Kaufhäuser und Hersteller für seine eigene Bereicherung zu verarschen



zudem:
KeVe1983

Im übrigen steht in der Aktion Monopoly Spiel und das hat er bekommen. Es ist zwar ein anderes Bild abgebildet, ändert aber trotzdem nichts daran, dass er das bekommen hat, was ihm versprochen wurde....



Eben nicht, es ist ein anderes Produkt auf dem Bild somit hat er nicht das bekommen, was das Bild/der Werbeslogan verspricht. Wenn ihr bei Amazon eine limited Edition von einem Game kauft, und ihr erhaltet die Standard Edition (selbst wenn es ein guter Preis ist) regt ihr euch doch auch drüber auf da Ihr ja nicht das erhalten habt, was in dem Angebot angeboten wurde... also das ist echt Schwachsinn. Wer mit etwas wirbt muss auch damit rechnen, dass die Kunden darauf bestehen das zu erhalten wofür geworben wurde ob nun als Gratis Zugabe oder als gekauftes beworbenes Produkt... da ist absolut nix verkehrt dran.

KeVe1983

Im übrigen steht in der Aktion Monopoly Spiel und das hat er bekommen. Es ist zwar ein anderes Bild abgebildet, ändert aber trotzdem nichts daran, dass er das bekommen hat, was ihm versprochen wurde....



Eben nicht!
Bindend ist der Angebotstext und nicht die Bilder
Es steht dort "Monopoly Kartenspiel" und was hat er bekommen?


Und doch es klingt so!

Derjenige, der hier nur auf seinen Vorteil bedacht ist und durch SB-Kassen Trickserei und Kombination von nicht kombinierbaren Coupons Produkte für lau, oder sogar mit Gewinn abgreift, spricht plötzlich von Verarsche

Die Firmen sind mir im Prinzip egal, aber wer täglich andere verarscht sollte sich ein wenig mit solchen Äusserungen zurück halten!

mritt

lustig, wie freeloads arschkr.... gleich wieder vor Ort sind X)



Lustig, wie sich meine Idio.. äh Ignoreliste füllt.

KeVe1983

Im übrigen steht in der Aktion Monopoly Spiel und das hat er bekommen. Es ist zwar ein anderes Bild abgebildet, ändert aber trotzdem nichts daran, dass er das bekommen hat, was ihm versprochen wurde....



Achso, steht da also Monopoly Spiel mit einem Bild der Monopoly Deluxe Edition und er erhält am ende dann einen Link mit einem Monopoly Quartett zum selbstausdrucken dann haben die Firmen korrekt gehandelt und er hat eben als Verbraucher Pech gehabt? Na denn ...

und wenn nicht kombinierbare Coupons kombinierbar durch die SB - (Arbeitsplatzabschaffenden und fehleranfälligen) Kassen gehen dann hat er das schamlos ausgenutzt und verarscht andere dauerhaft..

Verarschen tut er aber wenn überhaupt nur die Firmen (welche Coupons raushauen, Produkte überteuert verkaufen, Mitarbeiter auf geringem Lohn beschäftigen) wenn die dir egal sind wo ist dann das Problem?

Und wenn der Text und nicht das Bild zählt, warum steht da nicht 1 x Monopoly Pocket Kartenspiel gratis?! Ist genauso verarsche am Kunden. genauso wenn in einem Amazon Angebot steht Monopoly Deluxe und du erhälst nach dem Kauf drei Tage später die Monopoly Reise Edition. Hätten sie geschrieben man erhält ein Monopoly Spiel* und dann im kleingedruckten *Auswahl erfolgt zufällig wärs ja okay. Aber das ist eben auch irreführend.

Wenn ich bei solchen Aktionen "Solange Vorrat reicht" lese, bin ich raus. Da ist die Verarsche doch vorprogrammiert. Von daher sei froh dass Du überhaupt etwas bekommen hast.

Und, hast du eine Antwort bekommen?

Verfasser Deal-Jäger

Sascha2015

Und, hast du eine Antwort bekommen?


Ja, habe angerufen und Mondolez hat den Fall aufgenommen, hat sich bei mir vielmals entschuldigt und für die Info bedankt - es wird jetzt geprüft und dann erhalte ich eine Antwort.

Ich würde mal sagen, in diesem Thread könnte ein Mod mal bezüglich der Netiquette ein wenig aufräumen....8)

Aktuell findet man in allen möglichen Prospekten die Mondolez Monopoly Aktion. Ich möchte Milka ungern unterstellen dass sie ihre Kunden verarschen, leider jedoch ist Mondolez zumindest ein DICKER FEHLER unterlaufen. Es wird hier damit geworben, dass man ein "Monopoly Deal" im Wert von ~5,70€ gratis zum Kauf von Milka Produkten im Wert von min. 5,00€ erhält! Das ist Falsch! Man bekommt das "Monopoly Deal Pocket". "Monopoly Deal" ist quasi die abgespeckte Version von Monopoly als Kartenspiel und "Monopoly Deal Pocket" ist eine abgespeckte Version von "Monopoly Deal". Fazit: Ich finds scheiße!

Ich hab´s sogar ohne Kauf bekommen....:p

Verfasser Deal-Jäger

kartoffelkaefer

Ich hab´s sogar ohne Kauf bekommen....:p


Ich auch

kartoffelkaefer

Ich hab´s sogar ohne Kauf bekommen....:p


Was meckerst Du dann überhaupt? Einem geschenkten.....:p

Verfasser Deal-Jäger

kartoffelkaefer

Ich hab´s sogar ohne Kauf bekommen....:p


Weil das meiner Meinung nach Täuschung ist, ob gewollt oder nicht sei jetzt mal dahingestellt.

kartoffelkaefer

Ich hab´s sogar ohne Kauf bekommen....:p



was habt ihr gemacht? Kekse gekauft und danach umgetauscht? (daher vllt. diese Real-Karte ?Gutschein? auf dem Bild?)

Und ich finde es SCH*****, dass hier Kommentare gelöscht werden, obwohl die Kritik angebracht war!!!

(und dieses Kommentar wird sicherlich auch bald entfernt )


Erst jahrzehntelang lila Kühe vorgaukeln, und jetzt das.

kartoffelkaefer

Ich hab´s sogar ohne Kauf bekommen....:p



Wie jetzt, von der Werbepyramide ist eines in deine Tasche gefallen??

kartoffelkaefer

Ich hab´s sogar ohne Kauf bekommen....:p




Kein Kommentar.

Frag Freeload.

Also für die zahlende Kundschaft verstehe ich jetzt die Kritik.

Ist ja nur so ne olle Pappschachtel wie beim Skatspiel anstatt des ordentlichen Kartons der nicht-Pocket Version

ken

Also für die zahlende Kundschaft verstehe ich jetzt die Kritik. Ist ja nur so ne olle Pappschachtel wie beim Skatspiel anstatt des ordentlichen Kartons der nicht-Pocket Version


Da gebe ich dir Recht. Die zahlende Kundschaft sollte sich beschweren. Alle anderen haben keinerlei Recht dazu.

rebeccabloomwood

Da gebe ich dir Recht. Die zahlende Kundschaft sollte sich beschweren. Alle anderen haben keinerlei Recht dazu.



Hab ich jetzt auch mal gemacht über das Beschwerdeformular bei Mondelez. Mal sehen was die antworten...

rebeccabloomwood

Da gebe ich dir Recht. Die zahlende Kundschaft sollte sich beschweren. Alle anderen haben keinerlei Recht dazu.


Ich gehe einfach mal davon aus, dass Unwissenheit dazu geführt hat. Wahrscheinlich wussten die Herrschaften vom Marketing nicht, dass es da zwei unterschiedliche Versionen davon gibt. Oder es wurde einfach das falsche Bild in das Angebot eingefügt. Menschliches Versagen halt - kommt gelegentlich mal vor. Kein Mensch ist perfekt.
Aber mal eine andere Frage: Wieso kauft ihr die Milka Artikel (oder auch nicht) und nehmt euch ein Monopoly Spiel mit, wenn ihr es doch seht, dass es sich um die abgespeckte Version handelt?
Es hat ja schließlich eine abweichende Verpackung. Selbst ich als Monopoly unerfahrene Person sehe das sofort. Ich würde es dann einfach liegen lassen. Es ist ja jetzt auch nicht so, als ob das Spiel für das weitere Überleben notwendig wäre X)
Es gibt ja auch Menschen, denen es im Prinzip egal wäre, ob es sich um die "Monopoly Deal-" oder die "Monopoly Deal Pocket" Edition handelt. Hauptsache ein Spiel an dem sich sicherlich viele Kinder (und denen ist es definitiv egal) erfreuen können. Und ich glaube auch, dass Kinder in erster Linie die Zielgruppe dieser Aktion sind

rebeccabloomwood

Ich gehe einfach mal davon aus, dass Unwissenheit dazu geführt hat. Wahrscheinlich wussten die Herrschaften vom Marketing nicht, dass es da zwei unterschiedliche Versionen davon gibt. Oder es wurde einfach das falsche Bild in das Angebot eingefügt. Menschliches Versagen halt - kommt gelegentlich mal vor. Kein Mensch ist perfekt. Aber mal eine andere Frage: Wieso kauft ihr die Milka Artikel (oder auch nicht) und nehmt euch ein Monopoly Spiel mit, wenn ihr es doch seht, dass es sich um die abgespeckte Version handelt? Es hat ja schließlich eine abweichende Verpackung. Selbst ich als Monopoly unerfahrene Person sehe das sofort. Ich würde es dann einfach liegen lassen. Es ist ja jetzt auch nicht so, als ob das Spiel für das weitere Überleben notwendig wäre X) Es gibt ja auch Menschen, denen es im Prinzip egal wäre, ob es sich um die "Monopoly Deal-" oder die "Monopoly Deal Pocket" Edition handelt. Hauptsache ein Spiel an dem sich sicherlich viele Kinder (und denen ist es definitiv egal) erfreuen können. Und ich glaube auch, dass Kinder in erster Linie die Zielgruppe dieser Aktion sind



Ich habe es nicht gekauft nachdem ich es gesehen habe...

Hat mich ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht nach dem Bild im Prospekt, daher die Beschwerde. Da hat der eigentliche Urheber der Aktion mal etwas negatives Feedback verdient, was ja sonst nur beim Supermarkt hängen bleibt.

rebeccabloomwood

Ich gehe einfach mal davon aus, dass Unwissenheit dazu geführt hat. Wahrscheinlich wussten die Herrschaften vom Marketing nicht, dass es da zwei unterschiedliche Versionen davon gibt. Oder es wurde einfach das falsche Bild in das Angebot eingefügt. Menschliches Versagen halt - kommt gelegentlich mal vor. Kein Mensch ist perfekt. Aber mal eine andere Frage: Wieso kauft ihr die Milka Artikel (oder auch nicht) und nehmt euch ein Monopoly Spiel mit, wenn ihr es doch seht, dass es sich um die abgespeckte Version handelt? Es hat ja schließlich eine abweichende Verpackung. Selbst ich als Monopoly unerfahrene Person sehe das sofort. Ich würde es dann einfach liegen lassen. Es ist ja jetzt auch nicht so, als ob das Spiel für das weitere Überleben notwendig wäre X) Es gibt ja auch Menschen, denen es im Prinzip egal wäre, ob es sich um die "Monopoly Deal-" oder die "Monopoly Deal Pocket" Edition handelt. Hauptsache ein Spiel an dem sich sicherlich viele Kinder (und denen ist es definitiv egal) erfreuen können. Und ich glaube auch, dass Kinder in erster Linie die Zielgruppe dieser Aktion sind


Dich meinte ich ja auch nicht
Gegen eine Beschwerde habe ich ja auch nichts gesagt. Ich verstehe es halt wie gesagt NICHT, dass man obwohl man sieht, dass es sich um die abgespeckte Version handelt es trotzdem mitnimmt (und das OHNE gekaufte Milka Artikel) und dann einen riesigen Aufstand macht. Sorry, aber das ist für mich eben etwas unverständlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text