Mit dem Android Geräte-Manager sein Handy auffinden und ggf. löschen

Link: google.com/and…ger

Google stellt neuerdings den Android Geräte-Manager bereit.
Mit ihm ist es möglich sein Android Gerät aufzufinden. Dabei wird das Gerät auf einer Karte a la Google Maps angezeigt.

Außerdem kann man es klingeln lassen, falls man es verlegt hat.

Im Falle eines Diebstahls kann man das Gerät auch "wipen", also den Werkzustand wiederherstellen.

Somit sind viele Backuplösungen, die häufig auch unnötige Antiviren Funktionalität mit sich bringen hinfällig.

Der Android Geräte-Manager wird ab Android 2.2 unterstützt.

Link google.com/and…ger

9 Kommentare

Wenn du schon so eine Info schreibst, hättest du auch gleich noch einen Link posten können.

Danke trotzdem.

Edit: Ich habe selbst gesucht.

Der zuverlinkende Text

hatte ich eigentlich... seltsam, dass er nicht angezeigt wird

Edit: Hatte den Deal als Freebie eingestellt. Wurde wohl vom Mod als Diverses eingestuft und daher kein Link???
Keine Ahnung, aber ich hatte defintiv den Link drin.

Cerberus ftw

wichtig:

Zudem muss der Android-Gerätemanager auf dem Gerät unter dem Menüpunkt „Einstellungen“, „Sicherheit“ und „Geräteadministratoren“ sowie in der App „Google Einstellungen“ aktiviert werden.



computerbase.de/new…es/

Hedonist

Cerberus ftw


doppelt und dreifach hält besser:
habe lookout, cerberus und nun auch den gerätemanager von google xD

Hedonist

Cerberus ftw



Fraglich inwieweit die dann den Akku leersaugen wenn sie im Hintergrund laufen

W153

doppelt und dreifach hält besser: habe lookout, cerberus und nun auch den gerätemanager von google xD



ja, das ist das problem.
lookout soll hauptsächlich apps überprüfen, die pro features habe ich nicht aktiviert, cerberus soll diese nämlich ersetzen und bietet zudem noch die fotofkt., wenn pin falsch eingegen wurde usw.. denke dass der google eigene service sogut wie nicht verbraucht, sondern eher bei bedarf sich einbringt. zu hause habe ich GPS eh deaktiviert mit hilfe von llama

wenn es bloß eine app geben würde, die das alles beherrscht oder wenigstens google seinen devicemanager um die funktionen erweitern würde...

Samsung Dive reicht mir

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker34
    2. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1833
    3. 2x 10 € DB eCoupon zu verschenken! [bereits weg]23
    4. Was schenkt man einem Programmierer?3038

    Weitere Diskussionen