Mobilcom debitel Telekom vs. Telekom direkt

25
eingestellt am 26. Sep
Moin zusammen,

in einigen Deals konnte ich den Kommentaren entnehmen, dass es wohl Unterschiede zwischen den Leistungen, die mobilcom bietet und die die Telekom direkt bietet, gibt.

Es kam meiner Wahrnehmung nach durch man sei bei mobilcom ggf. Telekom-Kunde zweiter Klasse. Also bspw. wird mit 300mbit/s geworben, aber diese seien bei mobilcom selten zu erreichen, obwohl am selben Standort mit Telekom-Direktvertrag höhere Datenraten möglich seien.

Ist also, wenn es mir um gute Bandbreite und Erreichbarkeit geht, eher von einem Reseller wie mobilcom abzuraten? Sollte man direkt bei der Telekom abschließen?

Oftmals handelt es sich von der Leistungsbeschreibung her ja um dieselben Tarife, nur der Preis unterscheidet sich erheblich.

Ich bin sehr an euren Meinungen und ggf. weiterführenden Quellen interessiert!

Viele Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

25 Kommentare
MD Telekom nutzt das identische Netz wie die Telekom. In Hinsicht auf Netzverfügbarkeit und Empfang konnte ich hier noch nie einen Unterschied feststellen (wie auch).

Ansonsten bietet die Telekom direkt viele weitere Vorteile, wie z.B. Stream On, der Magenta Bonus, hohe Datenraten, etc.
Nachteil: Deutlich teurer Als MD

MD ansich (umgangssprachlich auch Mogelcom genannt - wobei ich das nicht bestätigen kann) bietet meist geringere Geschwindigkeiten im LTE (aber völlig ausreichend - wenn jemand mehr als 21,6mbit am Handy braucht würde ich gerne wissen was er denn mit 300mbit macht), ist günstiger, hat nen top Online Auftritt, ist sehr einfach zu kündigen, etc.
Jedoch bieten sie nur extrem selten StreamOn mit an, man muss acht vor versteckten Kosten nehmen (manchmal wollen sie für Handys extra Raten) und bietet sonst nicht wirklich viele andere Vorteile.
Dazu nerven sie wenn man gekündigt hat und ignorieren jegliches Kontaktaufnahmeverbot.

Alles in allem haben beide seine Vor und Nachteile.
Ich würde auf den Preis achten und MD Telekom nehmen. Vor allem weil es dort die sehr geilen Green Tarife (für VF - wie die äquivalenten bei der Telekom heißen fällt mir gerade nicht ein).
Würde mir einfach mal ein paar Foren zu Mogelcom anschauen, die Leistungen sind ok, der Service eher nicht, aber es muss jeder selbst entscheiden was er sich antun möchte
Bsp:
de.trustpilot.com/rev….de
Bei Mobilcom werden oft auch Zusatzleistungen bei Vertragsschluss mit kostenlosem Probemonat automatisch mitgebucht, da muss man dann gründlich lesen und schauen, dass man da alles pünktlich kündigt.
Wirst von MD öfter angerufen und hast dann irgendwelche kostenpflichtige Zusatzdienste, obwohl man nie „Ja“ gesagt hat. Zum Glück werden Gespräche aufgenommen, sodass bei mir alles storniert wurde. Seitdem ciao MD!
ich hatte bisher 3x MD Datenverträge. Die Geschwindigkeit steht bei Vertragsabschluss dabei momentan glaub ich max. 150 Mbit.
Zusatzoptionen bei Vertragsabschluss direkt abwählen oder zeitnah kündigen.
Bin selbst MD Kunde mit Magenta M Kopie + Stream On Music. Grundsätzlich bin ich zufrieden. Empfang, Geschwindigkeit etc. passt schon alles.

Nur gibts für mich folgende Nachteile:

Oftmals bietet MD oder deren Subunternehmen die Tarife mit günstigen Effektivpreisen an. Hab jetzt bis Februar noch monatlich 34€ oder so zu zahlen, da man im Gegenzug das erste halbe Jahr wegen der Boni quasi nichts zahlen muss. Ist am Ende immer etwas ärgerlicher, wenn auch kein wirklicher Nachteil.

Die Werbeanrufe sind tatsächlich nervig, kann man aber komplett abstellen mit einer Entsprechenden Mail an den Support. Seither ist ruhe. Aber vorher hatte mir jemand tatsächlich etwas dauerhaft kostenloses angeboten (bzw. nichts von Folgekosten gesagt) und in der Bestätigungsmail stand natürlich was von Monatsabo (zahlen ab dem 2. Monat). Und zum Teil gibts Gratisaktionen wie 5 GB extra an einem besonderen Tag, aber nur gegen Zustimmung der Werbeanrufe. Also muss man bei solchen Gratisaktionen auch vorsichtig sein bzw. direkt danach wieder die Werbeerlaubnis entziehen.
Die Kündigung ist nicht schwerer als bei der Telekom

Was mittlerweile noch nervt, ist das fehlende VoLTE; auf dem Land landet man somit gerne im Edge Netz. In den neueren Tarifen scheint das wohl aber mittlerweile dabei zu sein.

Die Telekom ruft zwar auch immer zum Ende der Lautzeit an und möchte den Vertrag verlängern (wenn man dann gekündigt hat), aber nicht so penetrant.

Im Ergebnis kann man, wenn man mit den Abstrichen keine Probleme hat, als mündiger Verbraucher mit Obacht nicht viel verkehrt machen und gut sparen
Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! Es geht konkret um diesen Tarif, der sich recht gut liest:


Oftmals bietet MD oder deren Subunternehmen die Tarife mit günstigen Effektivpreisen an.

Das Problem mit den Effektivpreisen, das bl3d2death anspricht, würde auch hier eintreten, da es einen 144€ Bonus gibt. Den rechnen die sich auf monatlich um, obwohl vermutlich ein Einmalguthaben, gegen welches die ersten Rechnungen laufen werden.

Wäre aber für mich ok.

Wenn man Trustpilot liest, wird einem ja ganz anders
Sebast1an26.09.2019 13:14

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! Es geht konkret um diesen …Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! Es geht konkret um diesen Tarif, der sich recht gut liest:Oftmals bietet MD oder deren Subunternehmen die Tarife mit günstigen Effektivpreisen an.Das Problem mit den Effektivpreisen, das bl3d2death anspricht, würde auch hier eintreten, da es einen 144€ Bonus gibt. Den rechnen die sich auf monatlich um, obwohl vermutlich ein Einmalguthaben, gegen welches die ersten Rechnungen laufen werden.Wäre aber für mich ok.Wenn man Trustpilot liest, wird einem ja ganz anders


Auf Trustpilot hat aber eigentlich kein einziger Mobilfunkanbieter iwie gute Wertungen. Ist eben ein Sammelbecken für genervte Kunden

Ein Teil der Boni wird direkt monatlich angerechnet, der Rest dann als Einmalguthaben. Welchen Vertrag du meinst kann ich nicht sehen, da ein Link fehlt ^^
Sorry, der Link ist abhanden gekommen:


modeo.de/tar…htm
Sebast1an26.09.2019 13:21

Sorry, der Link ist abhanden …Sorry, der Link ist abhanden gekommen:https://www.modeo.de/tarife/telekom/mobilcom-debitel-telekom-magenta-mobil-s-10-2019-rabatt.htm


Fußnote 12: *12 Zudem erhalten Sie ein Aktionsguthaben von 144€. Das Guthaben wird, bis es aufgebraucht ist, mit den Rechnungen verrechnet (entspricht 24x 6 €).

Wird also direkt am Anfang im Konto vermerkt und verrechnet. Also 31,95€/Monat
Bearbeitet von: "bl3d2death" 26. Sep
bl3d2death26.09.2019 13:25

Fußnote 12: *12 Zudem erhalten Sie ein Aktionsguthaben von 144€. Das Gu …Fußnote 12: *12 Zudem erhalten Sie ein Aktionsguthaben von 144€. Das Guthaben wird, bis es aufgebraucht ist, mit den Rechnungen verrechnet (entspricht 24x 6 €).Wird also direkt am Anfang im Konto vermerkt und verrechnet. Also 31,95€/Monat


Genau das meine ich. Wäre aber für mich ok.

**5 irritiert mich eher. Da wird von einem effektiven monatlichen Preis von 22,95 gesprochen. Kann ich rechnerisch nicht nachvollziehen.
mydealz.de/dea…973 Was spricht dagegen auf den nächsten Deal mit Stream On zu warten?
Eigentlich nichts. Bin in einem monatlich kündbaren Congstar-Vertrag. Hier stören mich fehlendes WifiCalling, VoLTE und VisualVoicemail. Aber davon stirbt man ja auch nicht

Denkst du ein vergleichbarer Tarif wie der von dir gebannte kommt häufiger?

Danke schonmal für deine Einschätzung
Sebast1an26.09.2019 13:21

Sorry, der Link ist abhanden …Sorry, der Link ist abhanden gekommen:https://www.modeo.de/tarife/telekom/mobilcom-debitel-telekom-magenta-mobil-s-10-2019-rabatt.htm


26€ monatlich für 6 GB Magenta S bei MD und beispielsweise 393€ Zuzahlung für das Mate 10 Pro? Das klingt unendlich teuer...

Wenn es unbedingt ein Magenta im Telekom-Netz und kein Green sein muss, würde ich beispielsweise sowas hier um Längen vorziehen:

mydealz.de/dea…601

Als MD Green oder Otelo noch deutlich billiger.
Bearbeitet von: "sda77" 26. Sep
Ich hatte damals auch bei dem Magenta M zugeschlagen. Eigentlich kommen ja zum Quartalsende gute Deals. Vllt wartest noch 1-2 Wochen ab, wer weiß. Spätestens zur Weihnachtszeit wird es wohl was gutes geben denke ich. Vllt schlage ich kurz vor Weihnachten ja auch iwo schon zu ^^

Die Fußnote 5 finde ich nicht :O

Und wo steht denn, dass dieser Tarif hier VoLTE und WiFi Calling hat? Finde das auf der Seite ebenfalls nicht.
sda7726.09.2019 13:39

26€ monatlich für 6 GB Magenta S bei MD und beispielsweise 393€ Zuzahlung f …26€ monatlich für 6 GB Magenta S bei MD und beispielsweise 393€ Zuzahlung für das Material 10 Pro? Das klingt unendlich teuer...


Ich glaube es geht nur um den Tarif und nicht ums Handy.
"Also bspw. wird mit 300mbit/s geworben, aber diese seien bei mobilcom selten zu erreichen, obwohl am selben Standort mit Telekom-Direktvertrag höhere Datenraten möglich seien."

Diese angebliche Priorisierung von Original-Telekom-Verträgen ist Unsinn.

Alles was bei MD "Telekom Magenta" im Namen hat, hat sowieso VoLTE und Wifi-Calling. Sogar der MD eigenen greenLTE (meist 6GB oder 10GB) im Telekom-Netz haben VoLTE/Wifi inklusive. Der selbe Tarif im Vodafone-Netz hat beides nicht enthalten. (Quelle sind die Kommentare der Deals dazu).
Bearbeitet von: "fly" 26. Sep
bl3d2death26.09.2019 13:42

Ich glaube es geht nur um den Tarif und nicht ums Handy.


Habe ja beispielsweise geschrieben. 26€ monatlich für MD Magenta S sind alles Andere als ein Deal. Oder gibt es noch eine zusätzliche Auszahlung?

MD Magenta M gibt‘s mit Direktverkauf der Geräte für nichtmal die Hälfte.
Bearbeitet von: "sda77" 26. Sep
Halt Telekom. Aber stimmt schon iwie. Hab auch gerade nicht die Vorteile von Magenta im Vergleich zu den MM Tarifen im Kopf.

