Mobilfunkvertrag

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage:

Ich habe desöfteren im Internet Händler gesehen, die Mobilfunkverträge (24 Monate) mit oder ohne Smartphones abschliessen. Wenn man das Smartphone nimmt, zahlt man eine höhere Grundgebühr, wenn man das Smartphone nicht nimmt, behält der Händler das Smartphone und leistet 24 Monate jeweils eine Gutschrift, so zahlt man effektiv weniger. Ist sowas rechtens? Wie ist es dann eigentlich, wenn man selber sagen wir in 12 oder 18 Monaten den Tarif ändert? Wie man ja auf Mydealz immer wieder sieht, ändern sich ja auch innerhalb eines Mobilfunknetzes Tarife usw. Wie ist das dann mit dem Subventionierten Smartphone bzw. wie verhält sich das mit der monatlichen Gutschrift?

Zwar habe ich bei Simplytel zugeschlagen mit 5 GB aber ich frage mich, wenn ich solche Angebote sehe wie das läuft, wenn solche Mobilfunkverträge abgeschlossen werden.

2 Kommentare

Lies doch einfach mal die Vertragsbedingungen durch, i.d.R. kannst Du nicht so einfach mal eben Deinen zeitlich gebundenen Tarif ändern. Optionen vielleicht, aber nicht den Hauptvertrag. Teilweise kann man vielleicht in teurere Tarife des gleichen Anbieters abwandern, aber aussteigen oder downgrade geht selten bis gar nicht - außer evtl. mit teuren Abschlagszahlungen. Solltest Du allerdings zB nach 18 Monaten in einen teuren Tarif upgraden, dann meist wohl auch nicht zu den Bedingungen für Neukunden (oder wenn Du denn alten gekündigt hättest und wieder einen neuen anderen Vertrag (also keinen direkten Folgevertrag) beim Mobilfunker abschließt.

Bzgl, des "ist so was rechten", naja, Vertragsfreiheit, Du hast das mit dem Händler doch so abgeschlossen. Der Händler vermitet das Gerät ja nicht weiter, sondern verkauft es direkt oder hatte es gar nicht erst besorgt, für ihn die monatliche Zahlung an Dich anstelle einer Einmalzahlung einfach günstiger, bzw. gleichzeitig ein Kredit. Bzgl. Abschreibevorgängen etc. fange ich jetzt hier nicht an... aber schau Dir zB mal O2 (?) an, da läuft das eh separat wenn man ein Handy hat, weil die das wohl über eine Art von Bank abwickeln, so haben die bei der 24 Monatsabzahlungsgeschichte der Handys ganz andere Möglichkeiten... ja, die Antwortversuche sind etwas schwammig, aber das war Deine Anfrage ja auch ;o

wie ja schon geschrieben, bin ich bei Simplytel (natürlich durch Mydealz :D) aber bevor ich gewechselt bin, hab ich mir natürlich weitere Angebote angeschaut und hab paar Händler gefunden die das machen, daher meine Frage.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Homemade mit einer Action cam1420
    2. Dual Shock 1 oder 2 Controller? Tipps, wo man die günstig kaufen kann?11
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1435
    4. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338

    Weitere Diskussionen