Mindestlaufzeitverlängerung bei Umzug??? (Telefon/Internet Telekom)

Hallo,

ich habe mal eine Frage an die Community. Ist es rechtens, dass mir die Telekom bei Umzug trotz gleichbleibendem Leistungsumfang am neuen Wohnort (VDSL50 über Magenta M) eine neue zweijährige Mindestlaufzeit verpassen will?

Habe heute mit denen wegen der Umzugsmodalitäten telefoniert und natürlich wollten Sie mir gleich noch ein neues Paket dazu andrehen, da wäre ja klar, dass dann die Laufzeit sich erneuert, aber auf meine Frage, dass doch aber bei meinen jetzigen Konditionen die Laufzeit normal weiterläuft (und dann in einem Jahr enden würde), sagten mir zwei verschiedene Mitarbeiter, dass der Umzug quasi einen neuen Auftrag (oder so) bedeuten würde und damit die Laufzeit sich in jedem Fall erneuert.

Ist das rechtlich in Ordnung so? Habe diese Übersicht gefunden, wo eine neue Laufzeit bei Telekom bei Umzug verneint wird (wie auch bei allen anderen dort geführten Anbietern). Weiß natürlich nicht, welche Grundlage die dafür heranziehen.

Aber vielleicht hatte ja hier schon Mal einen ähnlichen Fall oder Ahnung was das betrifft, würde mich über Hilfe freuen, wie man am besten vorgehen sollte.

Gruß

10 Kommentare

Die Laufzeit darf nicht neu beginnen.

Nein, wenn die Leistung gleich bleibt, bleibt auch die Laufzeit wie vorher.

am besten sich dann auch gleich per Email bei denen beschweren, da kriegst du bestimmt auch noch was für als Entschädigung ist ja schon frech...

Wurden denn die Umzugsgebühren im Gespräch erwähnt?
Oder werden Dir diese erlassen beim Umzug und deshalb soll eine neue Mindestlaufzeit beginnen?

Richtig was Dodo schreibt. Der Kundenberater wollte dir einfach nen neuen Vertrag aufschwatzen um Provision zu kassieren.

bei mir wars damals so.

entweder "umzugsgebühr" zahlen oder neu vertrag für 2 jahre..

tobi208vor 25 m

bei mir wars damals so.entweder "umzugsgebühr" zahlen oder neu vertrag für 2 jahre..



Ja eben, so kenne ich das nämlich auch

Dann bezahl doch einfach die 69,95€ und gut

dodo2vor 5 h, 22 m

Wurden denn die Umzugsgebühren im Gespräch erwähnt?Oder werden Dir diese erlassen beim Umzug und deshalb soll eine neue Mindestlaufzeit beginnen?



tobi208vor 2 h, 23 m

bei mir wars damals so.entweder "umzugsgebühr" zahlen oder neu vertrag für 2 jahre..



ZockerFreakvor 42 m

Dann bezahl doch einfach die 69,95€ und gut



Die 69,95€ Umzugsgebühren wurden erwähnt, mit dem Hinweis das mit dem neuen Paket (inkl. Entertain) diese mir dann netterweise erlassen würden (um dann natürlich trotzdem doppelt so viel wie ein Neukunde für Entertain bezahlen zu dürfen). Als ich darauf hinwies, dass ich eigentlich keine neue Mindestlaufzeit bekommen möchte, meinte die Mitarbeiterin, dass das bei Umzug aber ohnehin so sei, ob wir da explizit nochmals über die Umzugsgebühr sprachen, weiß ich jetzt nicht mehr, war aber aus dem Kontext eigentlich in jedem Fall klar, dass gemeint war, dass man die zahlt und dennoch eben eine Laufzeit bekommen müsse.
Wie gesagt habe mein Anliegen danach nochmals im Chat erläutert und dort dann auf explizite Nachfrage, ob denn bei gleichbleibender Leistung und Zahlung der Gebühr meinerseits die Laufzeit sich nicht verlängert, eben die gleiche Antwort bekommen.

Aber danke schon mal für eure Hilfe, werde dass dann so nochmal an die Telekom herantragen, deckt sich ja auch alles mit dem was man so auf die Schnelle im Internet finden kann.

Admin

Letztes Jahr gab es dazu doch eine Gerichtsentscheidung.

Ein Umzug mit dem selben Vertrag/Konditionen DARF NICHT! zu einer Vertragsverlängerung führen.

dr-bahr.com/new…tml

Um die 69,95€ scheint man aber nicht rumzukommen

Gesetztlich ist geregelt, dass die Anschlusskosten nochmal neu berechnet werden dürfen, diese dürfen aber nicht die normalen Kostne übersteigen. Bei der Telekom selber liegt die AG bei 69,95€ und damit scheint das auch rechtens zu sein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Simkarte für Reisen in Europa11
    2. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…919
    3. Verschenke 5x 5,10 oder 15€ Wettguthaben für interwetten.com / aus TV Digit…22
    4. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1936

    Weitere Diskussionen