Mobilfunk Australien - welches Telefon, welcher (Prepaid-)Vertrag?

5
eingestellt am 9. Nov 2019
Hallo,

die Suche habe ich schon bemüht, und auf diesem Wege habe ich herausgefunden, dass das 2G (GSM) Netz in Australien schon vor ein paar Jahren abgeschaltet wurde, weshalb mein ursprünglich für SMS-Tan vorgesehenes Dualsim-Telefon (Nokia 105) es dort wohl nicht tun wird.

Hat jemand einen Tipp für ein sehr günstiges Telefon welches australische Bänder abdeckt?

Tipps zu einem lokale Prepaidtarif nehme ich auch gerne (braucht eigentlich nur einen Monat Daten), aber auch generelle Tipps sind willkommen!

Danke schonmal!
Zusätzliche Info
Kaufen im Ausland

Gruppen

5 Kommentare
https//ww…ks/


Die Frequenzen in Australien hast du schon nachgeschaut?
Icth hatte letztes Jahr für 3 Wochen Vodafone Prepaid für 20 Dollar. Gibt es meist einen Stand direkt im Flughafen! Mir hat es absolut gereicht und die Netzverfügbarkeit von Cairns bis Brisbane war absolut in Ordnung. In Sydney hats auch gepasst! Hatte die Sim-Karte im iPhone Xs!
Bearbeitet von: "Arcamenel" 9. Nov 2019
Je nachdem, wo man unterwegs ist, kann man Aldi knicken. Genauso Lebara. Also in den Dichter besiedelten Regionen top ansonsten eher ein Glücksspiel.
Grundsätzlich empfehlenswert sind Optus und Telstra. Gibt eigentlich immer irgendwo ein Angebot, dass es auch nicht wesentlich teurer als Vodafone,etc. ist bei besserer Netzabdeckung. Alternativ gab es glaube ich noch boost, die auch das komplette Telstra Netz nutzen, alle anderen haben nur Lizenzen für Teile davon...
Kittyworld10.11.2019 09:12

Je nachdem, wo man unterwegs ist, kann man Aldi knicken. Genauso Lebara. …Je nachdem, wo man unterwegs ist, kann man Aldi knicken. Genauso Lebara. Also in den Dichter besiedelten Regionen top ansonsten eher ein Glücksspiel.Grundsätzlich empfehlenswert sind Optus und Telstra. Gibt eigentlich immer irgendwo ein Angebot, dass es auch nicht wesentlich teurer als Vodafone,etc. ist bei besserer Netzabdeckung. Alternativ gab es glaube ich noch boost, die auch das komplette Telstra Netz nutzen, alle anderen haben nur Lizenzen für Teile davon...


Würde auch Optus oder Telstra empfehlen. Optus ist in ländlichen Gebieten allerdings nicht zu empfehlen.
Chaotenstar24.11.2019 21:19

Würde auch Optus oder Telstra empfehlen. Optus ist in ländlichen Gebieten a …Würde auch Optus oder Telstra empfehlen. Optus ist in ländlichen Gebieten allerdings nicht zu empfehlen.



Ja, bin jetzt auch bei Telstra und Boost (ist wohl tatsächlich 100% Telstra Netz). Habe mir für 20.-€ ein gebrauchtes Nokia 2 besorgt, das kann alle 3G/4G Aussi-Bänder, werde nächstes Jahr berichten falls hier jemand sucht. Danke für die Tipps bisher!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen