Monitor gesucht

11
eingestellt am 18. Nov 2019
Hi Leute,
Ich suche zur Zeit nach einem vernünftigen Bildschirm für mein neues setup. Der Monitor sollte am besten haben: min. 27“ / ips Panel / 144 hz / Wqhd / geringen Input lag und am bestem amd free Sync an Board. Kann allerdings nicht mehr als 350€ maximal aufbringen. Könnt ihr mir da was empfehlen?
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

11 Kommentare
Danke für die Liste an Monitoren. Da mein Budget nur für den ersten auf der Liste reicht kann den jemand empfehlen? Bzw. Hat jemand Erfahrungen mit dem? Ich spreche von dem Acer Nitro VG0.
geizhals.de/ace…v=e
Andernfalls werde ich wohl meine Anforderungen reduzieren müssen.
C0mb4t_W0mb4t18.11.2019 22:23

Danke für die Liste an Monitoren. Da mein Budget nur für den ersten auf d …Danke für die Liste an Monitoren. Da mein Budget nur für den ersten auf der Liste reicht kann den jemand empfehlen? Bzw. Hat jemand Erfahrungen mit dem? Ich spreche von dem Acer Nitro VG0. https://geizhals.de/acer-nitro-vg0-vg270upbmiipx-um-hv0ee-p01-a1923015.html?hloc=de&v=eAndernfalls werde ich wohl meine Anforderungen reduzieren müssen.


Der soll recht Backlight-Bleeding anfällig sein und hat wohl außerdem nen recht (im Vergleich) hohen Input-Lag.....ansonsten nicht übel und bei den Anforderungen hast du sowieso keine andere Wahl.

Den gibt's im Angebot übrigens sehr häufig für 299€, seltener 289€. Am Black Friday könnte sogar mal ein neuer Bestpreis erreicht werden, denn beim letzten BF war er noch nicht so lange auf dem Markt.
Bearbeitet von: "MarzoK" 18. Nov 2019
Ich würde einfach einen Rückläufer bei Amazon oder sonstwo kaufen. Habe noch nie erlebt, dass ein Monitor kaputt gegangen ist und bei WQHD wird man Pixelfehler auch nur mit der Lupe sehen.
Danke für eure schnellen Antworten
Dann werd ich mal den Black Friday abwarten und schauen ob der da für einen guten Preis zu schießen ist, weil ich ungerne von den Anforderungen die ich an einen Bildschirm stelle abweichen möchte.
wojwoj18.11.2019 22:36

Ich würde einfach einen Rückläufer bei Amazon oder sonstwo kaufen. Habe no …Ich würde einfach einen Rückläufer bei Amazon oder sonstwo kaufen. Habe noch nie erlebt, dass ein Monitor kaputt gegangen ist und bei WQHD wird man Pixelfehler auch nur mit der Lupe sehen.


Grade bei einem solch Backlight-Bleeding anfälligem Monitor würde ich genau das nicht machen, bzw. nur ab einem Endpreis von höchstens 220€, also einer Erparnis von 25% zum besten Angebotspreis.
MarzoK18.11.2019 22:36

Der soll recht Backlight-Bleeding anfällig sein und hat wohl außerdem nen r …Der soll recht Backlight-Bleeding anfällig sein und hat wohl außerdem nen recht (im Vergleich) hohen Input-Lag.....ansonsten nicht übel und bei den Anforderungen hast du sowieso keine andere Wahl.Den gibt's im Angebot übrigens sehr häufig für 299€, seltener 289€. Am Black Friday könnte sogar mal ein neuer Bestpreis erreicht werden, denn beim letzten BF war er noch nicht so lange auf dem Markt.



Ist das bei dem Acer Nitro XV2 genau so ausgeprägt? Der sagt mir eigentlich mehr zu, vor allem wegen des USB-Hubs.

Aber vermutlich haben die beiden ohnehin das gleiche Panel?
HouseMD18.11.2019 23:46

Ist das bei dem Acer Nitro XV2 genau so ausgeprägt? Der sagt mir …Ist das bei dem Acer Nitro XV2 genau so ausgeprägt? Der sagt mir eigentlich mehr zu, vor allem wegen des USB-Hubs.Aber vermutlich haben die beiden ohnehin das gleiche Panel?


Ich bin kein Monitor-Experte, aber ich glaube die hatten ne Zeit lang das gleiche Panel, bis beim VG270UP auf ein AUO-Panel umgestellt wurde....

AUO ist da etwas mehr bekannt für, aber im Grunde hast du bei jedem IPS-Panel eine gewisse Lotterie, was das angeht. Hinzu kommen natürlich immernoch die allgegenwärtigen Risiken auf Stuabeinschlüsse (besonders bei AUO) und Pixelfehler.
wojwoj18.11.2019 22:36

Ich würde einfach einen Rückläufer bei Amazon oder sonstwo kaufen. Habe no …Ich würde einfach einen Rückläufer bei Amazon oder sonstwo kaufen. Habe noch nie erlebt, dass ein Monitor kaputt gegangen ist und bei WQHD wird man Pixelfehler auch nur mit der Lupe sehen.


Auf 27“ sieht man das schon. Und das Problem ist, wenn man ihn einmal gesehen hat, dann sieht man ihn immer.
rtings.com/mon…271

Gleiches Panel wie der VG270 (aber HDR möglich, wenn auch nicht überzeugend). Habe beide und bin sehr zufrieden. Input Lag ist wirklich gar kein Thema. Zu dem Preis wohl sowieso die einzig sinnvolle Anschaffung, wobei ich den Markt seit Anschaffung seit ein paar Monaten nicht mehr beobachtet habe. Im Angebot gibt es ihn öfters für 300€. Die 50€ dann in eine Tischhalterung investieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler