eingestellt am 2. Feb 2016
Hallo,

ich habe es wegen einem Krankenhausaufenthalt blöderweise verpeilt, meinen Vertrag bei Mobilcom fristgerecht zu kündigen. Ich bin genau einen Tag über der Frist, hätte am 27.01 kündigen müssen aber die Kündigung kam via Fax erst am 28.01 an.

Dass ich rechtlich gesehen verloren habe, weiß ich.
Meine Frage ist, gibt es jemanden, der aus Kulanz schonmal bei mobilcom aus seinem Vertrag rausgekommen ist obwohl die Kündigung zu spät war (Man kann denen ja erzählen, man will einen Neuvertrag bei Mobilcom wenn man nur aus dem alten rauskäme etc.)?

Achja und unmöglich ist das übrigens nicht, bei Otelo hat das sogar geklappt.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
27 Kommentare
Dein Kommentar