Monatlich: o2-Gratisfilm (HD) bei Videobuster: z.B. »Ready Player One«

486
aktualisiert 6. Sep (eingestellt 2. Jan 2017)
Update 16
Update: Durch einen Fehler können die Codes wohl beliebig oft weitergegeben werden (dann 1x pro Account einlösbar). Benutzt gerne meine Codes: ykkg43z5 und 7dv33fnb für eure kostenlosen Leihfilme [der Dank geht an @TheKnuckles@joethi@Maniac und @icebox ]. Hier noch ein Code von @Budda : 39hea25b und auch sein zweiter Code: 3pd28nn6

Neue Codes (noch 10k) und seit heute ein neuer Top-Titel: »Ready Player One« ist für alle o2-Kunden mit Code kostenlos leihbar (30 Tage Zeit zum Starten über den Videobuster-Umweg). Weitere Neuzugänge (nur einige Bespiele): »The Disaster Artist« | »A Beautiful Day« | »15:17 to Paris« | »Ghost Stories« | »I, Tonya« | ... [thx @JudgeFudge für den Hinweis auf »Ready Player One«]
Die Codes können jeweils bis zum letzten Tag des Monats eingelöst werden. Tut das aber unbedingt über die normale Videobuster-Seite (beim Bezahlen eingeben) und NICHT über die o2-Maske auf die ihr von o2 aus weitergeleitet werdet. Wenn ihr den Code dort einlöst ist euer Leihfilm nur 48 Stunden aktivier-/abspielbar und nicht 30 Tage!

Film-Tipps:

September (ab 6.9.]:Ready Player One (USA 2018)

IMDb 7,6; RT 72%
[► OV-Trailer]
Regie: Steven Spielberg
Mit: Olivia Cooke, Letitia Wright, Tye Sheridan, Ben Mendelsohn, Mark Rylance, T.J. Miller, Simon Pegg


Die Handlung spielt 2045 in einer chaotischen Welt am Rande des Zusammenbruchs. Doch die Menschen finden Erlösung in dem gigantischen virtuellen Universum OASIS, das der geniale, exzentrische James Halliday (Mark Rylance) entwickelt hat. Als Halliday stirbt, hinterlässt er sein ungeheures Vermögen der ersten Person, die jenes Easter Egg findet, das er irgendwo in der OASIS versteckt hat. So beginnt ein Wettstreit, der die gesamte Welt in Atem hält. Ein junger Held namens Wade Watts (Tye Sheridan) findet wider Erwarten erste Hinweise, und schon gerät er in eine halsbrecherische, realitätsverändernde Schatzjagd durch ein ebenso fantastisches wie geheimnisvolles Universum voller Entdeckungen und Gefahren.


August:
Game Night (USA 2018)

IMDb 7,0; RT 83%
Regie: John Francis Daley, Jonathan Goldstein
Mit: Jason Bateman, Rachel McAdams, Lamorne Morris, Jesse Plemons, Chelsea Peretti, Billy Magnussen, Kyle Chandler, Danny Huston


Eine Gruppe von Pärchen, darunter Max und Annie, trifft sich regelmäßig zu Spieleabenden. Für eines dieser Treffen hat Max’ Bruder Brooks als Überraschung ein ganz besonderes Spiel in petto: Die Gäste sollen gemeinsam einen Entführungsfall aufklären. Der Aufwand geht sogar so weit, dass Brooks falsche Gangster und FBI-Agenten angeheuert hat. Also wundern sich die drei teilnehmenden Pärchen auch nicht, als plötzlich maskierte Bewaffnete das Haus stürmen und Brooks entführen, denn das gehört schließlich zum Programm. Begeistert beginnen sie mit ihren Ermittlungen, stellen jedoch schnell fest, dass nicht alles inszeniert zu sein scheint und aus dem scheinbar harmlosen Spiel jederzeit blutiger Ernst werden könnte. Bald tappen die überforderten Mitspieler völlig im Dunkeln, haben aber erstaunlicherweise so viel Spaß wie schon lange nicht mehr... [► OV-Trailer]



Juli: Operation: 12 Strong (USA 2018)

IMDb 6,6; RT 54%
Regie: Nicolai Fuglsig
Mit: Chris Hemsworth, Michael Shannon, Michael Peña, Elsa Pataky, Navid Negahban, Trevante Rhodes, Geoff Stults, Rob Riggle, William Fichtner


Während die ganze Welt in den ersten Tagen nach den Terroranschlägen des 11. Septembers 2001 schockiert den Atem anhält, entsendet die US-Regierung eine Spezialeinheit von nur zwölf Elitesoldaten nach Afghanistan auf eine lebensgefährliche Mission. Keiner von ihnen weiß, was sie dort genau erwartet oder ob sie ihre Familien zu Hause wiedersehen. Der kriegsunerfahrene Captain Mitch Nelson (Chris Hemsworth) führt seine Männer in das unwegsame Gebiet des Hindukusch-Gebirges, um mit diplomatischem Geschick und großem Mut die dort kontrollierende afghanische Nordallianz zu einem ungeahnten Bündnis im Kampf gegen die gemeinsamen Gegner aus Taliban- und Al-Kaida-Kämpfern zu bewegen. Gegenseitiges Misstrauen und scheinbar enorme kulturelle Unterschiede erschweren die Zusammenarbeit nicht weniger als der Mangel an moderner Ausrüstung. Die ungewohnten, archaischen Kampfstrategien der afghanischen Reiterkrieger stellen die hochtechnisiert ausgebildeten US-Elitesoldaten vor weitere gefährliche Herausforderungen. Der zahlenmäßig weit überlegene, gnadenlose Gegner lässt die Überlebenschancen der ungleichen Verbündeten bald komplett aussichtlos erscheinen... [► OV-Trailer]


Juni:Wind River (USA 2017)

IMDb 7,8; RT 86%
Regie: Taylor Sheridan
Mit: Jeremy Renner, Elizabeth Olsen, Graham Greene, Kelsey Asbille, Julia Jones, Teo Briones, Martin Sensmeier


Auf der Jagd nach Pumas findet Fährtenleser Cory Lambert (Jeremy Renner) in der schroffen Wildnis des vereisten Indianer-Reservats »Wind River« die Leiche einer jungen Frau. Sofort fühlt er sich an seine eigene Tochter erinnert, die drei Jahre zuvor unter ähnlichen Umständen ums Leben gekommen ist. Zur Ermittlung schickt die Bundespolizei Jane Banner (Elizabeth Olsen) an den Tatort, eine junge, noch unerfahrene Agentin aus Florida. Weil sie weder mit der unwirtlichen Witterung noch den Regeln des Reservats vertraut ist, engagiert sie Lambert als Führer, um ihr bei den Ermittlungen zu helfen. Je näher Jane und Cory der Auflösung des Falls kommen, desto mehr wird ihnen bewusst, dass sie es mit einem Gegenspieler zu tun haben, der vor nichts zurückschreckt, um seine Haut zu retten...


Mai:Detroit (USA 2017)

IMDb 7,4; RT 83%
Regie: Kathryn Bigelow
Mit: John Boyega, Anthony Mackie, Will Poulter, Algee Smith, Samira Wiley, John Krasinski, Hannah Murray


Der Sommer 1967 ist ein ausschlaggebender Moment in der modernen amerikanischen Geschichte, als das Land von wachsenden politischen und sozialen Unruhen heimgesucht wird. Die Eskalation des Vietnamkriegs sowie jahrzehntelange Ungleichheit und Unterdrückung fordern ihren Tribut. Die Unzufriedenheit und kochende Wut finden schließlich ihren Höhepunkt in den Großstädten, wo die afroamerikanische Gemeinschaft seit jeher mit systematischer Diskriminierung sowie hoher Arbeitslosigkeit zu kämpfen hat. Kathryn Bigelows neustes Werk fokussiert sich auf die schreckenerregenden Ereignisse eines Abends während der Bürgerrechtsaufstände in Detroit: Als zwei Tage nach Beginn der Rebellionen auf der Anlage eines Motels Pistolenschüsse gemeldet werden, rückt die Polizei mit einem Großaufgebot an. Statt sachlich zu ermitteln, kommt es zu einer von Vorurteilen und Gewalt geprägten Razzia. Die anwesenden Motelgäste müssen sich einem gefährlichen Verhör unterziehen – in Isolation sollen sie durch Einschüchterung zum Geständnis gedrängt werden. Das lebensbedrohliche Machtspiel eskaliert und bringt schwerwiegende Folgen mit sich …


April:Justice League (USA 2017)

IMDb 6,7; RT 40%
Regie: Zack Snyder
Mit: Ben Affleck, Henry Cavill, Gal Gadot, Jason Momoa, Amy Adams, Ezra Miller, Ray Fisher, Jeremy Irons, Robin Wright, Connie Nielsen, Amber Heard, J.K. Simmons, Diane Lane


Angetrieben durch sein wiederhergestelltes Vertrauen in die Menschheit und inspiriert durch Supermans selbstloses Handeln, holt Bruce Wayne die Hilfe seiner neu entdeckten Verbündeten Diana Prince ein, um einem noch stärkeren Gegner gegenüberzutreten. Gemeinsam machen sich Batman und Wonder Woman an die Arbeit, ein Team von Metamenschen zu finden, zu rekrutieren und sich der neu erwachten Gefahr zu stellen. Aber trotz der Formierung dieses bisher nie dagewesenen Bündnisses von Helden – Batman, Wonder Woman, Aquaman, Cyborg und The Flash – könnte es bereits zu spät sein, um den Planeten vor einem Angriff katastrophalen Ausmaßes zu bewahren.


März: ES: Kapitel 1 (USA 2017)

IMDb 7,5; RT 85%
Regie: Andy Muschietti
Mit: Bill Skarsgård, Jaeden Lieberher, Jeremy Ray Taylor, Sophia Lillis, Finn Wolfhard, Chosen Jacobs, Jack Dylan Grazer


In der Stadt Derry in Maine verschwinden immer wieder Kinder. Eine Gruppe von Kids wird mit ihren schlimmsten Ängsten konfrontiert, als sie dem bösen Clown Pennywise gegenüber stehen, der seit Jahrhunderten eine Spur von Mord und Gewalt hinter sich herzieht.


Februar:Killer's Bodyguard (USA, 2017)

IMDb 7,0; RT 40%
Regie: Patrick Hughes
Mit: Ryan Reynolds, Samuel L. Jackson, Gary Oldman, Salma Hayek


Der weltbeste Bodyguard (Ryan Reynolds) wird engagiert, um ausgerechnet das Leben seines Erzfeindes zu schützen - eines weltweit berüchtigten Killers (Samuel L. Jackson). Der unaufhaltsame Bodyguard und der manipulative Auftragsmörder versuchen seit Jahren sich gegenseitig auszuschalten, und müssen nun die nächsten total abgefahrenen 24 Stunden gemeinsam durchstehen...


Januar: The Circle (USA, 2017)

IMDb 5,3; RT 15%
Regie: James Ponsoldt
Mit: Emma Watson, Tom Hanks, John Boyega, Karen Gillan, Bill Paxton


Die 24-jährige Mae Holland (Emma Watson) ist überglücklich. Sie hat einen Job in der angesagtesten Firma der Welt ergattert: beim "Circle", einem Internetkonzern, der alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die alles abgewickelt werden kann und die von Eamon Bailey (Tom Hanks) geleitet wird...


Dezember: Dunkirk (USA, 2017)

IMDb 8,3; RT 92%
Regie: Christopher Nolan
Mit: Fionn Whitehead, Tom Glynn-Carney, Jack Lowden, Harry Styles, Aneurin Barnard, James D'Arcy, Barry Keoghan, Tom Hardy, Cillian Murphy, Kenneth Branagh, Mark Rylance, Brian Verne


Hunderttausende britischer und alliierter Truppen sind vom Feind eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen – und befinden sich in einer ausweglosen Situation...


November: Wonder Woman (USA, 2017)

IMDb 7,7; RT 92%
Regie: Patty Jenkins
Mit: Gal Gadot, Chris Pine, Robin Wright, Connie Nelason, David Thewlis, Elena Anaya, Ewen Bremner


Vor ihrem Siegeszug als Wonder Woman wurde die Amazonenprinzessin Diana zu einer unüberwindlichen Kriegerin ausgebildet. Sie wuchs in einem abgelegenen Inselparadies auf – erst von einem notgelandeten amerikanischen Piloten erfährt sie von den fürchterlichen Konflikten im Rest der Welt. Daraufhin verlässt sie ihre Heimat, weil sie überzeugt ist, dass sie der bedrohlichen Situation Herr werden kann. In dem Krieg, der alle Kriege beenden soll, kämpft Diana an der Seite der Menschen, entdeckt allmählich ihr volles Potenzial … und ihre wahre Bestimmung.


