Mini-ITX mit möglichst wenig Stromverbrauch.

Ich bin auf der Suche für die Haussteuerung eimen günstigen ITX Rechner. Er muss 24/7 Tage laufen und entsprechend wenig Strom verbrauchen. Es mus umbedingt Windows XP darauf installiert sein, weil die Programme teilweise nur unter XP richtig laufen. Als SSD reicht eine 128 GB und ein DVD Laufwerk wid nicht gebraucht. Wichig ist noch das eine RS 232 Schnittstelle vorhanden sein muss. Sonst laufen die Geräte über WLAN und USB.

4 Kommentare

falsches Forum, hier geht's um Dealz.

Da er einen günstigen Komplett-PC sucht, ist er hier meiner Meinung nach richtig ...

wenn keine gro0e CPU leistung gebraucht wir schau dir mal die intel embedded boards mit atom cpu an: intel.com/con…tml
als netzteil kommt einfach ein externes notebook netzteil dran und gut ist. die dinger verbrauchen wenig strom, sind 24/7 tauglich und haben alle älteren schnittstellen (wie rs232)

Ob man so etwas kaufen kann? Selbst bauen für kleines Geld ist einfach:

1)Am Besten gleich zwei (Eins als Ersatzgerät)
HTPC mit DVD 123€
2) USB to Seriel Adapter
3)SSD nach Wahl einbauen
Fertig

My 5 Cent zum Thema:
Das du unbedingt Win XP brauchst, bezweifele ich stark, denn bei Win7/8 läuft fast alles wenn man den XP-Kompatiblitätsmode nutzt. Zur Not bau 8GB RAM ein und nutz bei Win7 Pro, die Lizenz für das virtuelle,echte XP. Wenn du auf XP(eschienen 2001) nativ bestehst, dann musst du alte Hardware kaufen und wenn deine Haussteuerung 20 Jahre läuft, dann könne ein Upgrade/Update in ein paar Jahren schwierig werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht35
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434

    Weitere Diskussionen