Möglichst günstige SIM mit sporadisch etwas (EU-)Daten + Minuten

4
eingestellt am 24. Mär
Hi,

da ich in nun ein Dual SIM Handy habe und eine Firmen SIM inkl. Flat, brauche ich meine Simply 10€ ja Flat eigentlich nicht mehr.
Ich möchte auf jeden Fall meine private Nummer behalten und im Urlaub etc. möchte ich die Firmen SIM abschalten können. Also wäre zumindest ein kleine (bei Bedarf buchbare) Daten-Flat und ggf. ein paar (bei Bedarf buchbare) Freiminuten gut.
Würde mich auch ungern 24 Monate binden, falls die Situation sich irgendwie ändert und ich doch einen anderen Tarif brauche...

Meine Ideen bisher

Netzclub:
+ kostenlose SIM im Normalfall
++ 100MB monatlich 4free
++ gute Ergänzung zur Firmen SIM (D1), da mit O2 ein zweiter Provider für Daten (falls D1 Netz mal nicht verfügbar)
-- nur UMTS --> vermutlich richtig schlechte Abdeckung ohne LTE im eh schon nicht perfekten O2 Netz?!
(-) Werbung (vermutlich nicht wirklich viel, und vll auch gelegentlich mal nen sinnvoller Gutschein oder so)

Congstar Prepaid (mit den variabel buchbaren Optionen)
+ kostenlose SIM im Normalfall
++ 100Minuten/100MB etc. bei Bedarf jederzeit für 30 Tage (Urlaub) für nur 2€
+ D1 Netz
- D1 Netz - kein Alternaives Netz bei fehlender D1 Abdeckung

Ich tendiere aktuell zu Congstar. Mit LTE Netz würde ich wohl eher zu Netzclub gehen (wg. 100MB Daten 4free in alternativem Netz). Ohne LTE ist aber vermutlich das O2 Netz nicht so der Hit

Meinungen und vielelicht noch andere Ideen?

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
4 Kommentare

Netzclub: EU Daten: 50MB 1,95€ oder 100MB 4,95€ -> generell keine gute Wahl für EU, für Inlnad ok.

Congstar: kleinere Pakete buchbar -> für EU auch nicht so prickelnd

Würde eher zu Vodafone Callya tendieren, und nur bei bedarf aufladen, da du im Inland die Firmen-Sim nutzen kannst. Und die Leistungen von Vodafone in der EU sind topp alternativ auch Telekom Magenta Prepaid möglich.

Verfasser

Danke für deine Antwort. Ab Juni ist aber ja sowieso EU Roaming bei allen Providern gratis.
Für Callya würde sonst noch das LTE sprechen aber sonst sind die ja eher teurer als Congstar abgesehen von den EU Tarifen bis Juni.

für lau habe ich bisher seit Jahren beste Erfahrungen mit netzclub gemacht, selbst auf dem Land, nur wenig weiße Flecken.
Wenn vom Netz her verfügbar, sehr zuverlässiges Internet, aber nunmal langsam mit 32kmit/s

Hier waren vor Tagen ein paar günstige Angebote von klarmobil dabei, mtl 2,99 im o2 Netz, 3,99 im D Netz.

Verfasser

superkarivor 10 h, 12 m

für lau habe ich bisher seit Jahren beste Erfahrungen mit netzclub …für lau habe ich bisher seit Jahren beste Erfahrungen mit netzclub gemacht, selbst auf dem Land, nur wenig weiße Flecken.Wenn vom Netz her verfügbar, sehr zuverlässiges Internet, aber nunmal langsam mit 32kmit/sHier waren vor Tagen ein paar günstige Angebote von klarmobil dabei, mtl 2,99 im o2 Netz, 3,99 im D Netz.



Gute Erfahrung aber 32kbit/s?! Irgendwie ein Widerspruch!
Das ist ja nicht mal Edge Schreitgeschwindigkeit...
Das Klarmobil angebot suche ich mal, danke!

/EDIT:
Leider auch ohne LTE das Klarmobil Angebot aber sonst sicher ein fairer Preis für 500MB+100Min/SMS im D2 Netz
Bearbeitet von: "nobody" 27. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Lacoste Gutschein verfallen?68
    2. Sonderkündigungsrecht bei Stromanbieter wegen Senkung der EEG Umlagen11
    3. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4413551
    4. Vodafone zu Vodafone, wie die Rufnummer behalten?33

    Weitere Diskussionen