Mobiler Speicher für Ehrenamt: USB Stick oder mobile SSD?

eingestellt am 9. Feb 2022
Servus,
für die Arbeit in der Gemeinde habe ich Daten/Dateien (30 Gigabyte), die zukünftig mobil sein wollen und evtl auch mal weitergegeben werden. Der Umfang wird wachsen, aber wohl nie 100 GB übersteigen.
ich überlege nun welches Speichermedium am besten geeignet ist:

USB Stick:
Preisgünstiger
kleiner/mobiler

Mobile SSD:
schneller


Was ich nicht herausgefunden habe: Welcher Speicher ist länger haltbar bei identischer Anzahl von Zugriffen?

Übersehe ich sonst Vorteile/Nachteile des einen gegenüber dem anderen?

Deals für kleine SSD gibt es selten.
Bei USB Sticks schwankt die Geschwindigkeit teils sehr stark
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
13 Kommentare
Dein Kommentar