MM RX5700XT Austausch Erfahrungen

10
eingestellt am 13. Dez 2020
Lesefaule > Letzten 2 Absätze

Hallo zusammen,

ich hab Ende August eine Sapphire Pulse RX 5700XT beim Media Markt (fast zum Bestpreis) gekauft. Die Karte habe ich nie ordentlich zum Laufen bekommen und dämlicherweise habe ich einiges an Zeit verstreichen lassen bis ich meinerseits alle Fehlerquellen ausgeschlossen habe (unter anderem schon 8 Wochen Corona Lieferzeit für ein neues Netzteil und dann noch ein paar Wochen bis ich ein dutzend Treiber und einen anderen Rechner testen konnte).

Hab das Teil vor bald 5 Wochen beim MM abgegeben und zu Sapphire einschicken lassen (lt. Aussage dauert das 2-3 Wochen).
(Hab zwar auch gefragt ob ich eine andere gleich mitnehmen kann, habe aber nicht weiter nachgehakt da ich in den 3 Wochen eh keine Zeit zum spielen hatte.)

Da ich über die Feiertage wieder mal etwas Freizeit habe, habe ich Wochenende bei MM nach dem Status und dem geschätzten Liefertermin nachgefragt.
Beantwortet hat meine Fragen zwar nicht, dafür bietet man mir jetzt aber eine Gutschrift an. Dauer der RMA daher unbekannt, ich ahne aber nichts gutes.

Normalerweise würde ich damit einfach die gleiche Karte nochmal kaufen oder 30-50€ für die Nitro+ aufzahlen. Dämlicherweise sind die Preise aber in den letzten 4 Wochen durch die Decke gegangen und die Pulse gibts bei MM zurzeit gar nicht.
Die einzigste derzeit von Sapphire lieferbare 5700XT ist derzeit bei MM >250€ teuerer als meine GPU. Zum Zeitpunkt meines Kaufs war die gerade mal ~30€ teurer.

Daher bräuchte ich mal eure Hilfe und eure Erfahrungen. Intressieren würde mich unter anderem, wie Ihr vorgehen würdet und wie Kulant MM (wegen der gestiegenen Preise) ist.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
10 Kommentare
Dein Kommentar