ABGELAUFEN

Mit 5 gegen 2 ein Zeichen setzten gegen die komerzialisierung im Fussball

5 gegen 2 ist ein neuer Energydrink der Red Bull seine Grenzen aufzeigen soll.... die gewinne der verkauften Dosen gehen den regionalen Fußball Clubs zu! Hört es euch an, schaut es euch an, bildet euch eine Meinung!

5gegen2.org/

Beliebteste Kommentare

Fußball ist mir scheißegal !!!

Nur mal so als Denkanstoß:
Wenn man seinen regionalen Fußballverein unterstützen will, warum spendet man diesem denn nicht gleich direkt, anstatt dass nur 20 Cent pro eingesetzten 1€ ankommt?
Und ich denke die Studenten wollen sicher auch etwas daran verdienen, von daher: Totaler Quatsch.

Hier mal meine These: Gäbe es keine Kommerzialisierung im Fußball, dann würde die Champions League auf dem Niveau der Kreisliga sein.

Geht eigentlich ziemlich einfach. Am Wochenende zum Fußball Verein um die Ecke, paar Euro Eintritt, paar Bier saufen. Alles cool. Glotze bleibt aus. Ende der Kommerzialisierung.

37 Kommentare

Hier mal meine These: Gäbe es keine Kommerzialisierung im Fußball, dann würde die Champions League auf dem Niveau der Kreisliga sein.

Fußball ist mir scheißegal !!!

Nur mal so als Denkanstoß:
Wenn man seinen regionalen Fußballverein unterstützen will, warum spendet man diesem denn nicht gleich direkt, anstatt dass nur 20 Cent pro eingesetzten 1€ ankommt?
Und ich denke die Studenten wollen sicher auch etwas daran verdienen, von daher: Totaler Quatsch.

woodrobertz

Hier mal meine These: Gäbe es keine Kommerzialisierung im Fußball, dann würde die Champions League auf dem Niveau der Kreisliga sein.


Wo ist die Grenze sinnvoll? Meine These: Die Kommerzialisierung bis jetzt haben wir alle ganz gut überlebt, aber wenn Vereine einem Konzern gehören dürfen brechen nochmal wieder Dämme (wie im Ausland bereits mehrfach zu sehen).
Bayer, Wolfsburg oder Hannover sind juristische Kampfplätze, die bislang zum Glück noch unter Kontrolle waren.

Ryker

Fußball ist mir scheißegal !!!


warum bist Du hier im Thread?

Mir eigentlich auch.
Aber mich würde schon mal interessieren, was mit der Kommerzialisierung genau gemeint ist.

Sind es die Summen, die Vereine zur Verfügung haben, um Spieler zu kaufen?
Sind es die Transfergelder?

Und was ist die Alternative?
Eine Fußballmannschaft irgendeines Karibik-Staates, bei dem die Bevölkerung hauptsächlich auf Cricket abfährt, hat vermutlich weniger Mittel als der kleinste deutsche Club. Ist ja irgendwie auch nicht gerecht.

Geht eigentlich ziemlich einfach. Am Wochenende zum Fußball Verein um die Ecke, paar Euro Eintritt, paar Bier saufen. Alles cool. Glotze bleibt aus. Ende der Kommerzialisierung.

woodrobertz

Hier mal meine These: Gäbe es keine Kommerzialisierung im Fußball, dann würde die Champions League auf dem Niveau der Kreisliga sein.



Also Rom spielte wie Kreisliga X)

woodrobertz

Hier mal meine These: Gäbe es keine Kommerzialisierung im Fußball, dann würde die Champions League auf dem Niveau der Kreisliga sein.

ok...um fair zu sein. Obere Kreisliga.

Ich mag den RB Leipzig und freue mich, wenn sie in die 1. Liga aufsteigen. Vorbei mit der Fußballromantik, Geld regiert die Welt. Und den Fußball nicht erst seit RB Leipzig.

RB Leipzig wird in Zukunft wenigstens mal wieder etwas farbe in die BuLi bringen, die machen nen super Job und haben ne top Jugendarbeit. Da gibts nix zu verbieten, alles andere ist Neid von Fans/Vereinen die keine Finanzspritze erhalten.

Brause verkaufen um Fuba zu unterstuetzen? Macht RB doch auch

doneone

Mir eigentlich auch. Aber mich würde schon mal interessieren, was mit der Kommerzialisierung genau gemeint ist. Sind es die Summen, die Vereine zur Verfügung haben, um Spieler zu kaufen? Sind es die Transfergelder?



Hier geht es um die Tatsache, dass der ganze Verein einem Konzern gehört.

willusch

RB Leipzig wird in Zukunft wenigstens mal wieder etwas farbe in die BuLi bringen


Da hat niemand etwas gegen. Meinst Du z.B. geniale "Farbe" wie Chelsea? Oder Wolfsburg, oder Bayer04?
Kommerzialisierung bringt leider selten Farbe, sondern Einheitsmatsch

Fußball Geld geben cold, da gibgs tausende bessere Zwecke!

die erstellung dieses freds hat schon stammtischniveau...

Auf Mydealz gegen den Kommerz wettern: das ist pure Romantik

Warum sehen bei der Kommerzialisierung des Fußballs alle immer nur RB Leipzig?
Wo waren diese Leute die letzten 30 Jahre?

RB Leipzig zu blockieren löst hier überhaupt keine Probleme.

Was genau macht den Red Bull so gemeines? Konnte auf 5gegen2.org/ nichts finden. Wieso sollte man das also unterstützen?

Wenn ich meinen lokalen Verein unterstützen will, geh ich da ins Stadion / auf den Sportplatz, trinke nen Bier und esse ne Wurst.
Von "neumodischen Quatsch mit neumodischen Quatsch bekämpfen" halte ich nicht viel.

HansHamster

Was genau macht den Red Bull so gemeines? Konnte auf http://5gegen2.org/ nichts finden. Wieso sollte man das also unterstützen?


In dieser Stellungnahme der Bochumer Faninitiative wird das ganz gut erklärt:
derwesten.de/spo…tml

Son quatsch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. TV Kaufempfehlung58
    2. Modern Warefare Remastered PS4 Standalone44
    3. Welcher VPN ist empfehlenswert?99
    4. Krokojagd 201672144

    Weitere Diskussionen