Abgelaufen

mobilcom-debitel im LTE-Netz der Telekom: 3 GB bei 50 Mbit/s für 6,99 € direkt auf der Rechnung

Redaktion 158 Kommentare
eingestellt am 13. Okt 2015

demonsgalore hat ja bereits im Forum auf den 3 GB LTE-Datendeal im Telekom-Netz bei crash-tarife.de aufmerksam gemacht und da er recht heiß läuft, beschreibe ich ihn nochmal kurz auf der Startseite


Ich persönlich würde mir ja lieber wieder den Sparhandy Weekenddeal aus Mitte September wieder wünschen, wo es denselben Tarif für effektiv 5,55 € / Monat gab, allerdings hat das aktuelle Angebot für 6,99 € / Monat auch einen Vorteil, der es wahrscheinlich für den ein oder anderen attraktiver macht:



618070.jpg.

618070.jpg


618070.jpg


? Tarifkonditionen mobilcom-debitel Telekom Internet Flat 3000


  • 3 GB bei 50 Mbit/s LTE
  • “normale” Telefonierfunktion nicht möglich -> Whatsapp Telefonate gehen aber natürlich (ca. 0,6 MB pro min)
  • 0,19 € / SMS
  • Telekom-Netz
  • Grundgebühr: 6,99 €, ab dem 25. Monat 19,99 €, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 29,99 € (die Anschlussgebühr wird erstattet, wenn man innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung der Karte eine SMS mit dem Inhalt “AG Online” an die 22240 schickt)

????????????????????????????????????????????????????????????



????????????????????????????????????????????????????????????


618070.jpg


? Portierung


Eine Rufnummernmitnahme ist leider nicht möglich, da es sich um einen reinen Datentarif ohne Telefonierfunktion handelt.


? Kündigung


  • Vergesst nicht zu kündigen, denn ab dem 25. Monat würde sonst die unrabattierte Grundgebühr von 19,99 € anfallen.

Beste Kommentare

Ständig diese völlig aus der Luft gegriffene Panik wegen der IM-Klausel, grenzt ja schon an Massenpsychose

158 Kommentare

Inwiefern ist bei solchen Datentarifen zu befürchten, dass die Ports für z.B. Whatsapp durch Mobilkom-Debitel gesperrt werden?
Hab schonmal im Internet solche Fälle gelesen...

Größter Betrügerladen, ich wäre vorsichtig. Bei Bedarf erkläre ich es gerne, aber ich hab selbst vor Jahren etliche Probleme mit denen gehabt, jetzt mein Vater. Deren Abrechnungszeitraum und der Zeitraum zum Verbrauchen werden absichtlich fehlerhaft angezeigt. Finger weg. Wobei bei einem reinen Datentarif das weniger problematisch ist, mir gings um Inklusivminuten etc. Ich würde die dennoch meiden, da auch sonst der Service nicht in Ordnung ist und hier anscheinend in besonderer Weise nur auf das Ausnehmen des Kundens wertgelegt wird.

Also ich hatte mit mobilcom-debitel und crash-tarife noch nie Probleme.

Ich auch nicht. Hab seit 1 jahr einen ähnlichen tarif

Hab beim letzten Deal für 9.99zugeschlagen.

Problem: Man kann nicht garantieren, dass Whatsapp&Co. definitiv funktionieren oder über die gesamte Vertragslaufzeit funktionieren werden. Siehe Deal in HUKD

che_che woher weißt du das mit der AG schon wieder? Laut Details muss man eine SMS senden. " Der Anschlusspreis von 29,99€ wird bei Onlinebestellung erstattet, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 22240 mit dem Text "AG Online" von der von uns aktivierten Karte sendet. " lieber 0,19€ als 29,99€ am Ende gezahlt.

Wieso nicht mit Telefonie...

So verdienen die ja noch weniger...

Könnte man in einem dual Sim Handy diese Karte und eine zweite dazu nehmen die Telefonie und SMS flat hat und somit alles abdecken?

Aber SIP Telefonie geht nicht oder wie muss man das mit whatsup verstehen?

PhilO61

Könnte man in einem dual Sim Handy diese Karte und eine zweite dazu nehmen die Telefonie und SMS flat hat und somit alles abdecken?


ja

Hat der Tarif ne Speed-On Option, also nach buchen möglich?

Steffos

Inwiefern ist bei solchen Datentarifen zu befürchten, dass die Ports für z.B. Whatsapp durch Mobilkom-Debitel gesperrt werden?


