Abgelaufen

mobilcom-debitel o2 Comfort Allnet - Allnet Flat / 500 MB bei 7,2 Mbit/s UMTS für eff. 6 € / Monat durch Auszahlung

32
eingestellt am 13. Mär 2015

Bei modeo gibt es gerade ein sehr günstiges Angebot zur mobilcom-debitel o2 Comfort Allnet, das durch eine Auszahlung effektiv nur 6 € / Monat kostet:



Leider ist die Nutzung von LTE nicht mit inbegriffen und eine SMS Flat ebenfalls nicht (aber die braucht man heutzutage ja auch nur noch in den wenigsten Fällen). Das Angebot ist also auf jeden Fall sehr interessant für alle Leute, denen 500 MB ausreichen und die mit o2 klarkommen.


564636.jpg


? Tarifkonditionen mobilcom-debitel o2 Comfort Allnet


  • Allnet Flat
  • 0,19 € / SMS
  • 500 MB bei 7,2 Mbit/s UMTS
  • o2-Netz
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • Anschlussgebühr: 29,99 € (Wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 mit der neuen aktivierten Karte sendet, entfallen die Anschlussgebühren. Die SMS kostet einmalig 0,19 €)

????????????????????????????????????????????????????????????


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 9,99 € + 0,19 € = 239,95 €

????????????????????????????????????????????????????????????


? Auszahlung zum mobilcom-debitel o2 Smart Surf


  • Einmalige Auszahlung nach ca. 6-8 Wochen auf das bei der Bestellung angegebene Bankkonto: 96 €
  • Gesamtfixkosten: 239,95 – 96 € = 143,95 €
  • Effektive Vertragskosten durch Einrechnung der Auszahlung: 143,95 € ÷ 24 = 6,00 € / Monat

 


? Kündigung


Die oben angegebenen Fixkosten stimmen nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Nach den 24 Monaten fällt eine monatliche Grundgebühr von 19,99€ / Monat an. Kündigt man nicht rechtzeitig mindestens drei Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Wie immer reicht ein einfacher Zweizeiler, dass ihr euren Vertrag kündigen möchtet (Kündigungsbestätigung nicht vergessen). Diese könnt ihr per Post an mobilcom-debitel GmbH, Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf oder auch per FAX an 01805-022240 schicken und für die faulen unter uns gibt es auch eine Musterkündigung bei Aboalarm. Wer direkt zwei Wochen nach Aktivierung des Vertrags (um Missverständnissen, dass es sich um einen Widerruf handeln könnte, aus dem Weg zu gehen, sollte man diese Zeitspanne am besten abwarten) kündigt, kann es später nicht vergessen (Bestätigung gut abheften).

Zusätzliche Info
32 Kommentare

Joa nur leider O²

War nicht die Rede davon, dass O2 jetzt LTE für alle Tarife freischaltet? Müsste das dann nicht auch hier gelten?



Bier19:
War nicht die Rede davon, dass O2 jetzt LTE für alle Tarife freischaltet? Müsste das dann nicht auch hier gelten?



nein, Dein Vertragspartner wäre ja hier mobilcom-debitel und nicht o2 direkt.

Kann man seine Telefon-Nr. von einem Deutschlandsim Vertrag (O2) portieren?

nein, hptorro. o2 zu o2 ist nicht möglich

Vllt. ganz interessant: Bis Ende April sollen alle o2 Kunden (auch Reseller) das Eplus 3G nutzen können. Dürfte sicherlich für den einen oder anderen eine Verbesserung darstellen

Das selbe jetzt im D1 oder D2 Netz bitte.



Ruben:
nein, hptorro. o2 zu o2 ist nicht möglich



Nein, nur innerhalb des Anbieters ist das nicht möglich (also z.B. Vodafone zu Vodafone), aber DSIM zu Mobilcom wird gehen


hptorro: nein, hptorro. o2 zu o2 ist nicht möglich



Ruben:
nein, hptorro. o2 zu o2 ist nicht möglich





doch das sollte gehen.
du portierst ja nicht von o2 zu o2, sondern von deutschlandsim zu mobilcom-debitel.
Orginal o2 zu mobilcom-Debitel o2 geht ja auch.

mfg

ich wollte meine o2 vertragsnummer zu tchibo portieren, das ging nicht



hptorro:
Kann man seine Telefon-Nr. von einem Deutschlandsim Vertrag (O2) portieren?



doch, ist möglich.

Was ist denn eigentlich der Grund dafür, dass eine Portierung manchmal möglich ist und manchmal nicht?

MelCare: Vllt. ganz interessant: Bis Ende April sollen alle o2 Kunden (auch Reseller) das Eplus 3G nutzen können. Dürfte sicherlich für den einen oder anderen eine Verbesserung darstellen </blockquote

MelCare: Vllt. ganz interessant: Bis Ende April sollen alle o2 Kunden (auch Reseller) das Eplus 3G nutzen können. Dürfte sicherlich für den einen oder anderen eine Verbesserung darstellen

Leider nicht für MD! Ich habe gestern bei MD nochmal telefonisch nachgefragt! Ich würde mich aber sehr gerne unrecht haben!

Weiß jemand, wie das mit der Aktivierung ist? Muss diese sofort erfolgen? Kann man erst z.b. den 01.05.2015 dafür wählen?



tinchen4me: Leider nicht für MD! Ich habe gestern bei MD nochmal telefonisch nachgefragt! Ich würde mich aber sehr gerne unrecht haben!




