Monitor für Bild- & Videobearbeitung

11
eingestellt am 4. Nov 2019
Hellooo mydealz Community,

ich bin auf der Suche nach einem Monitor für das bearbeiten meiner Bilder & Videos. Da ich davon ca. 0,5% Ahnung habe, habe ich gehofft hier Ratschläge von einigen mydealz Experten zu bekommen, denn damit habe ich bislang immer sehr gute Erfahrungen gemacht.

Ich arbeite mit einem Macbook Pro 13 Zoll mit 4 Thunderbolt Anschlüssen. Da ich großer Apple Fan bin habe ich mir bisher nur den Thunderbolt Display (der nicht mehr produziert wird) genauer angeschaut. Habt ihr gute/bessere Alternativen?

Gut wäre es, wenn ich den Display sowohl horizontal als auch vertikal verwenden kann (also drehen/verstellen kann). Meine Videos/Filme nehme ich in HD auf, überlege aber ab nächstem Jahr auch 4k anzubieten, daher wäre es vorteilhaft, wenn der Monitor dieselbe Qualität besitzt. Preislich wäre ich bereit zwischen 400-500€ auszugeben. Ich hoffe, dass das erstmal genug Infos sind.

Bin dankbar für jeden Vorschlag und Tipp, ich habe auch schon die Such-Funktion benutzt, doch da ging es meistens eher um Gaming- oder Home-Office Monitore.

Beste Grüße
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

11 Kommentare
Naja, mit deinen Kriterien würde ich folgende Filter bei Geizhals vorschlagen:
- ab 27“
- ab 3840x2160 (UHD Auflösung)
- IPS/VA Panel
- min. 90% P3
- min. 90% Adobe RGB
- wenn möglich 10 bit, notfalls 8 bit

Anschluss erstmal egal, weil Adapter möglich. Und dann mal ein paar Rezensionen lesen.
Der LG 27UK850-W sollte perfekt für dich sein
Habe selbiges Setup mit MacBook Pro 13" und habe mich für eine USB-C-Lösung entschieden. Daraufhin fiel der Lenovo P27h ins Beuteschema: 100% RGB, von Werk aus kalibriert mit Zertifikat, USB3.0 Ports und und und...

Ich finde den Preis absolut super. Man kann als Student noch ordentlich sparen (wenn du da Hilfe brauchst...dito).

Jedenfalls ist es jetzt so, dass das MacBook dauerhaft zugeklappt in einem Ständer steht und nur ein Kabel (USB-C) zum Monitor geht. Festplatten, Zubehör und blabla hängt alles am Monitor. Das klappt so hervorragend, dass ich nichts anderes mehr will.

Bei Fragen, fragen!

lapstars.de/len…tml
Bearbeitet von: "JoeHilfiger" 4. Nov 2019
@Eisvogel196 - da ich in den letzten Tagen die ganzen Monitor Deals verfolgt habe und du immer sehr gute Kritik und Kommentare dazu abgibst wollte ich, wenn du das siehst und Zeit hast, deinen Rat einholen.

Vorschläge von anderen Usern bis jetzt:
preisvergleich.check24.de/mon…BwE (mittel)

lapstars.de/len…tml (günstigster)

Durch Tipps von den ersten beiden Kommentaren habe ich mich auch auf die Suche gemacht und folgenden Monitor für gut empfunden:

amazon.de/exe…-21 (am teuersten)

Kannst du mir deine Experten Meinung dazu geben? Wie gesagt brauche ihn hauptsächlich für Lightroom, Photoshop und Premiere Pro, also zur Foto & Video Bearbeitung.
Ich würde den hier kaufen:

geizhals.de/eiz…=de

Bei den anderen sind partielle Farbstiche sehr wahrscheinlich. Und die kannst du wie du sicher weißt nicht rauskalibrieren. Ein absolutes No-Go für Leute wie dich meiner Meinung nach. In deinem Fall braucht man ein homogenes Bild.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 12. Nov 2019
Eisvogel19612.11.2019 10:15

Ich würde den hier …Ich würde den hier kaufen:https://geizhals.de/eizo-coloredge-cs2420-cs2420-bk-a1428441.html?hloc=at&hloc=deBei den anderen sind partielle Farbstiche sehr wahrscheinlich. Und die kannst du wie du sicher weißt nicht rauskalibrieren. Ein absolutes No-Go für Leute wie dich meiner Meinung nach. In deinem Fall braucht man ein homogenes Bild.


Krass, wie das Teil seit 2016 so preisstabil ist
Eisvogel19612.11.2019 10:15

Ich würde den hier …Ich würde den hier kaufen:https://geizhals.de/eizo-coloredge-cs2420-cs2420-bk-a1428441.html?hloc=at&hloc=deBei den anderen sind partielle Farbstiche sehr wahrscheinlich. Und die kannst du wie du sicher weißt nicht rauskalibrieren. Ein absolutes No-Go für Leute wie dich meiner Meinung nach. In deinem Fall braucht man ein homogenes Bild.


Liest du überhaupt seine Kriterien?

@Ferdi_92 Eizo EV3237 oder den Nachfolger Eizo EV3285.
Die haben kein DUE, nur 8 Bit, nur srgb und fast doppelt so teuer . Denkst du das will er bezahlen und trotzdem Plunder erhalten, welcher für seine Arbeit nicht geeignet ist?
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 12. Nov 2019
Feuervogel612.11.2019 11:57

Liest du überhaupt seine Kriterien?@Ferdi_92 Eizo EV3237 oder den …Liest du überhaupt seine Kriterien?@Ferdi_92 Eizo EV3237 oder den Nachfolger Eizo EV3285.


Danke dir, Eizo habe ich mir auch angeschaut, aber das ist preislich noch eine Liga zu hoch. Ich wollte mir jetzt erstmal was günstigeres holen und in 2-3 Jahren, wenn das mit meinem Kleingewerbe weiter so bergauf geht, dann was ordentliches. Was ist denn mit dem Acer den ich rausgesucht habe? Der erfüllt doch alle Kriterien und hat auch sehr gute Bewertungen.
Kauf den Eizo. Alles andere ist aus o.g. Gründen für Bildbearebeitung sch.... . Ist leider die bittere Wahrheit. Ich weiß, dass die Daten ziemlich altbackend sind. Von der Auflösung her. Aber es geht nicht anders wenn man Farbgenauigkeit über den ganzen screen haben will.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler