Möglichst günstig (legal) Student werden

Hallo,

es gab hier doch mal einen Thread/Deal, wo man möglichst günstig sich als Student immatrikulieren konnte. Über die Suchfunktion finde ich nichts. War das nicht die Fernuni Hagen?

Hat einer diesbezüglich einen Tipp für mich?

6 Kommentare

-.-

Ja es ist die FernUni Hagen. Ist zuletzt aber etwas teurer geworden, weil sie die Grundgebühr erhöht und die Kursgebühren verringert haben - vermutlich aus dem Grund, es kostet jetzt 50,00 € / Grundgebühr pro Semester.

Ansonsten gibt es nicht viel zu beachten, nur dass du natürlich die Vorraussetzungen für ein Universitäts-Studium erfüllen musst.


Und nen Semesterticket abstauben

Vielen Dank. Habe mein Studium jetzt mehrere Jahre hinter mir und persönlich wäre mir diese Aktion peinlich, aber es gibt weiterhin Generation Praktikum, die sich damit leichter über Wasser halten kann.
Dieser Disclaimer soll dazu dienen, meine nicht vorhandene Reputation bei myDealZ zu retten

Fernuni wohl eher nicht.
Aber in Bayern wurden die Studiengebühren abgeschafft, dadurch zahlt man nur fürs Studentenwerk (und ggf. Semesterticket)
Letzteres gibt's nicht überall, sodass ich hier die besten Preise gefunden hab:
HAW (/OTH) Amberg-Weiden: 42 Euro / Semester
oth-aw.de/stu…ag/

TH Nürnberg ebenfalls 42 Euro / Semester
th-nuernberg.de/sei…tml

Gibt auch noch ein paar andere.
Wenn man in Bayern in ner Stadt wohnt, lohnt sich ggf. die Option mit Semesterticket (Nahverkehr-flat) mehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6842191
    2. Erfahrungen mit Handybude?1631
    3. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?66
    4. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922

    Weitere Diskussionen