E-Plus und o2: Welche Anbieter profitieren vom National Roaming?
Mobilcom-Debitel (MD) leider nicht beim National Roaming dabei!!!!
Warum? Keine Ahnung? Verstehe wer will!
Ich habe gestern bei MD nochmal telefonisch nachgefragt! Das wurde es leider verneint, das alleine würde ich nicht unbedingt für richtig halten! Aber in der nachfolgenden Liste ist MD nicht dabei!
Liste der Anbieter, welche definitiv das National Roaming nutzen können findet Ihr hier:
prepaid-flat.net/e-p…ng/
Wer mehr weiß oder es besser weiß?
Ich würde sehr gerne Unrecht haben!

Vorsicht, O2 und dann auch noch Mogelcom...

Es geht immer dann nicht wenn der gleiche Anbieter dahinter steckt. Hinter Tchibo steckt letztendlich O2 direkt, Tchibo tritt nur als Vermittler auf. Deshalb geht o2 zu Tchibo nicht. Ebenso würde z.B. Fonic zu Lidl Mobile nicht gehen.



loeachim:
Was ist denn eigentlich der Grund dafür, dass eine Portierung manchmal möglich ist und manchmal nicht?


Ich arbeite für die Mobilcom-Debitel in einer Filiale. Eine Portierung geht in diesem Fall, da DeutschlandSim nicht zu mobilcom-debitel gehört. LTE geht leider nicht, es handelt sich um einen MD eigenen Tarif. Bei MD wurden nur die Original-O2 Tarife ( Blue All In ) fürs LTE Netz freigegeben.

Dann lieber für 11.99 Euro mit einem Smartphone im Wert von ~180 Euro



spacefrog: Liste der Anbieter, welche definitiv das National Roaming nutzen können findet Ihr hier:
prepaid-flat.net/e-p…ng/

Was kannst du als MD Shopmitarbeiter zu Thema „E-Plus und o2 National Roaming“ sagen?
Warum ist Mobilcom-Debitel mit O2 Verträgen nicht beim National Roming dabei?
Liste der Anbieter, welche definitiv das National Roaming nutzen können findet Ihr hier:
prepaid-flat.net/e-p…ng/

Danke für deine Antwort im Voraus!

Kann mir jemand diese wichtige Frage beantworten:

wie spät in der Zukunft kann man den Vertrag starten lassen ? Vertrag läuft z.b. am 15.Juni 2015 aus und die Rufnummer soll mit. Kann der Vertrag dann erst am 15.6. starten, oder welches spätmöglichste Startdatum klappt denn ? das frage ich mich jedesmal bei diesen Verträgen.
Wieso steht das niemals dabei ?



joken:
Es geht immer dann nicht wenn der gleiche Anbieter dahinter steckt. Hinter Tchibo steckt letztendlich O2 direkt, Tchibo tritt nur als Vermittler auf. Deshalb geht o2 zu Tchibo nicht. Ebenso würde z.B. Fonic zu Lidl Mobile nicht gehen.


Von fonic zu lidl mobile geht, habe ich gerade vor ein paar Monaten gemacht!

ist rufnummer Portieren von alte vertrag (mobilcom -debitel, o2 netz, abläuft Ende des Monats) zu diese vertrag von mobilcom debitel möglich?

Top Deal !

Weiß jemand sicher, wie das mit dem nationalen Roaming bei Mobilcom ist? O2-Empfang habe ich leider überhaupt keinen, aber E-Plus-UMTS würde gehen...

rudedy: Dann lieber für 11.99 Euro mit einem Smartphone im Wert von ~180 Euro
Hast du auch einen Link dazu?
guitarrrro: Kann mir jemand diese wichtige Frage beantworten:

wie spät in der Zukunft kann man den Vertrag starten lassen ? Vertrag läuft z.b. am 15.Juni 2015 aus und die Rufnummer soll mit. Kann der Vertrag dann erst am 15.6. starten, oder welches spätmöglichste Startdatum klappt denn ? das frage ich mich jedesmal bei diesen Verträgen.
Wieso steht das niemals dabei ?kann mir das niemand sagen?


guitarrrro: kann mir das niemand sagen?



Im Bestellvorgang ist die Auswahl "Portierung zum Vertragsende" möglich. Wenn du aufs links danebenstehende Info-Kästchen klickst, steht dort, dass der Neuvertrag auch erst NACH Portierung der Nummer aus dem Altvertrag beginnen kann. Das bedeutet also, dass es theoretisch so klappen kann, wie du Dir das vorstellst. Allerdings sind drei Monate im Voraus bei solchen Aktionsangeboten ein sehr großer Zeitraum. Ob es dann wirklich klappt, kann ich Dir leider nicht beantworten. Falls es nicht gehen sollte, weil der Portierungstermin zu weit in der Zukunft liegt, würde sich modeo bei Dir sicherlich nochmal melden.

Herzlichen Dank che für für deine Erläuterung! Hast mir sehr weitergeholfen! Vielen Dank an dich auch nochmal für die tollen Angebote früher bei Handyverträgen.



guitarrrro:
Herzlichen Dank che für für deine Erläuterung! Hast mir sehr weitergeholfen! Vielen Dank an dich auch nochmal für die tollen Angebote früher bei Handyverträgen.




Bei Modeo in den FAQ steht allerdings:
"Beachten Sie bitte, das aus Angebotsgründen die Portierung im Zweifel im gleichen Kalendermonat erfolgen muß, wie die Bestellung, da uns die Anbieter die Kondition nur für den laufen Kalendermonat zusagen. Der Altvertrag muß in diesem Fall auch im Angebotsmonat auslaufen."

Ich würde daher (ohne es zu wissen) eher darauf tippen, dass es nicht geht.
abgelaufen

hat schon jemand die Auszahlung bekommen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler