MM/Saturn: Gutscheine für Verkauf digitalisieren um Versand zu umgehen

Angenommen ich möchte MM- oder Saturn-Gutscheine kaufen die dem Verkäufer als Plastik/Papp-Karte vorliegen. Ich möchte die Gutscheine selbst nicht online einlösen (dann würde es reichen Nummer + PIN zu übermitteln) sondern ich möchte damit offline einlaufen.

Kann man die Codes einfach einscannen oder mit einem Scanner richtig digitalisieren, den PIN-Code dazubasten und das ganze wieder ausdrucken?

Alternativ könnte man eine Online-Bestellung mit Abholung im Markt und Zahlung per Gutschein auslösen und diese stornieren. Ich hatte das gerade unabhängig hiervon, nach 4 Tagen kam dann ein neuer, ausdruckbarer Gutschein per Mail

3 Kommentare

ich hoffe das geht nicht. Betrug ist eh schon viel zu leicht mit den Dingern.

du kannst auch einfach die Karte als Foto auf dem Handy haben, und fertig.

schliesslich bietet MM und auch Saturn "Mobile Gutscheinkarten" online an, diese werden direkt online versendet.

Zudem können die Kassendamen, wenn sie den wollen - auch die Kartennummer + Pin manuell eintippen, und vom Handy, bzw. Tablet ablesen.
Noch NIE Probleme gehabt - Ich sehe es ehrlich gesagt auch nicht ein, eine DIN A4 Seite komplett voll auszudrucken, wenn nur der kleinen Code, mit evtl. 2x8 cm benötigt wird, und danach sowieso in der Tonne landet...

Ich hatte damals zu Quicker-Zeiten mal versucht die Gutscheine auf dem Handy vorzuzeigen, das hatte nicht funktioniert. Ich durfte erst in einen Druckshop latschen und die ausdrucken. Aber ich werde das dann versuchen, klingt am einfachsten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Jacobs Treueporgramm endet zum 03.03.201766
    2. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1521
    3. Krokojagd1617
    4. Kostenlos Geld abheben London55

    Weitere Diskussionen