Das wäre sonst ne Alternative mit Handy: mydealz.de/dea…765
fly26.09.2019 13:45

"Also bspw. wird mit 300mbit/s geworben, aber diese seien bei mobilcom …"Also bspw. wird mit 300mbit/s geworben, aber diese seien bei mobilcom selten zu erreichen, obwohl am selben Standort mit Telekom-Direktvertrag höhere Datenraten möglich seien."Diese angebliche Priorisierung von Original-Telekom-Verträgen ist Unsinn.Alles was bei MD "Telekom Magenta" im Namen hat, hat sowieso VoLTE und Wifi-Calling. Sogar der MD eigenen greenLTE (meist 6GB oder 10GB) im Telekom-Netz haben VoLTE/Wifi inklusive. Der selbe Tarif im Vodafone-Netz hat beides nicht enthalten. (Quelle sind die Kommentare der Deals dazu).


Dass VoLTE und Wifi Calling immer inklusive sind, stimmt nicht. Hab nen Mobilcom Debitel Magenta Mobil Vertrag und schon immer eben kein VoLTE/WifiCalling.

Liegt bei mir aber eindeutig am Tarif. Mein Handy unterstützt zu 100% beide Dinge.
Bearbeitet von: "synemon" 26. Sep
synemon26.09.2019 15:52

Dass VoLTE und Wifi Calling immer inklusive sind, stimmt nicht. Hab nen …Dass VoLTE und Wifi Calling immer inklusive sind, stimmt nicht. Hab nen Mobilcom Debitel Magenta Mobil Vertrag und schon immer eben kein VoLTE/WifiCalling.Liegt bei mir aber eindeutig am Tarif. Mein Handy unterstützt zu 100% beide Dinge.


Hab auch mit MD kein VoLTE, da eben nicht im Vertrag. Mit meiner zweitsim hab ich immer VoLTE angezeigt.
bl3d2death26.09.2019 16:03

Hab auch mit MD kein VoLTE, da eben nicht im Vertrag. Mit meiner zweitsim …Hab auch mit MD kein VoLTE, da eben nicht im Vertrag. Mit meiner zweitsim hab ich immer VoLTE angezeigt.


Genau so ist es bei mir auch. Leg ich z.B. meine alte AldiTalk-SIM ein, funktioniert VoLTE ganz normal.
Bearbeitet von: "synemon" 26. Sep
Ausser fehlendes VoLTE und WLan-Calling sehe ich keine Nachteile. Hatte schon diverse MD-Verträge und nie Werbeanrufe... lustig, wenn man davon so oft hört.

Zusatzfeatures sind nervig.. aber man schaut ja auch ins Kleingedruckte
fly26.09.2019 13:45

"Also bspw. wird mit 300mbit/s geworben, aber diese seien bei mobilcom …"Also bspw. wird mit 300mbit/s geworben, aber diese seien bei mobilcom selten zu erreichen, obwohl am selben Standort mit Telekom-Direktvertrag höhere Datenraten möglich seien."Diese angebliche Priorisierung von Original-Telekom-Verträgen ist Unsinn.Alles was bei MD "Telekom Magenta" im Namen hat, hat sowieso VoLTE und Wifi-Calling. Sogar der MD eigenen greenLTE (meist 6GB oder 10GB) im Telekom-Netz haben VoLTE/Wifi inklusive. Der selbe Tarif im Vodafone-Netz hat beides nicht enthalten. (Quelle sind die Kommentare der Deals dazu).


Wenn ich richtig gelesen habe, gibt es doch gerade ein Vodafone L Vertrag von MD mit VoLTE/WiFi.
Im Herbst 2019 wollte doch Vodafone VoLTE freischalten. Ein kurzer Blick in die Vodafone Foren, konnte ich zumindest lesen dass dies einige Vodafone User bestätigen das VoLTE nun funktioniert.
Kann das ein MD Vodafone User bestätigen?
Ich sehe keinen Deal.

Mobilcom vertreibt auch die Original-Verträge, zB MD Vodafone Smart L, da geht natürlich alles.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen