Mit Vodafone Geld verdienen

Hallo,
ich habe vor kurzem nach nem günstigen LTE Tarif gesucht und bin da auf was gestoßen. Vielleicht ist das ja was für den findigen Mydealzer. Es folgt ein kleines Rechenbeispiel wo man etwas mehr aus seinem Handyvertrag raus holen kann.

Man nehme:
1 x Vodafone Red L Vertrag über irgend nen Anbieter. Ich rechne jetzt mal mit dem erst besten von ebay.
Das wäre 84,99 für 24 Monate und 600 Euro Auszahlung. Gibt womöglich noch bessere. Dann holt man sich zum Family Vorteil noch eine Karte in dem Tarif für 33% Ermäßigung, was nochmal 56,94 an GG dazu macht.
Dann wären wir bei insgesamt 141,93 GG. Darauf hole man sich den Selbstständigen Rabatt für 15%. Macht dann insgesamt 120,64 an GG für 24 Monate.
Also Gesamtkosten in 24 Monaten von 2895,44.
600 Euro einmaliger Ausszahlung, also Gesamtinvestition von 2295,44.
Nun lasse man alle Sonderrufnummer und alles was zusätzliche Kosten verursachen kann sperren.
Und nun das Risiko, man muss nun auf den dummen Ebayer spekulieren, der für einen solchen Vertrag für 1 Jahr um die 800 Euro ausgibt.
ebay.de/itm…688?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
Macht im ersten Jahr ca. 1600 Euro. Die Veträge bleiben natürlich auf den eigenen Namen. Man gibt nur die SIM für 1 Jahr weg. Lässt sie sich danach wieder zuschicken oder meldet sie dann anch 1 Jahr halt als verloren.
Im zweitan Jahr macht man dann das gleiche Spiel nochmal, was einem dann theoretisch nochmal 1600 Euro bringt.
Man hat dann also knapp 900 Euro in 2 Jahren mit diesem Konstrukt verdient. Da man allerdings auf einen Hauptvertrag bis zu 4 Family Karten bekommen kann, lässt sich das ganze nun noch weiter spinnen.
Das nur mal so als Theorie. Aber ich finde es unglaublich, wieviel die Leute bei ebay für diesen Vetrag bezahlen.

17 Kommentare

Die Theorie wird immer von der Realität eingeholt. Ich glaube das einzige was du dir holst ist ne Abmahnung von Vodafone wenn du die Family-Cards vermietest und das gewerbsmäßig betreibst. Dazu Finanzamt, Steuern etc.... ich denke da ist legal kein Penny mit zu verdienen.

Achso OK, das wusste ich nicht.

Da kann man doch nur den Kopf schütteln, also ganz ehrlich

Lieber fleißig CallNow-Guthaben mit Rabatt kaufen und direkt das Vertragskonto mit den Fixkosten vollmachen, dann kann man (legal!) mit nem Plus rauskommen.

Hallo,

ich habe mal ne Frage. Habe hier einige CallNow Karten mit 10 Euro drauf. Diese Karte sind noch Original verpackt. Habe mal testweise 1 aufgemacht. Lege ich diese ins Handy steht dort Karte inaktiv. Kann ich diese aktivieren?! Bzw. kann ich mir die 10 Euro auszahlen lassen bzw. auf ein Vertragskonto buchen?!

Was du meinst sind bestimmt CallYa Karten. Call NOw sind reine Aufladekarten. Das Guthaben der Call Ya Karten kann man sich meines Wissens nach nicht auszahlen lassen.

Gibt es hier irgendwo ne Übersicht, welche Anbieter ab und zu diese CallNow Karten mit Rabatt anbieten?
Mir fällt spontan nur die Mediamarkt Aktion mit den Gutscheinen ein und ich glaube beim Pro Markt gibt auch ab und zu solche Gutschein Aktionen.

RubberDuck

Hallo,ich habe mal ne Frage. Habe hier einige CallNow Karten mit 10 Euro drauf. Diese Karte sind noch Original verpackt. Habe mal testweise 1 aufgemacht. Lege ich diese ins Handy steht dort Karte inaktiv. Kann ich diese aktivieren?! Bzw. kann ich mir die 10 Euro auszahlen lassen bzw. auf ein Vertragskonto buchen?!



nö kannst du nicht , geschenktes guthaben kann nicht verrechnet werden und wenn inaktiv drauf steht sind sie deaktiviert ^^


vodafone.de/kom….do

hier kannst du sie aber aktivieren ohne einen händler .

ich weiss gar nicht was ihr alle habt, ich finde die idee die dahinter steckt typisch fuer mydealz, ist das nicht hier das begehren solche ideen mitzubekommen? ich finde es schoen durchdacht; habe selbst aber nicht die nerven dazu, aber alleine schon die idee finde ich schon schlau! in diesem sinne danke fuer die anregung.

Ich will hier keinen dazu annimieren irgendwas illegales zu tun. ich wusste nicht, dass man die Partnerkarten nicht weitergeben darf.
Ich habe auf meinem Vetrag auch noch zwei Partnerkarten die von anderen Personen genutzt werden, was für mich eigentlich logisch ist, was soll ich mit drei Karten. Aber da hat mich keiner gefragt, wer die nutzt. Oder geht es darum, dass man die icht gegen Geld weg geben darf? verstößt das gegen die AGBs von Vodafone?

J0rd4N

ich weiss gar nicht was ihr alle habt, ich finde die idee die dahinter steckt typisch fuer mydealz, ist das nicht hier das begehren solche ideen mitzubekommen? ich finde es schoen durchdacht; habe selbst aber nicht die nerven dazu, aber alleine schon die idee finde ich schon schlau! in diesem sinne danke fuer die anregung.


was is bitte schlau daran, etwas zum üblichen Preis in der Hoffnung zu kaufen, dass man nen Deppen findet, der es einem dann überteuert abkauft?

Naja, der übliche Preis geht aber schon sehr stark auseinander. Ja nachdem wo man kauft.
Dann müsste deiner Aussage nach ja jeder ein Depp sein, der direkt bei Vodafone nen Vertrag abschließt, anstatt über nen Cashback Servic zu gehen.

Warum kaufen Leute im Einzelhandel, wenn sie das gleiche Produkt im internet zumeist wesentlich billiger bekommen. Alles Deppen.


sind doch genau deine Worte: " man muss nun auf den dummen Ebayer spekulieren"

und ja...wer direkt bei Vodafone, Telekom oder sonstwas nen Vertrag abschließt, ohne nen Zwischenhändler, der die Provision weitergibt, ist nen Depp, denn es ist so einfach sich zu informieren...oder ihm ist das Geld egal...

Jetzt hab ich auch die Passage gefunden, dass man den Vertrag nicht verkaufen darf aund auch nicht unentgeldlich dritten überlassen darf.
4026
Auf Seite 9, Erläuterung zu Ziffer 1.

Ja, das mit den dummen Ebayern meine ich auch so. Wobei man auch das nicht verallgemeinern kann. Aber es ist ja mitlerweile wirklich so, dass viele Leute Artikel zu einem Preis ersteigern, die über dem des freien Handels liegen bzw. die es beim gleichen Händler im Sofort Kauf günstiger gibt. Die kann man dann getrost auch Deppen bezeichnen.

Gut, dann hab ich aber heut zumindest was über das Vodafone Vertagswerk gelernt.

J0rd4N

ich weiss gar nicht was ihr alle habt, ich finde die idee die dahinter steckt typisch fuer mydealz, ist das nicht hier das begehren solche ideen mitzubekommen? ich finde es schoen durchdacht; habe selbst aber nicht die nerven dazu, aber alleine schon die idee finde ich schon schlau! in diesem sinne danke fuer die anregung.



Die Idee ist ja auch grundsätzlich nen nice-try gewesen und ich bin Dealz und Ideen aus der Grauzone immer offen gegenüber. Aber hier ist das Risiko an zu vielen Stellen vorhanden und die möglichen Folgen im Verhältnis zum möglichen Gewinn zu gravierend.

Ich bin also ein depp.ich habe meinen letzten vertrag direkt bei vodafone verlångert 6 monate vorher. Bei drittanbietern war dies gesperrt.

Energiekugel

Ich bin also ein depp.ich habe meinen letzten vertrag direkt bei vodafone verlångert 6 monate vorher. Bei drittanbietern war dies gesperrt.



Wenn du 6 Monate vorher verlängert hast ohne mit den Rückholern ( gute Angebote erst 5 Monate vor Ablauf ) zu sprechen, ja dann bist du wirklich ein Depp.

Bei drittanbietern geht das ja erst auch ein monat vorher

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wo günstig tanken bzw. machen TankstellenClubs/ Programme wirklich Sinn?1516
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen2026
    3. 5x 10€ Bahn eCoupons zu verschenken (bis morgen gültig)11
    4. Wer von euch war das ? :D1413

    Weitere Diskussionen