Abgelaufen

mobilcom-debitel Flat M - Festnetz-Flat, E-Plus Flat und 500MB Internet für effektiv 0€ im Monat

Admin 50
eingestellt am 10. Okt 2014

Das Angebot gab es ja schon mehrmals und war immer sehr beliebt. Zuletzt war es immer im o2-Netz, jetzt im E-Plus Netz, aber dafür auch wieder kostenlos (und nicht 0,99€ pro Monat wie zuletzt). Der Tarif nennt sich Flat M Internet und beinhaltet eine Festnetz- und E-Plus-Flat sowie 500MB Internet mit 7,2Mbit/s (danach wird man auf GPRS gedrosselt). Minuten in externe Mobilnetze schlagen mit saftigen 29 Cent die Minute zu Buche und SMS generell mit 19 Cent. 


Fixkosten


  • 0€ Anschlussgebühr
  • 24 x 6,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 167,76€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach 4-6 Wochen direkt auf euer Girokonto)
  • ——————————————-
  • 0€ Fixkosten über 24 Monate

563884.jpg


Kündigung


Die oben angegebenen Fixkosten stimmen natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Nach den 24 Monaten fallen wieder die ganz normalen monatlichen Grundgebühren von 14,99€ an. Kündigt man nicht rechtzeitig, verlängert sich der Vertrag und es fallen weitere Kosten an. Wie immer reicht ein einfacher Zweizeiler, dass ihr euren Vertrag kündigen möchtet (Kündigungsbestätigung nicht vergessen). Diese per Post an mobilcom-debitel GmbH, Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf oder auch per FAX an 01805-022240 und für die faulen unter uns mit Musterkündigung bei Aboalarm. Wer vorsorglich direkt nach Erhalt der Auszahlung kündigt, kann es nicht mehr vergessen (Bestätigung gut abheften).

Zusätzliche Info
Handyflash AngeboteDiverses
50 Kommentare

Der Typ auf dem Bild macht mir Angst.



_Ceekay_:
Der Typ auf dem Bild macht mir Angst.



ja...irgendwie so ein Lustmolch Blick ...gnaaa

Gibt es das Angebot auch bei einem anderen Anbieter?
Sparhandy oder so?

29 Cent/Min & 19 Cent/SMS ist ja mal so 2005 :-| Packt noch eine Haupt- und Nebenzeit-Regelung dazu und wir gehen Richtung 2001

Gibt es das Angebot auch in einem richtigen Netz?
T-Mobile oder so?

Kann man - wie bei anderen Anbietern - den Betrag überweisen, der meinem Konto zugeschrieben wird?

gibts inkl. Optionen oder so zum dazu buchen?



localHorst2k:
Kann man – wie bei anderen Anbietern – den Betrag überweisen, der meinem Konto zugeschrieben wird?





Würde mich auch interessieren, ob es ne Einmalzahlung gibt.

ja geht,

"Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, die Basisleistungen für die Restlaufzeit Ihres Vertrages in einem Betrag an uns zu überweisen. Bei Zahlungseingang besteht auf Ihrem Kundenkonto dann ein Guthaben, mit welchem alle zukünftigen Rechnungsbeträge verrechnet werden. Sollten weitere Kosten, z. B. für Verbindungen, in den Rechnungen enthalten sein, werden auch diese durch Ihr Guthaben ausgeglichen."

rufnummermitnahme?

Der Typ auf dem Bild ist der EPLUS Kohleeintreiber !

Fürs 2. Handy um damit das nichtvorhandene Festnetz zu ersetzen.. Mhmm.. Wäre eine Überlegung wert..



AS1987:
Fürs 2. Handy um damit das nichtvorhandene Festnetz zu ersetzen.. Mhmm.. Wäre eine Überlegung wert..




Genau, dann noch ein Handy für die Vodafone-Flat und eins, um weitere 500MB surfen zu können. Ach und dann noch eins mit einer SMS-Flat. Dann sollte das wichtigste abgedeckt sein. :-P

ist eplus vergleichbar mit Vodafone und D1??
wohne auf den Land, mit Vodafone und D1 habe ich 4G-Netz und zb mit o2 nur GPRS.

ist das von base, kann man dann günstiger (5€) dazubuchen, also die MTV music Flat?!?

auf der bestellseite steht dass es keine anschlussgebühr gibt. hier im beitrag steht

29,90€ Anschlussgebühr (entfällt durch SMS an 8362 mit dem Text “AP frei”)

was ist nun richtig ?

wenn die anschlussgebühr 29,90 euro beträgt, wann muss man die sms dann absenden ?


AS1987:
Fürs 2. Handy um damit das nichtvorhandene Festnetz zu ersetzen.. Mhmm.. Wäre eine Überlegung wert..
oder per GSM-TAE-Adapter direkt an die Fritte
muss man nicht immer Akku geladen halten

Kommt perfekt. Danke!

Verfasser Admin


naikiawr1:
auf der bestellseite steht dass es keine anschlussgebühr gibt. hier im beitrag steht


29,90€ Anschlussgebühr (entfällt durch SMS an 8362 mit dem Text “AP frei”)


was ist nun richtig ?


wenn die anschlussgebühr 29,90 euro beträgt, wann muss man die sms dann absenden ?




