Monitor Empfehlung

4
eingestellt am 28. Dez 2019
Als absoluter Laie und vollkommen Überforderter, wenn es um die Frage geht, was ein Monitor in meinem Falle haben sollte, wollte ich nun euren Rat suchen. Ich betreibe in aller Regel übliche Office Tätigkeiten (Textbearbeitung etc.), gucke gerne mal einen Film in guter Qualität und mache gelegentlich Videoschnitt und berufsbedingt Untertitelung. Mehr eigentlich auch nicht. In welcher Preisklasse sollte ich mich da aufhalten und worauf sollte ich achten? Ich danke vielmals.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
150€ zB. der BenQ GW2780
einfach einen günstigen FHD 24" IPS-Monitor kaufen. Im Angebot immer mal wieder für 80€ zu bekommen.

Vorteilhaft wäre natürlich ein Modell mit 99/100% Abdeckung des sRGB-Farbraums.
Vllt. wäre hier sogar ein 4K UHD Monitor für dich ratsam. Diese gibt es von LG mit IPS und 99% sRGB hin und wieder für 199€ im Angebot.
Ich würde mir keinen Monitor unter 27“ kaufen
Ich stand vor ein paar Wochen vor der selben Fragestellung. Selber Anwendungsbereich. Nach langen Recherchen habe ich mich für dieses Modell entschieden (2 nebeneinander): AOC U2790PQU und bin nach 2 Wochen durchaus zufrieden.

Laut Prad ein guter Allrounder zu einem fairen Preis: prad.de/testberichte/test-aoc-u2790pqu-preiswerter-4k-allround-monitor/

Vorher hatte ich einen alten 22 Zoll Monitor. Die Umstellung auf 27 Zoll ist erstmal krass. Im Elektronikmarkt wirken die Monitore kleiner als auf dem Bürotisch. Mir hätten vermutlich auch 2 x 24 Zoll ausgereicht.
Bearbeitet von: "hotice" 28. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler