eingestellt am 6. Jan 2023
Hi zusammen,

Bin auf der Suche nach einem Home Office Monitor. Eigentlich suche ich nichts teures und Games werde ich wahrscheinlich auch nicht drauf zocken.

Mir sind folgende Modelle ins Auge gestochen, wobei ich ein Monitor haben möchte, der einfach „slim“ aussieht, also (fast) no Frame, schmal und vernünftige Auflösung.

M27f: 143,64€ nur fhd
P27q: 165,54€ qhd, aber nicht so schmal wie der m27f
M27fq: 247,09€ Vlt doch zu teuer für einen nur-home-Office-Monitor?

Was habt ihr für eine Meinung evtl stand jemand ja genauso vor dieser Entscheidung/frage und könnte mir behilflich sein.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

3 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Dodgerone's Profilbild
    Ich ersetze auch gerade meinen Monitor. Hatte jetzt aktuell 10 Jahre nen fhd von Dell. Der tut es noch aber 24“ und fhd ist mir definitiv zu wenig. Richtung gehts 27-32“ und mindest (w)qhd oder 4K.

    Und ganz ehrlich: wegen 100 oder 150 Euro für Homeoffice da rumzueiern macht wenig Sinn. Auf den Nutzungszeitraum gerechnet ist es sogar dämlich.

    Ich schaue was die Deals bringen… 1-6 Wochen hab ich locker noch zeit
    kastenbier256_'s Profilbild
    Wenn du nicht abundzu zocken willst, würde ich klar nen 4K60Hz Monitor nehmen, ist viel angenehmer 
Top-Händler