Mobilfunkvertrag [Kündigung trotz verlängerung]

Hi,

ich hatte wohl im Dezember letzten Jahres mein o2 Vertrag telefonisch FRÜHZEITIG verlängert.
Die neuen 24 Monatige Laufzeit beginnt beginnt allerdings erst Mitte nächsten Monats.

Jetzt wollte ich dennoch zum Nächsten Monat Kündigen was wohl laut Hotline nicht möglich ist.


Die neuen Konditionen haben doch noch gar nicht begonnen wieso geht das nicht?

Oder andersherum: Ich kann mich nicht erinnern die Verlängerung schriftlich bekommen zu haben. Die Wiederruffrist beginnt erst ab Wiederrufbelehrung. Da ich nie was schriftlich bekommen habe :)....

Beliebteste Kommentare

Offtopic:

Ich will hier ehrlich nicht den Klugscheißer spielen, aber wenn es mehrere falsch schreiben will ich dann doch mal helfen:

Widerruf!
widerrufen!
oder wollt ihr wieder rufen?

18 Kommentare

oft läuft ein band mit. du wirst auch sicher bessere konditionen bei der Verlängerung bekommen haben.

ich glaube bei gutefrage.de bist du besser aufgehoben.......

glory1976

oft läuft ein band mit. du wirst auch sicher bessere konditionen bei der Verlängerung bekommen haben.



ja allerdings beginnen diese ja erst mit den neuen 24 monaten

Pacta sunt servanda

Auch mündlich gilt ein Vertrag als geschlossen!

Hattest du denn überhaupt gekündigt und eine Kündigungsbestätigung?

Hast du keine Bestätigung bekommen? Ich hab als ich meinen Festnetzvertrag verlängert hab nen Brief mit den neuen Konditionen/Vertragsdaten bekommen. Kündigen kannst du wahrscheinlich nicht mehr weil du, abgesehen von der Verlängerung, auch die 3-monatige Kündigungsfrist versäumt hast.

Barbatus

Pacta sunt servandaAuch mündlich gilt ein Vertrag als geschlossen!


Stimmt. Allerdings beginnt doch die Wiederruffrist (14Tage) erst ab Wiederrufbelehrung welche nicht kam.


wasistlos

Hattest du denn überhaupt gekündigt und eine Kündigungsbestätigung?


Gekündigt ja, daraufhin hatten Sie mich angerufen mit gegen Angebot.
Welches ich auch zugestimmt hatte.


Trotzdem würde ich jetzt gerne raus wenn möglich

Unabhängig davon biste jetzt eh für ein Jahr gebunden wegen Kündigungsfrist (gehe hier mal von 3 Monaten aus)

Nö, wenn man verlängert, wird der Vertrag um 2 Jahre verlängert, d. h. 2 Jahre gebunden.

Dober

Nö, wenn man verlängert, wird der Vertrag um 2 Jahre verlängert, d. h. 2 Jahre gebunden.


Genau sind 2 weitere Jahre ab nächsten Monat.

Seht ihr keine Chance auf Kündigung wenn ich auf eine fehlende Wiederrufbelehrung plädiere :)) ?

Einfach Brief aufsetzen mit vergangenem Datum und schwupp-di-wupp bist raus aus der Geschichte. Weiß doch jeder.

Zigeunertoni

Einfach Brief aufsetzen mit vergangenem Datum und schwupp-di-wupp bist raus aus der Geschichte. Weiß doch jeder.



Der Trick ist bekannt. Die Frage ist nur: Wiederrufe ich dann meine Verlängerung oder was sollte ich am besten tun?

frag doch erstmal am telefon wo wann und wie du diese wiederufsbelehrung erhalten haben sollst

Offtopic:

Ich will hier ehrlich nicht den Klugscheißer spielen, aber wenn es mehrere falsch schreiben will ich dann doch mal helfen:

Widerruf!
widerrufen!
oder wollt ihr wieder rufen?

cYzzie

frag doch erstmal am telefon wo wann und wie du diese wiederufsbelehrung erhalten haben sollst



Nix mit Telefon, alles schriftlich per E-Mail.
Den Scheiß hat man einmal durch (ich mit Vodafone), angeblich konnte man sich ein kein Gespräch erinnern und das Tonband ist nicht aufzufinden.

Und kündigen kann man IMMER, bloß wann die Kündigung greift, das ist eine andere Frage.

Zigeunertoni

Einfach Brief aufsetzen mit vergangenem Datum und schwupp-di-wupp bist raus aus der Geschichte. Weiß doch jeder.


Und was soll das bringen?

Es zählt der Eingang der Sendung, nicht irgendein Datum was man selbst drauf geschrieben hat.

Eine automatische Verlängerung kann bzw. ist in deinem O2 Vertrag, dem du bereits zugestimmt hast, verankert. Sonst müsste jeder Kunde alle 24 Monate einen neuen Vertrag unterzeichnen.
Du kannst wahrscheinlich nicht mehr kündigen, weil du die Kündigungsfrist verpasst hast und nicht, weil du im Dezember verlängert hast. Das Recht auf eine ordentliche Kündigung kann dir nämlich nicht genommen werden.

Laut Hotline hätte ich im Dezember 14 Tage nach Verlängerung zeit gehabt meine Verlängerung zu widerrufen.

Dann kann man wohl nichts machen. Kann ich wohl den RED M doch nicht abschließen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?610
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?67
    3. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!812
    4. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812

    Weitere Diskussionen