Oktober: Tiger Girl (D, 2017)

IMDb 6,1
Regie: Jakob Lass
Mit: Ella Rumpf, Maria Dragus


Tiger (Ella Rumpf) schafft sich ihren Platz. Regel#2: Wenn dir jemand eine Grube gräbt,schubs ihn hinein. Vanilla (Maria Dragus) sucht einen Platz. In einer Uniform - Hauptsache, ein Auftrag. Doch sie fliegt durch die Polizeiprüfung und landet bei einem privaten Sicherheitsdienst.Tiger ist fasziniert von dem Mädchen, das so krampfhaft versucht, dazuzugehören. Sie bringt ihr das Beißen bei und Vanilla leckt Blut. Tiger muss eine neue Regel lernen: Wer Wind sät, wird Sturm ernten...


September:
Kong: Skull Island (USA, 2017)

IMDb 6,7; RT 76%
Regie: Jordan Vogt-Roberts
Mit: Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Brie Larson


Ein sehr vielfältigen Teams aus Wissenschaftlern, Soldaten und Abenteurern machen sich gemeinsam auf die Reise zu einer unerforschten Pazifikinsel: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des gewaltigen Kong eindringen. Weitab von der Zivilisation kommt es dort zur ultimativen Konfrontation zwischen Mensch und Natur. Schnell entwickelt sich die Forschungsreise zum Überlebenskampf, in dem es nur noch darum geht, dem urweltlichen Eden zu entkommen. Denn Menschen haben dort nichts verloren...


Ursprünglicher Deal vom 2. Januar

Seit gut zwei Jahren bekommen o2-Kunden mit Silber- und Premium-Status jeden Monat einen von 10.000-Gutscheincodes für einen kostenlosen VOD-Film bei videobuster.de. Dem Counter nach wurden seit gestern erst knapp 150 Codes abgerufen und auch ich selbst hab in der Vergangenheit immer wieder vergessen, dass es die Aktion gibt. Deswegen hier eine Erinnerung für uns Mydealzer

Die Codes können jeweils bis zum letzten Tag des Monats eingelöst werden. Tut das aber unbedingt über die normale Videobuster-Seite (beim Bezahlen eingeben) und NICHT in der o2-Maske auf die ihr von o2 aus weitergeleitet werdet. Wenn ihr den Code dort einlöst ist euer Leihfilm nur 48 Stunden abspielbar und nicht 30 Tage!

Der Film steht so nach der Ausleihe 30 Tage zum Abspielen bereit. Nach der Aktivierung muss der Film dann innerhalb von 48h geschaut werden. Der Anbieter empfiehlt die Wiedergabe über den Chromecast. Es stehen außerdem Andoid- und iOS-App und eine Browserwiedergabe zur Verfügung.

Den Code könnt ihr euch mit einem einfachen Klick in der Rubrik "Mehr o2 Vorteilsprogramm" generieren: o2online.de/more (den zweiten/dritten Code müsst ihr dann jeweils am nächsten Tag abrufen).
Anschließend muss dieser noch auf der Landingpage von videobuster eingegeben werden (kostenlose Registrierung notwendig): videobuster.de/o2?…tis

Theoretisch dürfte nichts dagegen sprechen, dass man Codes an "Nicht-o2- bzw. Nicht-Silber-Kunden" weitergibt.

Die Voraussetzungen für den Silber-Status stehen im Kino-Deal.
Zusätzliche Info
Gibt jetzt sogar bis zu drei Codes pro Monat:

9243-CTZw2.jpg
Update 15
Bis einschließlich morgen könnt ihr eure Codes noch anfordern (momentan noch > 4000 vorhanden). Löst diese Codes unbedingt über die normale Videobuster-Seite ein (funktioniert) – somit sind eure Filme so wie früher 30 Tage aktivierbar (über die neuere o2-Maske ist das nur noch 48h möglich). thx @Freibeuter für den Hinweis!
Eure übrig gebliebenen Codes könnt ihr gerne in den Kommentaren verschenken
Update 14
Die Tipps für Juli und August wurden ergänzt. Ab morgen, 9.8. gibt es den empfehlenswerten Film »Game Night« mit Jason Bateman und Rachel McAdams. Also Codes sichern (momentan noch > 10.000 verfügbar).
Update 13
Zwei Tage bleiben noch im Juni. Bei o2 gibt es (Stand jetzt) noch 3.600 Codes zu vergeben. Wenn ihr noch welche übrig habt, dann verschenkt die gerne in den Kommentaren! Die Codes können auf alle HD-Leihfilme bei Videobuster angewendet werden. In den letzten Monaten wurde die 30-Tage-Regelung leider gegen eine 48-Stunden-Einschränkung getauscht. Ihr könnt euren Leihfilm also nur noch 48 Stunden nach dem Ausleihen starten und schauen.
Update 12
14.500 neue Codes für o2-Kunden. Ihr müsst euch neuerdings nochmal kurz im o2-Movie-Bereich von Videobuster registrieren (Bestätigungsmail kommt direkt). Meine Empfehlung ist »Es: Kapitel 1« (vor einer Woche als Leihtitel erschienen). Im März erscheinen dann noch Suburbicon (22.3.), Fack Ju Göhte 3 (22.3.), The Big Sick (23.3.) und evtl. Justice League (Verkaufs-Start ist hier der 17.3.)

PS: Denkt auch an die 2-für-1-Kinokarten heute!
Update 11
Neue o2-Codes (z.Zt. noch 14k) gibt's auch für den Gratisfilm bei Videobuster. Direkt verfügbar ist z.B. »Killer's Bodyguard« mit Ryan Reynolds. Ab 22.2. gibt es außerdem »ES« als VoD-Leihfilm
Update 10
Ca. 10.000 Codes sind noch verfügbar. Einen der Codes sichere ich mir auf jeden Fall bis zum 19. Dezember. Da erscheint bei Videobuster »Dunkirk« als VoD-Stream. Für jetzt direkt gibt es beispielsweise neu »Valerian«, »Die Erfindung der Wahrheit«, »All Eyez on Me« oder »Casino Undercover«. Euch viel Spaß beim Film
Update 9
Ab heute ist dann auch »Wonder Woman« bei Videobuster im Programm. Es sind momentan noch massig Codes da um sich die gelungene DC-Adaption als Gratisfilm in HD zu sichern. Ohne Superhelden gibt es z.B. noch »Born to be blue« über den Jazz-Trompeter Chet Baker (Ethan Hawke)
Update 8
Etwas hinten dran, aber es sind noch > 8.500 Oktober-Codes verfügbar. In den letzten Monaten hat Videobuster das VOD-Angebot zwar ziemlich geschrumpft, aber die ein oder andere Perle lässt sich da schon finden. Meine beiden Codes benutze ich diese Woche für zwei deutsche Komödien. Tiger Girl hat mir im Kino schon sehr gut gefallen – ein junger deutscher Film von Jakob Lass (Love Steaks) mit hohem Improvisationsanteil. Und Lommbock ist als Lammbock-Stammseher halt Pflicht

Noch eine Blockbuster-Vorankündigung für den November: Ab 2.11. ist Wonder Woman als VOD-Leihfilm bei Videobuster verfügbar
Update 7
o2 hat auf 15.000 Codes pro Monat aufgestockt. Das VoD-Angebot von Videobuster ist leider nicht das größte, aber an neuen Titeln gibt es diesen Monat z.B. Kong: Skull Island, Lion, Der Babadook, Die rote Schildkröte, Fist Fight, Einfach das Ende der Welt und Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

Und diesen Monat kommt z.B. noch Zu guter Letzt (16.8.) und Masterminds (18.8.)
Update 6
Neuer Monat, neue Codes (noch fast 9.000 der 10k verfügbar). Bei mir (Silber) wurden es gestern »John Wick: Kapitel 2« und heute »The Girl with all the Gifts«. Zu John Wick: Wenn ihr noch nicht für FSK18-Filme freigeschaltet seid, müsst ihr euch erst legitimieren (Post/ePost). Den/die Code(s) würde ich mir aber schon mal sichern (notiert euch den Code, der wird euch NICHT zugeschickt!).
Update 5
Die (mehrfache) Code-Vergabe scheint jetzt zu funktionieren (evtl. müssen die Codes noch an verschiedenen Tagen abgerufen werden, aber es funktioniert). Als Silberkunde gibt es seit Mai 2 Codes im Monat (Basic: 1; Gold: 3)
Aus den Neuzugängen habe ich mir diesen Monat »Paterson« und »Hacksaw Ridge« ausgesucht. Auf was lohnt es sich im Juni noch zu warten?: Ganz klar »John Wick: Kapitel 2« ab 27.6.
Update 4
* Seit Mai auch für Kunden ohne Silber-Status *
Die Mai-Codes gehen jetzt -> Deal-Link

Hier nochmal zur Abendplanung der monatliche Reminder für die Film-Codes. >3000 Stück sind heute noch verfügbar. Ich habe meinen noch schnell für »The Accountant« genutzt (empfehlenswert). Im April kamen z.B. noch dazu: »Girl on the Train«, »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« und »Willkommen bei den Hartmanns«.

Ab morgen sollte es dann die Mai-Codes geben, z.B. für »Sully« (11.5.), »Verborgene Schönheit« (25.5.) oder »Office Party« (4.5.)
Update 3
Reminder: Heute gelten noch die März-Codes (ca. 3500 Stück sind laut Counter noch verfügbar) und ab morgen wird das neue Kontingent freigeschaltet. Wer seinen Code also noch nicht eingelöst hat, der kann sich bei Videobuster mal umsehen. März-Neuzugänge sind z.B. »Bad Santa 2«, »Dirty Cops« oder »The Accountant«
Im April kommen dann unter anderem dazu (Vorschau noch nicht sehr umfangreich): »Girl on the Train« (6.4.), »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« (6.4.) »Willkommen bei den Hartmanns« (13.4.) und »Alle Farben des Lebens« (7.4.)
Update 2
Reminder: Heute gelten noch die Februar-Codes (ca. 4000 Stück sind laut Counter noch verfügbar) und ab morgen wird das neue Kontingent freigeschaltet. Wer seinen Code also noch nicht eingelöst hat kann sich bei Videobuster mal umsehen. Ich hab' mir eben noch »War Dogs« und »Captain Fantastic« gesichert.

Ab März gibt es dann bspw. »The Accountant« (2.3.)
Update 1
Reminder: Ab heute gibt es wieder 10.000 neue Codes. Im Januar sind bei Videobuster beispielsweise neu dazugekommen: »Bad Moms«, »Mechanic: Resurrection«, »Now You See Me – Die Unfassbaren 2«, »Ma Ma« mit der rattenscharfen Penélope Cruz oder Gus van Sants »The Sea of Trees« mit Matthew McConaughey (Direct-to-DVD). Den von mir beworbenen »Toni Erdmann« gibt es natürlich auch noch mit dem Code

Wer sich gedulden kann, hebt sich den Code für »War Dogs« oder »The Accountant« auf (beide ab 23.2.)
Beste Kommentare
Gibt jetzt sogar bis zu drei Codes pro Monat:

14034589-ir7iI.jpg
o2online.de/meh…o2/

14034589-4L6c6.jpg
Bearbeitet von: "Freibeuter" 16. Mai 2017
Ein genialer Film, welcher zum Nachdenken anregt, wenn man denn die vielen Botschaften versteht. Alleine die letzte Szene... Gänsehaut...

Witzig sind natürlich die 1-Sterne-Rezensionen à la "Ey, isch raff nix vong Handlung her. Richtisch langweilisch des Kino." Vielleicht sollte man den Film erst ab 30 Jahre freigeben...
mydealzer2. Jan 2017

Ein genialer Film, welcher zum Nachdenken anregt, wenn man denn die vielen …Ein genialer Film, welcher zum Nachdenken anregt, wenn man denn die vielen Botschaften versteht. Alleine die letzte Szene... Gänsehaut...Witzig sind natürlich die 1-Sterne-Rezensionen à la "Ey, isch raff nix vong Handlung her. Richtisch langweilisch des Kino." Vielleicht sollte man den Film erst ab 30 Jahre freigeben...


Ab 30 hilft auch nichts, wenn man die 29 Jahre davor nur Gossenslang gesprochen und empathielos vor sich hingelebt hat. Kenne den Film aber noch nicht, werde ich mir gerne ansehen. Danke für den Deal und den Tipp.
Guten Tag die Damen und Herren,

hier mein zweiter Code, den ich gerade generieren konnte - gestern ging nur einer.

3pd28nn6

Viel Spaß!

Endlich konnte auch ich mal etwas (sehr kleines) an die Mydealz-Community zurückgeben
486 Kommentare
Ein toller Film!
Bester Film des letzten Jahres!
Avatar
GelöschterUser659722
Habe ihn auch gesehen, ist wirklich sehr empfehlenswert, Hot.
epischer Film!
Besser als Viktoria?
danke für den tip.
Ich kann mit dem Film nix anfangen. Und ich habe sogar bei "Once Upon a Time in Anatolia" und "Winterschlaf" tapfer durchgehalten!
War überhaupt nicht mein Fall. Auch die Dauer = 2,5 h beachten!
MSchaffrath2. Jan 2017

Besser als Viktoria?

​ich mochte victoria mehr ist aber halt auch der deutlich "leichtere" film
Silber-Status

Sind Sie länger als 12 Monate ohne Unterbrechung Kunde bei O2, erhalten Sie den Silber-Status und noch mehr Benefits.

Premium-Status

Sind Sie länger als 12 Monate ohne Unterbrechung Kunde bei O2 und erfüllen folgende Voraussetzungen, erhalten Sie den Premium-Status: Sie haben in 6 aufeinanderfolgenden Monaten Rechnungen von zusammengenommen über 70 € monatlich (inkl. MwSt.) beglichen (ohne Prepaid- oder O2 My Handy-Verträge).
Mit dem Premium-Status sind weitere exklusive Services und Extras verbunden.

Zwischen dem Zeitpunkt, zu dem die o.g. Voraussetzungen erfüllt werden, bis zur Vergabe des Status können bis zu 6 Wochen vergehen. Den Silber-Status genießen Sie auf unbegrenzte Zeit, solange Sie mind. einen aktiven Vertrag bei O2 haben. Ihr Premium-Status ist jeweils für ein Jahr gültig und wird verlängert, wenn Sie weiterhin die Voraussetzungen erfüllen.


Wir informieren Sie darüber per Email oder SMS.

Von dem Film habe ich noch nie was gehört, aber for free^^
Danke, habe da schon seit Jahren Guthaben durch irgendwelche uralten Aktionen...
Ein genialer Film, welcher zum Nachdenken anregt, wenn man denn die vielen Botschaften versteht. Alleine die letzte Szene... Gänsehaut...

Witzig sind natürlich die 1-Sterne-Rezensionen à la "Ey, isch raff nix vong Handlung her. Richtisch langweilisch des Kino." Vielleicht sollte man den Film erst ab 30 Jahre freigeben...
wäre durchaus an solchen Codes bzw deren Weitergabe interssiert! gerade auch für Filme "abseits des mainstreams"
mydealzer2. Jan 2017

Ein genialer Film, welcher zum Nachdenken anregt, wenn man denn die vielen …Ein genialer Film, welcher zum Nachdenken anregt, wenn man denn die vielen Botschaften versteht. Alleine die letzte Szene... Gänsehaut...Witzig sind natürlich die 1-Sterne-Rezensionen à la "Ey, isch raff nix vong Handlung her. Richtisch langweilisch des Kino." Vielleicht sollte man den Film erst ab 30 Jahre freigeben...


Ab 30 hilft auch nichts, wenn man die 29 Jahre davor nur Gossenslang gesprochen und empathielos vor sich hingelebt hat. Kenne den Film aber noch nicht, werde ich mir gerne ansehen. Danke für den Deal und den Tipp.
sehr gutes movie. empfehlenswert
Also falls jemand einen Code zuviel und ein paar Karma Punkte zuwenig hat... für den hätte ich eine Lösung anzubieten
Spoiler:

Mann sieht die Tochter auch mal ganz nackt in dem Film, die süße Sekretärin leider nur so angedeuted...

Hat viele Aufnahmen von Bukarest/Rumänien
Bearbeitet von: "Gamersware" 2. Jan 2017
Fand ihn auch schrecklich, gehöre damit wohl automatisch in die Gosse. Als Freebie so kurz nach DVD Release aber hot.
Ich verstehe jetzt nicht so recht, was das mit Toni Erdmann zu tun hat:

1 Film geschenkt
Streamen Sie einen Film Ihrer Wahl auf VIDEOBUSTER.de
....ich weiss nicht mal, wer oder was "toni erdmann" ist, insofern interessiert mich auch kein film darüber....
boah, war das ein mist. ^^
sehr origineller Film, aber mit 162 Minuten eher zu lang, hätte man etwas kürzen sollen. Sandra Hüller ist wie immer genial und seine Gäste auf der Geburtstagsfeier nackt zu empfangen, erfordert Mut.
rocki2. Jan 2017

boah, war das ein mist. ^^




Du hättest ja auf mich hören können!
Ottokar47112. Jan 2017

und seine Gäste auf der Geburtstagsfeier nackt zu empfangen, erfordert Mut.



Besonders dann, wenn man "Problemzonen" hat
loca192. Jan 2017

....ich weiss nicht mal, wer oder was "toni erdmann" ist, insofern …....ich weiss nicht mal, wer oder was "toni erdmann" ist, insofern interessiert mich auch kein film darüber....


Dann schau dir halt den 12. Teil von "Transformers" an
Der Film geht so. Schauspielerisch sehr gut, Story - naja. Alles in allem fand ich den Nacktempfang zum Geburtstag überflüssig, passte nicht zum Rest des Films.
snookdog2. Jan 2017

Fand ihn auch schrecklich, gehöre damit wohl automatisch in die Gosse. Als …Fand ihn auch schrecklich, gehöre damit wohl automatisch in die Gosse. Als Freebie so kurz nach DVD Release aber hot.



Sire wir werden Sie dieses Jahr nicht zum anschließenden Ball nach dem Polospiel einladen
leider gibts für videobuster keine app für TV Stick...und übers Internet beim TV funktioniert es auch nicht richtig.
Habe ihn vor 3 Tagen gesehen. Absolut langweilig. 3h verschenkte Zeit. Und sowas soll bester deutscher Film werden?
Seite scheint down zu sein...
DasVraght3. Jan 2017

Seite scheint down zu sein...


Hmm, weiß auch nicht warum der nicht funzt. Du kannst dir den Code aber über deinen Account unter dem Punkt "Vorteilsprogramm" holen. Es sind noch 9050 verfügbar
PK013. Jan 2017

Habe ihn vor 3 Tagen gesehen. Absolut langweilig. 3h verschenkte Zeit. Und …Habe ihn vor 3 Tagen gesehen. Absolut langweilig. 3h verschenkte Zeit. Und sowas soll bester deutscher Film werden?


Vielleicht solltest du ihn dir noch einmal anschauen.
mydealzer3. Jan 2017

Vielleicht solltest du ihn dir noch einmal anschauen.

Nö mydealzer! Der Film ist absoluter deutscher Mist wie immer und da hilft auch 10x anschauen nix.
mydealzer2. Jan 2017

Ein genialer Film, welcher zum Nachdenken anregt, wenn man denn die vielen …Ein genialer Film, welcher zum Nachdenken anregt, wenn man denn die vielen Botschaften versteht. Alleine die letzte Szene... Gänsehaut...Witzig sind natürlich die 1-Sterne-Rezensionen à la "Ey, isch raff nix vong Handlung her. Richtisch langweilisch des Kino." Vielleicht sollte man den Film erst ab 30 Jahre freigeben...

Ich hab gestern den Film "ein glückliches Jahr" mit Lino Ventura auf ARTE gesehen. der war genial. Das hier ist und bleibt Schrott!
mydealzer3. Jan 2017

Vielleicht solltest du ihn dir noch einmal anschauen.


Und was soll sich am Film ändern? Oder anders gefragt: was ist denn an dem Film gut?
Vor allem steht im Trailer am Anfang "Die beste deutsche 162 Minuten Komödie". Ist wahrscheinlich auch die einzige deutsche 162 Minuten Komödie. Und da wäre es treffender zu schreiben "Die schlechteste deutsche 162 Minuten Komödie".
Deal-Link funktioniert nicht.
Dealer013. Jan 2017

Alles in allem fand ich den Nacktempfang zum Geburtstag überflüssig, p …Alles in allem fand ich den Nacktempfang zum Geburtstag überflüssig, passte nicht zum Rest des Films.


Habe bei YouTube nach dieser Szene gesucht aber leider nur Trailer zum Film gefunden.
Unfehlbar3. Jan 2017

Deal-Link funktioniert nicht.



DasVraght3. Jan 2017

Seite scheint down zu sein...




o2online.de/more/ ist der link ohne partnernet/affiliate/whatever ID. Wenn ich mich einlogge sind allerdings nur noch 0 Codes zur Verfügung, scheint also wohl abgelaufen zu sein. Schade
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler