Mobilcom-Debitel äußerst sich endlich zum Roaming ab 15.06. - Fallstrick Travel&Surf deaktivieren

eingestellt am 7. Jun 2017
Hey, Mobilcom-Debitel hat jetzt eine Seite bezüglich des Roamings ab 15.6. im EU Ausland eingerichtet, was gerade für die zahlreichen MD Telekom 3000/6000 Datentarif Nutzer wichtig sein dürfte.
Hier der Link:
mobilcom-debitel.de/tar…ng/


Wichtig für euch ist, die voraktivierte Travel&Surf Option des Vertrags zu deaktivieren, da sonst zu diesen Konditionen abgerechnet wird. Automatisch geschieht das nämlich nicht und einige Leute werden sich ab dem 15.6. über eine saftige Rechnung wundern.


Habe gerade mit nem Kundenbetreuer telefoniert, der meinte solange die Option nicht gebucht ist, wird man ab dem 15.6. automatisch in die Roam like at home Option gebucht. Bin ich mal gespannt, ob das so klappt. Würde ich auf jeden Fall vor dem Urlaub nochmal prüfen
Zusätzliche Info
Sebastian256
Beachtet bitte unbedingt die Fair Use Policy, die alles andere als fair ist: mobilcom-debitel.de/dow…pdf

Ziffer 1: Man muss eine gewisse Verbundenheit zu Deutschland haben, Personalausweis reicht als Nachweis.

Ziffer 2: Man muss die Karte vorwiegend in Deutschland nutzen. Das heißt in jedem beliebigen Zeitraum von 4 aufeinanderfolgenden Monaten muss mehr als die Hälfte der Datennutzung in Deutschland entstanden sein.

Ziffer 3: Hier kommt die Frechheit! Die freie Datennutzung im EU-Ausland ist limitiert. Das Limit richtet sich nach der monatlichen Grundgebühr, die ihr für den Tarif zahlt:
"Der Kunde kann bei einem offenen Datenpaket auf vorübergehenden Reisen in der EU lediglich ein Roamingdatenvolumen nutzen, welches dem doppelten Volumen entspricht, das sich aus der Division des inländischen Endkundengesamtpreises (ohne MwSt.) dieses Datenpakets durch das regulierte maximale Roamingvorleistungsentgelt nach Artikel 12 der Verordnung (EU) Nr.531/2012 bezogen auf den jeweiligen Abrechnungszeitraum ergibt."
Beispiel: Bruttopreis pro Monat sind 6,99€. Das macht 5,8739€ ohne MwSt. Diesen Betrag teilt man durch 0,05€/MB (das ist das Entgelt aus der EU-Verordnung)[Edit: 7,7€/GB (so stehts in der aktualisierten Fassung der Verordnung)] und erhält 117,478 MB[Edit: 0,7628GB]. Diese Zahl ist jetzt noch zu verdoppeln, also ist das Freivolumen im EU-Ausland auf knapp 235 MB [Edit: 1,52GB] pro Monat begrenzt. Wer das überschreitet zahlt die in Ziffer 4 genannten Aufschläge.

Aufschlag für regulierte Datenroamingdienste (für einen Datenverbrauch, der die berechnete Grenze übersteigt):
9,163 €/GB (15. Juni – 31. Dezember 2017)
7,14 €/GB (ab 01. Januar 2018)
5,355 €/GB (ab 01. Januar 2019)
4,165 €/GB (ab 01. Januar 2020)
3,57 €/GB (ab 01. Januar 2021)
2,975 €/GB (ab 01. Januar 2022)

Gedrosselt wird natürlich trotzdem, sobald man sein Inlands-Freivolumen erreicht hat.

Wichtig ist auch Ziffer 3b: Wenn man mit dem Tarif gleichzeitig ein Handy abbezahlt, dann wird zur Berechnung des EU-Freivolumens die Grundgebühr gemindert um das, was das Handy anteilig pro Monat kosten würde.



EDIT (07.06.2017 23:40):
Mir ist ein Fehler unterlaufen, und zwar habe ich nur in der ursprünglichen Verordnung (EU) Nr. 531/2012 nachgesehen und nicht bemerkt, dass diese in einer weiteren Verordnung vom 17. Mai 2017 aktualisiert wurde. Daher darf man bei der Berechnung nicht durch 0,05€/MB teilen sondern durch 7,7€/GB und erhält somit viel bessere Ergebnisse. Ich habe die Zahlen oben entsprechend angepasst.
Ganz einfach ausgedrückt: Pro Euro Grundgebühr erhält man 223,5MB Freivolumen im EU-Ausland.
6,99€ -> 1,52GB
9,99€ -> 2,18GB
14,99€ -> 3,27GB
Sorry für die Verwirrung! Eigentlich hätte ich so eine einfache GB-Angabe ja von debitel erwartet - und nicht dass ich mich durch mindestens zwei EU-Verordnungen quälen muss, um die benötigten Zahlen zu finden.


Offen bleibt die Frage, wie ein Rabatt auf der Rechnung berücksichtigt wird. Mit etwas Glück zählt der teure Preis von 20/30€ als Grundgebühr und der Rabatt bleibt für die Berechnung des Freivolumens außer Acht. Dann kann man deutlich mehr Daten im Ausland kostenlos nutzen, wobei natürlich immer noch gedrosselt wird nach Erreichen der 3/6GB.
Sonstiges
Diskussionen
54 Kommentare
Dein Kommentar