Mobiles Wlan für unterwegs?

23
eingestellt am 2. Aug
Hey, da ich technisch überhaupt nicht avisiert bin, such ich hier um Rat.
Wir sind auf einem Campingplatz ohne Wlan und fast keinen Handyempfang, gibt es evtl die Möglichkeit durch Verstäker oder Mobile Router Wlan zu erzeugen? Was bzw welche Geräte bräuchte ich dafür? Vielen Dank für hilfreiche Tipps
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Du kannst ohne Probleme einen W-Lan Hotspot in Betrieb nehmen, geht ja mittlerweile mit fast jedem Smartphone, dann hast du W-Lan. Internet hast du halt eben nur so gut oder schlecht, wie du es halt in dieses W-Lan einspeist. Wird Zeit, dass man mal wieder den Unterschied zwischen W-Lan und Internetanschluss lernt.
23 Kommentare
Joa, kein Problem.
Du besorgst dir nen Fluxkompensator, etwas Pulver vom nordischen Einhorn und zwei Teelöffel Feenspucke.
Pulver und Spucke mischen --> in den Fluxkompensator --> BAAAAAM WLAN.
therealpink02.08.2020 23:39

Joa, kein Problem.Du besorgst dir nen Fluxkompensator, etwas Pulver vom …Joa, kein Problem.Du besorgst dir nen Fluxkompensator, etwas Pulver vom nordischen Einhorn und zwei Teelöffel Feenspucke.Pulver und Spucke mischen --> in den Fluxkompensator --> BAAAAAM WLAN.


Naja irgendwie muss es ja gehen, wenn ich auf wlan suchen gehe, werden mir irgendwelche privaten WLANs angezeigt.
ChrissyElchkopf02.08.2020 23:43

Naja irgendwie muss es ja gehen, wenn ich auf wlan suchen gehe, werden mir …Naja irgendwie muss es ja gehen, wenn ich auf wlan suchen gehe, werden mir irgendwelche privaten WLANs angezeigt.



Entweder es gibt Handynetze mit mehr Empfang als bei deinem oder aber die Kollegen haben einfach eine laaaaaange Rolle Kabel auf dem Pickup bei der Anfahrt abgespult.
Die von dir geschilderte Konstellation 'kaum Handyempfang' ist der Flaschenhals.
Wo nichts ist lässt sich auch nichts verteilen, frag mal in der Kirche.
therealpink02.08.2020 23:45

Entweder es gibt Handynetze mit mehr Empfang als bei deinem oder aber die …Entweder es gibt Handynetze mit mehr Empfang als bei deinem oder aber die Kollegen haben einfach eine laaaaaange Rolle Kabel auf dem Pickup bei der Anfahrt abgespult.Die von dir geschilderte Konstellation 'kaum Handyempfang' ist der Flaschenhals.Wo nichts ist lässt sich auch nichts verteilen, frag mal in der Kirche.


Das wird es wohl sein ....
google.com/sea…e=UUTF-8
Aber wenn der Empfang von mobilen Daten schlecht ist, ist es doof (oder der Handyvertrag nicht genug hergibt)
Du kannst ohne Probleme einen W-Lan Hotspot in Betrieb nehmen, geht ja mittlerweile mit fast jedem Smartphone, dann hast du W-Lan. Internet hast du halt eben nur so gut oder schlecht, wie du es halt in dieses W-Lan einspeist. Wird Zeit, dass man mal wieder den Unterschied zwischen W-Lan und Internetanschluss lernt.
Vielleicht hilft eine (in Duitsland vermutlich illegale) externe Antenne.
Satelitten Internet, anderen Mobilfunkanbieter verwenden oder mal den Campingplatzbesitzer fragen ob es möglich ist den Festnetz DSL Anschluss mitzubenutzen.

Hier noch paar Infos zum lesen:

google.de/amp…mp/
WLAN-kabel zu Nachbarn mit WLAN verlegen..
Mobile Router haben tatsächlich besseren Empfang als Smartphones. Weiter kannst du diese zb auch mit externen Antennen verstärken. Ob das wirklich in Kuhdörfern Verbesserung bringt... kann sein, muss aber nicht.

Edit: je nach Anbieter unterscheid sich Qualität. Dort wo o2 kein Empfang hat, könnte Telekom noch mit LTE Funken.
Bearbeitet von: "anro" 3. Aug
Irgendwie lustig. Klar kannst du ein WLAN erzeugen, aber du hast halt nichts zum Füttern. Ergo brauchst du was zum Füttern. Falls es keinen Festnetzanschluss/DSL/Kabel gibt, dann wird's wohl mindestens eins der 3 Mobilfunknetze doch Daten liefern. Dann brauchst du aber zumindest für dich allein kein WLAN. (-;=
Welchen Mobilfunkanbieter hast du denn?
Schau dir doch mal die Netzverfügbarkeitskarten von o2, Telekom uns Vodafone an für diesen Campingplatz (lässt sich schnell googlen).
Sollte ein Anbieter dort LTE funken, meld dich gern nochmal für weitere Infos.
Bearbeitet von: "Cascadeya" 3. Aug
Cascadeya03.08.2020 07:54

Welchen Mobilfunkanbieter hast du denn?Schau dir doch mal die …Welchen Mobilfunkanbieter hast du denn?Schau dir doch mal die Netzverfügbarkeitskarten von o2, Telekom uns Vodafone an für diesen Campingplatz (lässt sich schnell googlen).Sollte ein Anbieter dort LTE funken, meld dich gern nochmal für weitere Infos.


Ich bin bei Premium, also O2. Wir haben jetzt die Vermutung, das entweder der Betreiben den Platz abschirmt oder es einfach an der völligen Überlastung liegt. 3 Meter hinter und vor dem Platz gibt es LTE, nur direkt drauf nicht. Laut der Netzwerkverfügbarkeitskarten, sind alle 3 Netze verfügbar.
ChrissyElchkopf03.08.2020 08:40

Ich bin bei Premium, also O2. Wir haben jetzt die Vermutung, das entweder …Ich bin bei Premium, also O2. Wir haben jetzt die Vermutung, das entweder der Betreiben den Platz abschirmt oder es einfach an der völligen Überlastung liegt. 3 Meter hinter und vor dem Platz gibt es LTE, nur direkt drauf nicht. Laut der Netzwerkverfügbarkeitskarten, sind alle 3 Netze verfügbar.


Verkauft der Betreiber seinen eigenen Wlan Zugang?
Tripster03.08.2020 08:42

Verkauft der Betreiber seinen eigenen Wlan Zugang?

Ja, aber völlig überteuert und selbst das, kommt nur direkt nur in der Nähe der Rezeption an, drum herum auch fast keinen Empfang.
tom7-2902.08.2020 23:50

Vielleicht hilft eine (in Duitsland vermutlich illegale) externe Antenne.


Wenn die Bestimmungen eingehalten werden gibts da keine Probleme.
Ist das ein Campingplatz in Deutschland? Wenn ja welcher?
ChrissyElchkopf03.08.2020 08:40

Ich bin bei Premium, also O2. Wir haben jetzt die Vermutung, das entweder …Ich bin bei Premium, also O2. Wir haben jetzt die Vermutung, das entweder der Betreiben den Platz abschirmt oder es einfach an der völligen Überlastung liegt. 3 Meter hinter und vor dem Platz gibt es LTE, nur direkt drauf nicht. Laut der Netzwerkverfügbarkeitskarten, sind alle 3 Netze verfügbar.


O2 bietet die schlechteste Netzqualität für den Einzelkunden in Deutschland. Gerade auf einem Campingplatz gehe ich von Überlastung der Funkzelle aus.
Wenn der Platzbetreiber das Netz stören würde, sollte es die Bundesnetzagentur ziemlich schnell merken und messen können, wenn es Beschwerden gibt.
Es ist bei Netzbetreibern nicht unüblich, die Kapazität der Funkzelle auf die niedrigste übliche Auslastung zu planen, die Beispielsweise im Winter im Bereich eines einsamen Campingplatzes eher gering ist. Dem entsprechend dann halt auch bei Vollbelegung schnell überlastet.
ChrissyElchkopf03.08.2020 08:40

Ich bin bei Premium, also O2. Wir haben jetzt die Vermutung, das entweder …Ich bin bei Premium, also O2. Wir haben jetzt die Vermutung, das entweder der Betreiben den Platz abschirmt oder es einfach an der völligen Überlastung liegt. 3 Meter hinter und vor dem Platz gibt es LTE, nur direkt drauf nicht. Laut der Netzwerkverfügbarkeitskarten, sind alle 3 Netze verfügbar.


Dann versuch doch mal fraenk (Telekom) oder Congstar homespot (monatlich kündbar). Mal eine Netzkarte von Telekom und Vodafone gecheckt?
Vielleicht liegs ja nur an o2 selbst.
Cascadeya03.08.2020 13:02

Dann versuch doch mal fraenk (Telekom) oder Congstar homespot (monatlich …Dann versuch doch mal fraenk (Telekom) oder Congstar homespot (monatlich kündbar). Mal eine Netzkarte von Telekom und Vodafone gecheckt?Vielleicht liegs ja nur an o2 selbst.


Ok, das werde ich mal testen! Danke, manchmal kommt man auf die einfachsten Dinge nicht!
yps103.08.2020 10:27

Ist das ein Campingplatz in Deutschland? Wenn ja welcher?


Ja, bei Eckernförde... wie ich jetzt rausgefunden habe, beschweren sich die Leute wohl schon seit Jahren darüber. Liegt vielleicht wirklich an der Auslastung und ländlichen Gegend...
Mein Gigacube hat eigentlich immer ein schnelles Netz gefunden. Selbst wenn mein Handy schon in E bei O2 ist, findet er noch locker ein schickes LTE Netz.
dealhunter9305.08.2020 00:28

Mein Gigacube hat eigentlich immer ein schnelles Netz gefunden. Selbst …Mein Gigacube hat eigentlich immer ein schnelles Netz gefunden. Selbst wenn mein Handy schon in E bei O2 ist, findet er noch locker ein schickes LTE Netz.


Mein Mann hat gestern auch so einen Cube bestellt. Es sind wohl einige hier, die den nutzen können. Mal sehen. Erstmal Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text