Erfahrungsgemäß entfällt sie eben durch das Senden einer SMS. Bei mobilcom-debitel war das bis jetzt immer so (bei anderen Anbietern entfällt sie oft auch ohne diese). Manchmal ist es aber so, dass Händler auch 0€ schreiben und dann der Bestellung eine Anleitung belegen wie die AG entfällt (eben durch das Senden der SMS). Wir haben es sicherheitshalber so gelistet.
Verfasser Admin

Gerade noch Antwort von HF erhalten. In diesem Fall entfällt die Anschlussgebühr direkt ohne SMS



hoiahoiahoia:
Gibt es das Angebot auch in einem richtigen Netz?
T-Mobile oder so?



Na klar-aber nicht zum Nulltarif wie hier.

gibt es das angebot noch?

Wenn man dem Link oben im Artikel folgt, findet man alle moeglichen Angebote, aber nicht das hier besprochene!

Verfasser Admin

Das Angebot ist gerade ausverkauft, kommt aber in wenigen Minuten wieder.

kann man ungefähr sagen wann es wieder reinkommt?

Verfasser Admin

Ist wieder da

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo,
ist eine Rufnummernmitnahme möglich?
Wäre super lieb, wenn mir das jemand beantworten würde.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016


SanosLina:
Hallo,
ist eine Rufnummernmitnahme möglich?
Wäre super lieb, wenn mir das jemand beantworten würde.




Ja, im Bestellprozess kann dazu einiges eingegeben werden (hab es aber selbst nicht getestet).

Vielen Dank für den Deal. Hab zugeschlagen :-)
Avatar
Anonymer Benutzer


localHorst2k:
Kann man – wie bei anderen Anbietern – den Betrag überweisen, der meinem Konto zugeschrieben wird?

Warum sollte man das wollen? Wenn MD das Geld hat, kann alles mögliche schief gehen. Wenn es auf deinem Konto ist und monatlich abgebucht wird, können sie keinen Mist damit machen. Außerdem bekommst du noch Zinsen.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Gebannt


w: Warum sollte man das wollen? Wenn MD das Geld hat, kann alles mögliche schief gehen. Wenn es auf deinem Konto ist und monatlich abgebucht wird, können sie keinen Mist damit machen. Außerdem bekommst du noch Zinsen.



Es besteht das "Risiko", dass man selbst den Auszahlungsbetrag direkt ausgibt
und später Problem hat bei der monatlichen Rückzahlung z.B. Studenten etc.
Einige mögen auch keine monatliche Zahlung, sie wollen direkt los werden,
was hiermit ermöglicht wird.
Mit den 0,0001% Zinsen kommt man auch nicht weiter xD

Könnte mal jemand einen Direktlink oder eine Anleitung wie man dahin kommt posten?

Danke

Schon abgelaufen oder wieso kommt nur die Homepage sobald ich den Link anklicke ?

noch buchbar`?

Verfasser Admin

Nein, leider abgelaufen

Auf dem Mobilfunk-Antrag, den man ausfüllen muss, unterschreibt man, dass man der "Verwendung meiner Bestands- und Verkehrsdaten für Zwecke der eigenen ... Werbung" zustimmt und dass man "die Informationen zu eigenen Produkten" per "Post, MMS oder SMS erhalten" kann. Auch "Infos zu fremden Produkten" können auf dem Postweg kommen.

Da ich keine Post von denen bekommen möchte und unter 2. steht, dass man diese Einwilligung JEDERZEIT widerrufen kann, habe ich es direkt mit auf den Antrag geschrieben und die entsprechenden Zeilen durchgestrichen (also den kompletten 1. Punkt auf der zweiten Seite).

Avatar
Anonymer Benutzer


mostworld77: Es besteht das “Risiko”, dass man selbst den Auszahlungsbetrag direkt ausgibt
und später Problem hat bei der monatlichen Rückzahlung z.B. Studenten etc.
Einige mögen auch keine monatliche Zahlung, sie wollen direkt los werden,
was hiermit ermöglicht wird.
Mit den 0,0001% Zinsen kommt man auch nicht weiter xD



OK, dann ist es wohl ne Typ-Frage :).
Bearbeitet von: "" 9. Mär


_Ceekay_:
Der Typ auf dem Bild macht mir Angst.




mir jetzt auch! Der verwandelt sich gleich in einen Frosch!

So, werde die Veträge jetzt mal ausdrucken und abschicken. War alles im SPAM gelandet.

Der Typ auf dem Bild benötigt eine neue Brille....

Gerade erste Rechnung erhalten. Anschlussgebühr hat sich ohne SMS gegen 0 gerechnet. 8€ Rabatt von Mobicom sind auch verbucht. Super! Minutenpreis ist leider in der Tat 29cent und SMS 19cent.

Avatar
Anonymer Benutzer

Für mich fällt ein Nettobetrag von 38,3643 euro an, der sich aus der GG und der Anschlussgebühr zusammensetzt. Was mache ich jetzt an am besten?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler