Mobiles Klimagerät Tipps

11
eingestellt am 31. Jul
Hey zusammen

Ich habe bei der Hitze nachts erhebliche Probleme beim Einschlafen und möchte mir gerne mit einem Klimagerät etwas Abhilfe verschaffen. Da ich zur Miete wohne ist leider eine festinstallierte Splitlösung nicht möglich. Somit muss es leider ein mobiles Gerät werden.

Meine größte Fragestellung bezieht sich auf den Wärmeabluftschlauch. Ich kann diesen Nur durch ein Fenster ablassen. Hat jemand Erfahrung mit diesen „Fensterabdichtungen“ für die Abluftschläuche? Gibt es Tipps für gute Klimageräte? Ein-Schlauch oder Zwei-Schlauch System? Ich zahle aktuell etwa 0,25€/kWh und mir ist der hohe Stromverbrauch dieser Geräte klar.

Beste Grüße
Zusätzliche Info
Diverses
11 Kommentare
Ich hab eins von Trotec, Preis war OK und relativ leise...
Definitiv 2 Schlauch
Zum Thema Abluftschlauch:
m.youtube.com/wat…oJw

Brett im Baumarkt holen, Loch rein, Klettband an Brett und Fenster, fertig!
Bearbeitet von: "Poesi" 31. Jul
Kauf Melatonin ist günstiger
Alternativ LSD
Jetzt mal Butter bei die Fische:
Welches Gerät ist bei den Experten hier der P/L Sieger, insbesondere im Hinblick auf die Möglichkeit das Teil mit Zweischlauchtechnik auszustatten. Bzw. gerne auch gleich mit zwei Schläuchen falls es vernünftige Teile gibt.
Ich hab langsam kein Bock mehr und muss noch einiges im home office (Dachgeschoss) erledigen. Also bitte, bitte her mit den Tipps!
Nathanxmvor 54 m

Jetzt mal Butter bei die Fische:Welches Gerät ist bei den Experten hier …Jetzt mal Butter bei die Fische:Welches Gerät ist bei den Experten hier der P/L Sieger, insbesondere im Hinblick auf die Möglichkeit das Teil mit Zweischlauchtechnik auszustatten. Bzw. gerne auch gleich mit zwei Schläuchen falls es vernünftige Teile gibt.Ich hab langsam kein Bock mehr und muss noch einiges im home office (Dachgeschoss) erledigen. Also bitte, bitte her mit den Tipps!


Trotec 3550
Kostet wenn nicht gerade eine Hitzewelle durch Deutschland zieht 350€.

Besser sind mobile Splits. Für sehr sehr kleine Räume Euron ac 2400, Normalpreis unter 500€ oder eine Ulisse, dann deutlich teurer.
Mcfly7711vor 23 m

Trotec 3550Kostet wenn nicht gerade eine Hitzewelle durch Deutschland …Trotec 3550Kostet wenn nicht gerade eine Hitzewelle durch Deutschland zieht 350€.Besser sind mobile Splits. Für sehr sehr kleine Räume Euron ac 2400, Normalpreis unter 500€ oder eine Ulisse, dann deutlich teurer.


Bei den mobilen split Geräten gibt es auch welche mit abtrennbaren Schläuchen, oder? Ist das empfehlenswert? Dann könnte man doch wieder so schöne Fenstereinsätze basteln wo der Schlauch durch gesteckt und dann an das Gerät angeschlossen wird. Oder habe ich habe da einen Denkfehler?
Ja bei einigen wenigen kann man den Schlauch abtrennen.
Das ist aber nichts was man ständig machen soll da immer ein wenig Kühlflüssigkeit austritt. Irgendwann ist das Gerät dann hinüber bzw man muss jemand finden der einem das Gerät wieder befüllen kann.
Mcfly7711vor 33 m

Ja bei einigen wenigen kann man den Schlauch abtrennen.Das ist aber nichts …Ja bei einigen wenigen kann man den Schlauch abtrennen.Das ist aber nichts was man ständig machen soll da immer ein wenig Kühlflüssigkeit austritt. Irgendwann ist das Gerät dann hinüber bzw man muss jemand finden der einem das Gerät wieder befüllen kann.


Danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler