Mobilfunkvertrag vor der Rufnummernportierung widerrufen - Sind Probleme zu erwarten?

5
eingestellt am 7. Dez 2020
Ich wollte mal nach euren Erfahrungswerten fragen, weil ich persönlich noch nie die Situation hatte, eine Rufnummernportiertung zu widerrufen.

Ich habe bei "Fraenk" abgeschlossen und wollte meine Rufnummer dorthin portieren. Portierungstermin ist erst in 2 WOchen, aber die Simkarte wurde schon versandt. Kann ich in dem "Stadium" noch problemlos widerrufen und die Portierung bei einem anderen Anbieter beauftragen, oder riecht das nach Ärger?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
5 Kommentare
Dein Kommentar