Praktisch Null. Selbst wenn ein Vertrag die VoIP-Nutzung explizit ausschließt, ist das als leere Drohung zu betrachten. Der vertragliche Ausschluss von VoIP steht auf einer sehr wackeligen rechtliche Grundlage. In der Praxis hat meines Wissens nach noch kein Provider ein VoIP-Verbot durchgesetzt.

SteMu

Aber SIP Telefonie geht nicht


Auch SIP-Telefonie wurde meines Wissens nach in der Praxis noch nie gesperrt..

Hat der Tarif ne Speed-On Option, also nach buchen möglich? Nach Buchen des Tarifs kann man sicher ne Speed-On-Option buchen.

Mobilcom nein danke ...

Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 6,99 € = 359,76 €

Meine Kopfrechnung sagt mir, dass die Rechnung nur 167,97€ ergeben würde ( Und sie müsste so aussehen : 24 x 6,99€ + 0,19€= 167,97€

Verfasser Redaktion

leechseed

che_che woher weißt du das mit der AG schon wieder? Laut Details muss man eine SMS senden. " Der Anschlusspreis von 29,99€ wird bei Onlinebestellung erstattet, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 22240 mit dem Text "AG Online" von der von uns aktivierten Karte sendet. " lieber 0,19€ als 29,99€ am Ende gezahlt.


Danke für den Hinweis, da lag ich wohl diesmal komplett falsch - hatte noch die alten Crash Aktionen im Hinterkopf. Habs angepasst.

Verfasser Redaktion

crusaderab

Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 6,99 € = 359,76 € Meine Kopfrechnung sagt mir, dass die Rechnung nur 167,97€ ergeben würde ( Und sie müsste so aussehen : 24 x 6,99€ + 0,19€= 167,97€


Und das war natürlich ein typischer "copy/paster" X) Danke

Qipu nicht vergessen gibt noch 20€!!!

crusaderab

Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 6,99 € = 359,76 € Meine Kopfrechnung sagt mir, dass die Rechnung nur 167,97€ ergeben würde ( Und sie müsste so aussehen : 24 x 6,99€ + 0,19€= 167,97€


167,95€*

Dachte ich mir.
Gerne. Mal bestellt, fehlt noch ein Dual Sim Handy und ein neuer monatlicher Telefonier/SMS Vertrag. Habe derzeit den WinSim 1,000 , 4,90€ bei 1GB und 50 SMS und 50 Freiminuten, monatlich kündbar im 02 Netz .

Das Netz ist im Gegensatz zu Vodafone hier Top. Hast du eine gute Alternative? SMS brauche ich eigentlich nicht, die würde ich dann zu 0,19€ von der Telekom Karte senden.
Aber ich sollte erreichbar sein und raustelefonieren können.

Auch in diesem (und vorherigem Weekenddeal) Telekom Tarif steht im Kleinstgedruckten:

"Die Nutzung von VoIP ist möglich, hingegen ist die Nutzung von Peer-To-Peer, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist ausgeschlossen."

Mir ist VoIP egal, aber Instant Messaging ausgeschlossen ist ein NoGo (weshalb ich den Weekenddeal auch wieder storniert hatte).

thomdeal

Auch in diesem (und vorherigem Weekenddeal) Telekom Tarif steht im Kleinstgedruckten: "Die Nutzung von VoIP ist möglich, hingegen ist die Nutzung von Peer-To-Peer, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist ausgeschlossen." Mir ist VoIP egal, aber Instant Messaging ausgeschlossen ist ein NoGo (weshalb ich den Weekenddeal auch wieder storniert hatte).



Konkret heißt das? Kann ich mir diesen Vertrag für mein Tablet holen, da ich sowieso nur surfen werde und nicht WhatsApp nutze?

thomdeal

Auch in diesem (und vorherigem Weekenddeal) Telekom Tarif steht im Kleinstgedruckten: "Die Nutzung von VoIP ist möglich, hingegen ist die Nutzung von Peer-To-Peer, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist ausgeschlossen." Mir ist VoIP egal, aber Instant Messaging ausgeschlossen ist ein NoGo (weshalb ich den Weekenddeal auch wieder storniert hatte).



so wie ich das lese: ja. wenn aber beispielsweise iMessage nicht geht ist das für mich nicht praktikabel. Auch Skype ist ja irgendwie auch IM - mir ist das ein wenig zu unsicher...

thomdeal

Mir ist VoIP egal, aber Instant Messaging ausgeschlossen ist ein NoGo.


Schau dir meine vorigen Kommentare zu VoIP an. Analog gilt das auch für IM.

Nicht nur ist fraglich, ob eine Vertragsklausel zu VoIP oder IM überhaupt wirksam wäre (Stichwort Netzneutralität, Stichwort überraschende Klauseln).

Sondern es kommt noch hinzu, dass Du ohne Deep Packet Inspection (DPI) weder VoIP noch IM blocken kannst. Das hat Software wie Skype schon vor x Jahren eindrucksvoll bewiesen.



EDIT: Und der umfassenden Nutzung von DPI stehen rechtliche wie technische Hindernisse im Weg.

Hallo exts,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage zu unserem aktuellen Crash Angebot.

 

Gern informiere ich Sie, dass die Nutzung von Whatsapp in dem Tarif Internet Flat 3000 möglich ist.

 

Wenn mich nicht alles täuscht, sollte es doch noch 20€ Cashback über QIPU geben, oder?

ja, solllte qipu geben

Weiss jemand mit welcher Sim Größe die ausliefern? Brauch ne nano Sim fürs OPT

Ständig diese völlig aus der Luft gegriffene Panik wegen der IM-Klausel, grenzt ja schon an Massenpsychose

Ihr habt da doch sicher Erfahrung:
Sind die Crashtarife bis zum Ende der angegebenen Laufzeit verfügbar oder dann einfach mal weg schon davor?

Kann man diesen Tarif für iPad Air2 gebrauchen? Wegen der NanoKart und SMS wegen Anschlussgebühr?

thomdeal

Mir ist VoIP egal, aber Instant Messaging ausgeschlossen ist ein NoGo.


Eine überraschende Klausel ist das nicht. Ebenso wenig wie die frühere Drohung, bei einem bestimmten Datenkontingent die Bandbreite zu drosseln. Wie jeder weiß, ist letzteres inzwischen üblich. Und da suggeriert der Name Flat ja eigentlich was anderes.

Verträge sollte man vorher lesen und erst dann unterschreiben Denn wer hat schon Lust, sich bis in die letzte Instanz zu klagen, selbst wenn man im Recht wäre, dürfte man nicht vor Ablauf des Vertrages damit fertig sein ....

Da die Datenmengen bei den Verträgen aber eher immer kleiner werden und VOIP & Co ja dazugezählt werden, kann es den Betreibern grundsätzlich egal sein, warum der Nutzer in die Begrenzung rauscht. Darum steht das nach wie vor nur auf dem Papier.

Oezguer83

der umfassenden Nutzung von DPI stehen rechtliche wie technische Hindernisse im Weg.


Congstar beweist das es möglich ist DPI zu blocken! Weder WhatsApp Call noch Skype ist nutzbar per VPN geht alles problemlos.
IM steht in vielen Verträgen und wird nicht geblockt, war auch früher bei Congstar im kleingedruckten und funktionierte problemlos

Keine Telefonie warum nur, warum...

Ansonsten ganz okay das bitte in 9 Monaten mit Telefonie.
Notfalls ohne aber dann wäre ich für ewig an Dual-Sim gebunden...
Ich meine ich telefoniere in der Regel 5-10 Minuten im Monat aber die sollten ja wohl drin sein...

farhadik

Kann man diesen Tarif für iPad Air2 gebrauchen? Wegen der NanoKart und SMS wegen Anschlussgebühr?


Naja kannst die sim ja in ein handy einsetzen um die sms zu schicken und dann ins ipad?:)

Helle85

Hat der Tarif ne Speed-On Option, also nach buchen möglich?


Ja, hat mein 1GB D1 von MD aus dem letzten Jahr auch. Aber relativ teuer, 15 € oder so.

Scheiss Mobilcom , ständig nur Werbung per SMS oder Anruf und trotz merhfacher anrufe wegen Werbesperre immer wieder Probleme.
Fazi: nichtmal gratis

Hhm. Soll ich auf ein gutes Combicard-Angebot der Telekom warten oder jetzt zuschlagen? Dann hätte ich wenigstens die Hotspot-Flat mit dabei...

Wird bei den Telekom-Combicards eigentlich auch zwischen Neuvertrag und Vvl unterschieden? Hatte vor zwei Jahren bei dem iPad-Deal mit der 3GB-Combicard zugeschlagen. Der Vertrag läuft jetzt im Dezember aus...

lulu123456

Qipu nicht vergessen gibt noch 20€!!!


wie geht das?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Komische eMail erhalten...1011
    2. Amazon Preisfehler -> Reaktion -> Versand eines falschen (geringwertigen) A…1113
    3. Erfahrungen mit KKG Technik122368
    4. Gearbest Zoll Probleme ??!!140531

    Weitere Diskussionen