Mini Pc

17
eingestellt am 23. Mai
Hallo zusammen,

Ich wäre dankbar wenn mir hier jemand helfen könnte.
Ich suche einen Mini Pc, der möglichst günstig ist. Grundsätzlich ist der nur für Office und Internet. Ab und zu würde ich gerne auch meine Urlaubsvideos bearbeiten, ich weiß dass dafür sehr viel Leistung nötig ist. Aber da es nur hin und wieder gemacht werden soll, habe ich damit nicht so die Probleme, wenn es dabei nicht 100% flüssig ist.

Als ich gegoogelt habe bin ich auf den Windows 10 Mini Slim PC UltraSilent (lautlos) mit Intel Quadcore gestoßen. Taugt der was?

Ich wäre für Tipps sehr dankbar. Der Rechner muss nicht komplett fertig sein. Einen Arbeitsspeicher o.ä. Zu erweitern sollte kein Problem für mich sein.

Danke euch !!
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

17 Kommentare
Schau dir die Thinkcentre mal an:
ebay.de/itm…rue
Wie Mini sollte der sein? P/L technisch für um die 300€ ist ein PC mit AMD Ryzen 2400G unschlagbar und wesentlich flotter als das von dir vorgeschlagene Teil.
Intel NUC
Gibts in verschiedenen Größen mit unterschiedlicher Ausstattung. Man muss selber nur noch den Arbeitsspeicher und die SSD einbauen (separat kaufen) und hat ein recht solides System.

geizhals.de/?ca…tel
Bearbeitet von: "GenFox" 23. Mai
Gubischubi23.05.2019 10:35

Schau dir die Thinkcentre mal …Schau dir die Thinkcentre mal an:https://www.ebay.de/itm/Lenovo-Thinkcentre-M93p-Tiny-i3-4150T-3-0GHz-8GB-180GB-SSD-Windows-10-P-Ware-A/254216195357?hash=item3b30774d1d:g:Dt8AAOSwcwdcyI5i&frcectupt=true


Ich muss sagen der hört sich für mich als Laien echt solide an. Dass er gebraucht ist stört mich absolut nicht. Kann mir noch jemand sagen, das ich damit nicht allzuviel falsch mache
Finde das Thinkcentre auch ganz passend. Dachte auch erst an einen Intel NUC, aber preislich ist man da weit drüber (Grundpreis >200€, dazu noch SSD+RAM). Für deinen Einsatzzweck auch vollkommen ausreichend.
Fünf Jahre alter gebrauchter Zweikerner mit DDR3 1333? Wer kauft sich denn sowas? Kann die Begeisterung von euch dazu nicht verstehen.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 23. Mai
gelee9323.05.2019 10:43

Ich muss sagen der hört sich für mich als Laien echt solide an. Dass er g …Ich muss sagen der hört sich für mich als Laien echt solide an. Dass er gebraucht ist stört mich absolut nicht. Kann mir noch jemand sagen, das ich damit nicht allzuviel falsch mache


Zwei Sachen musst du bei dem von mir verlinkten Thinkcentre beachten:
- Hat halt kein WLAN (Ethernet natürlich schon) aber mit 5 USB Anschlüsse da hast du locker Kapazität für nen WLAN Stick
- SSD statt HDD dafür aber nur 180 GB - aber mit Cloudspeicher + online-only Daten (z.B SmartSync von Dropbox) sollte das bei deinem Einsatzweck auch kein Problem sein
MarcoJoo23.05.2019 10:39

Wie Mini sollte der sein? P/L technisch für um die 300€ ist ein PC mit AMD …Wie Mini sollte der sein? P/L technisch für um die 300€ ist ein PC mit AMD Ryzen 2400G unschlagbar und wesentlich flotter als das von dir vorgeschlagene Teil.


Soll halt kein Tower sein, und ganz entspannt auf dem Schreibtisch Platz finden.
Hast du ein Beispiel?
z.B. einen gebrauchten Fujitsu Esprimo Q520 oder Q920
gelee9323.05.2019 11:14

Soll halt kein Tower sein, und ganz entspannt auf dem Schreibtisch Platz …Soll halt kein Tower sein, und ganz entspannt auf dem Schreibtisch Platz finden.Hast du ein Beispiel?


Ich weiß, der Vergleich mit Eigenbau hinkt, aber für 300€ bekommt man moderne, zukunftssichere, erweiterbare, neue und wesentlich Leistungsfähigere Hardware in ein kleines TFX Gehäuse gebaut. Das passt mit den Maßen (340 x 105 x 380mm) auch ganz gemütlich auf einen Schreibtisch. Für 10€ eine Ebay Win 10 Lizenz dazu und schon hat man einen PC, der auch tatsächlich für die nächsten Jahre was taugt.

21788682-jsDl1.jpg
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 23. Mai
MarcoJoo23.05.2019 11:23

Ich weiß, der Vergleich mit Eigenbau hinkt, aber für 300€ bekommt man mod …Ich weiß, der Vergleich mit Eigenbau hinkt, aber für 300€ bekommt man moderne, zukunftssichere, erweiterbare, neue und wesentlich Leistungsfähigere Hardware in ein kleines TFX Gehäuse gebaut. Das passt mit den Maßen (340 x 105 x 380mm) auch ganz gemütlich auf einen Schreibtisch. Für 10€ eine Ebay Win 10 Lizenz dazu und schon hat man einen PC, der auch tatsächlich für die nächsten Jahre was taugt. [Bild]


Kann ich mir gut vorstellen, das es einen besseren gibt, wenn komplett selbst zusammen gebaut. Da traue ich mich allerdings nicht ran....lediglich das aufrüsten mit einzelnen Komponenten würde ich mir zutrauen.
gelee9323.05.2019 11:31

Kann ich mir gut vorstellen, das es einen besseren gibt, wenn komplett …Kann ich mir gut vorstellen, das es einen besseren gibt, wenn komplett selbst zusammen gebaut. Da traue ich mich allerdings nicht ran....lediglich das aufrüsten mit einzelnen Komponenten würde ich mir zutrauen.



Wenn du dir das zutraust, ist vielleicht sowas eine Option - geizhals.de/asr…tml (Dort müsstest du dann den Prozessor einbauen (AMD 2200G oder 2400G bieten sich an, günstiger wäre noch ein 200G), den RAM einstecken und die SSD (je nach Modell) einstecken bzw. Anschrauben + Kabel anstecken. Das ist dann nochmal nen gutes Stück kleiner als in der Liste oben.

Am Ende ist aber wichtig, ob du es lieber neu oder gebraucht möchtest. Lieber möglichst günstig oder die maximale Leistung für ein Budget.
Bearbeitet von: "SamanthaSchnuppi" 23. Mai
MarcoJoo23.05.2019 11:05

Fünf Jahre alter gebrauchter Zweikerner mit DDR3 1333? Wer kauft sich denn …Fünf Jahre alter gebrauchter Zweikerner mit DDR3 1333? Wer kauft sich denn sowas? Kann die Begeisterung von euch dazu nicht verstehen.


Das Gesamtpaket stimmt, gerade in Hinsicht auf Größe. Alt heißt nicht schlecht und von der Leistung her reicht es für das beschriebene Aufgabenfeld eben.

Ansonsten siehe die Intel NUC Teile. Zahlst wesentlich mehr und hast in der Einsteiger-Konfiguration ebenfalls nur zwei Kerne, die nicht großartig besser performen als die von der 4. Generation (traurigerweise - nutze deswegen auch immer noch meinen i5 der 4. Generation).
MarcoJoo23.05.2019 11:23

Ich weiß, der Vergleich mit Eigenbau hinkt, aber für 300€ bekommt man mod …Ich weiß, der Vergleich mit Eigenbau hinkt, aber für 300€ bekommt man moderne, zukunftssichere, erweiterbare, neue und wesentlich Leistungsfähigere Hardware in ein kleines TFX Gehäuse gebaut. Das passt mit den Maßen (340 x 105 x 380mm) auch ganz gemütlich auf einen Schreibtisch. Für 10€ eine Ebay Win 10 Lizenz dazu und schon hat man einen PC, der auch tatsächlich für die nächsten Jahre was taugt. [Bild]


Was ist denn TFX? Abgesehen davon: Ich habe schon ein Dutzend Mini-ITX Systeme zusammengebaut und würde das nicht unbedingt einem Anfänger empfehlen, der noch keinen "größeren" Computer zusammengebaut hat.
GenFox23.05.2019 12:26

Was ist denn TFX? Abgesehen davon: Ich habe schon ein Dutzend Mini-ITX …Was ist denn TFX? Abgesehen davon: Ich habe schon ein Dutzend Mini-ITX Systeme zusammengebaut und würde das nicht unbedingt einem Anfänger empfehlen, der noch keinen "größeren" Computer zusammengebaut hat.


TFX ist eher exotisch, meines Erachtens aber nur ein Netzteil-Format (eher länglich gestaltet) - das Gehäuse ist da ja für ITX und mATX ausgelegt.

Für sehr klein ist wenn aber eher SFX (mit Adaptern auch in ATX verwendbar) als Netzteil überlegenswert oder noch besser die externen Notebook-Netzteile. Gerade wenn die Leistungsanforderungen nicht so hoch sind, reichen da ja auch die geringeren Leistungswerte und man spart erheblich an Platz.
Bearbeitet von: "SamanthaSchnuppi" 23. Mai
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten, ich kann mich leider nicht zu dem Lenovo thinkcentre durchringen, da auch einige Bedenken geäußert wurden
GenFox23.05.2019 12:26

Was ist denn TFX? Abgesehen davon: Ich habe schon ein Dutzend Mini-ITX …Was ist denn TFX? Abgesehen davon: Ich habe schon ein Dutzend Mini-ITX Systeme zusammengebaut und würde das nicht unbedingt einem Anfänger empfehlen, der noch keinen "größeren" Computer zusammengebaut hat.


TFX ist ein kompaktes Netzteil Format und dazu gibts eben passende Gehäuse (sind meistens etwas günstiger wie SFX PSUs). Zum zusammenbauen geb ich dir recht, für Anfänger nicht ideal. Aber wir sind hier bei Mydealz. Wollte nur aufzeigen, was man für den Preis bekommt. Die Entscheidung kann der TE dann alleine treffen.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 23. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen