Kategorien

    Mobiles Internet und Telefonie in USA

    Hallo, ich bin demnächst mehrere Wochen in den USA und frage mich wie ich dort am günstigsten an einen (prepaid?) Datentarif komme. Telefonieren muss ich natürlich auch können, aber da ich auf Reise sein werde wäre das mobile Internet das relevantere.

    Hat jemand von euch Erfahrungen oder Tipps zu aktuellen Tarifen vor Ort? Grundsätzlich scheint es mir teurer als hier?

    Ich besitze kein dual sim (galaxy s5)

    9 Kommentare

    Kommt auch ein wenig auf die Region an. Eher Städte oder ländlich?

    Hatte mir dort für 30usd ein starter pack von tmobile geholt. Insbesondere auf dem land ist deren netz aber sehr bescheiden

    Moechtest du nach Deutschland telefonieren?

    Such bei ebay, gibt gute Angebote auch mit Sims, die für Dich aktiviert werden, dann biste sofort online sobald du ankommst.

    Admin

    Komme selber gerade wieder aus den Staaten. In 2 Wochen habe ich 16GB verballert

    Ich habe mich für einen reinen Datentarif entschieden, da ich über Skype telefonieren kann und das praktisch gar nichts kostet.

    Ich bin beim AT&T Go Tarif gelandet. Wegen Netzabdeckung war mir klar, dass es AT&T sein musste. Dann hast Du 3 "große" Alternativen:
    AT&T, Red Pocket und H2O, wobei RP und H2O eben vor allem auf Telefonieren + Daten aus sind.

    Wenn Du einfach nur einen Humpen Daten brauchst, bist Du bei AT&T am besten dran und dem AT&T Go. Da ich auf Tethering angewiesen war, ist die Three UK Simkarte für mich rausgefallen:
    mydealz.de/dea…803

    Verfasser

    Sternenfeuer

    Kommt auch ein wenig auf die Region an. Eher Städte oder ländlich? Hatte mir dort für 30usd ein starter pack von tmobile geholt. Insbesondere auf dem land ist deren netz aber sehr bescheiden


    Vielen Dank für den Hinweis! Leider beides, wie gesagt, ich reise durchs Land, admin zur Folge dann eher AT&T? Ich denke darauf wolltest du auch hinaus?

    ol1v3r

    Moechtest du nach Deutschland telefonieren?


    Nein, das nicht...

    Ja. AT+T ist dann definitiv die bessere Wahl.

    Aufgrund der Netzabdeckung klare Empfehlung an AT&T, wenn es auch noch die Möglichkeit geben soll ins Fest- bzw. Mobilfunknetz nach DE bzw. anderen Ländern zu telefonieren, dann empfehle ich T-Mobile. Dort gibts es für 15$ zusätzlich im Monat die internationale Flat, so verbringe ich aktuell meine Autofahrten mit Telefonieren und hatte auch noch keine Netzlücken.

    Ich hatte h2o und in New York und Long Beach keine Probleme damit. Du darfst nur nicht am Flughafen kaufen, die haben Mondpreise. Fahr am besten in einen Best Buy oder so.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Jemand Interesse an meinen Erfahrungen ein neues Android Smartphone ohne Go…2662
      2. Kreditkarte - Geld abheben ohne Umrechnung912
      3. 15 fach Punkte abgelehnt bei Payback wegen erneuter Bestellung!1824
      4. tomtop.com erstattet nicht99

      Weitere Diskussionen