Mithelfen zur Netzneutralität und Stiftung für Netzneutralität gesucht

Admin

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Verein der sich auf politischer Ebene für die Netzneutralität einsetzt, um Geld zu spenden. Falls jemand was gutes kennt, gerne in die Kommentare damit.

Dabei bin ich aber auch über Savetheinternet gestolpert. Dort kann man einen Appell an die Regulierungsgremium BEREC stellen bezüglich der bald fallenden EU Entscheidung - dabei geht es um Spezialdienste, Verkehrsmanagement und Zero-Rating (alles gut auf der Homepage erklärt). Das ganze läuft auch nur noch bis zum 18.Juli 2016.

Link dann in den Kommentaren.

17 Kommentare

Hat da etwa Telekom bei euch angeklopft und will euch zur Kasse bitten?

Schöne schnelle Leitung habt ihr da, wäre schade, wenn die übers Dorf geroutet wird.

Bearbeitet von: "housebreaker" 29. August

housebreaker

Hat da etwa Telekom bei euch angeklopft und will euch zur Kasse bitten?



Keine Sorge, bald können unbekümmert auch andere Leute anklopfen, wenn der BND die Internetknoten (Telekom) anzapfen kann. Aber...natürlich nur nachdem das durchgewunken wurde! *hust*'

cityhawk

natürlich nur nachdem das durchgewunken wurde! *hust*'


Das sollte in der Zeiten Brexit und EM2016 ja nicht so das Problem sein. Bekommen Normalsterbliche eh nicht mit momentan.

housebreaker

Hat da etwa Telekom bei euch angeklopft und will euch zur Kasse bitten?


Dann mach halt nichts ungesetzliches

StOrYtElLeR

Dann mach halt nichts ungesetzliches


Netzneutralität ist was anderes.

housebreaker

Hat da etwa Telekom bei euch angeklopft und will euch zur Kasse bitten?


Stimmt, meine Antwort bezog sich auf den BND-Beitrag.

housebreaker

Hat da etwa Telekom bei euch angeklopft und will euch zur Kasse bitten?



Macht diese aber nicht weniger daemlich.
Bearbeitet von: "sideshow" 29. August

Bearbeitet von: "CrazyKacka" 29. August

housebreaker

Hat da etwa Telekom bei euch angeklopft und will euch zur Kasse bitten?



Apropos, wenn demnächst zu jeder Prepaidkarte dann der Perso samt Daten hinterlegt werden muss, dann wars das wohl mit Callmobile und Amazon.... und natürlich mit günstigen Prepaidkarten

Admin

CrazyKacka

ccc vllt? https://www.ccc.de/de/netzneutralitaet



CCC war bis jetzt auch das beste was ich gefunden habe.

Hier: "Stiftung für Netzneutralität", kann aber noch ein paar Tage dauern bis meine Anmeldungs des Vereins durch ist, Kontodaten geb ich aber gerne schonmal vorab raus

keine stiftung, sondern parteien, die sich dafür einsetzen:

piraten

und

deutsche mitte (christoph hörstel!)

digitalcourage.de ehemals Foebud.. sehr zu empfehlen, bei Bedarf gern Kontakt via Pn.

http://i1.kym-cdn.com/photos/images/facebook/000/427/566/b67.jpeg

Hallo,

ich bin Thomas Lohninger von der savetheinternet Kampagne. Schick mir doch mal eine e-mail an Thomas ät lohninger dot org und wir können uns näher zu dem Thema unterhalten. Geld können wir als gemeinnütziger Verein immer gebrauchen, mein Gehalt bezahlt der AKVorrat Österreich (akvorrat.at). Geld für EDRI.org ist immer gut angelegt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie verbesser ich meinen Wlanempfang?66
    2. DPD - Pakete "verloren" (Gearbest)3365
    3. Wie BestChoice-Gutschein zum Amazon/Mediam Markt/Saturn/Pripaid umwandeln?67
    4. Suche Telekom DSL Angebot48

    Weitere Diskussionen