Monitor Kaufberatung 27 oder 32 Zoll?

9
eingestellt am 27. Jan
Hallo liebe MyDealz Community,

dank dem dubaro Deal von @Dani0711 habe ich am mir Wochenende endlich einen gaming pc bestellt. Meine Konfiguration sieht wie folgt aus:

AMD Ryzen 5 3600X (6x 3.8GHz / 4.4GHz Turbo)
be quiet! Shadow Rock Slim
MSI B450 Tomahawk MAX
16GB (2x8GB) G.Skill RipJaws V DDR4 3200MHz
512GB Patriot VPN100 M.2 PCIe 3.0 x4 NVME (L 3100MB/s ; S 2200MB)
SSD 500GB WD Blue SSD 3D NAND (L: 560MB/s ; S: 530MB/s)
8GB Powercolor RX 5700XT Red Devil
500W be quiet! PurePower 11

Zunächst hoffe ich, dass die Konfiguration soweit passt und in sich stimmig ist. Ich habe von PCs nicht so viel Ahnung, habe mich aber in letzter Zeit ein wenig eingelesen und diese Konfig wurde für mein Budget immer wieder von verschiedenen Leuten empfohlen.

Nun allerdings zu meinem eigentlichen Anliegen. Gerne würde ich jetzt für diese Konfig einen passenden Monitor haben und dort habe ich noch weniger Ahnung als bei PCs ich habe mich mal im Fachhandel umgeschaut, um ein Gefühl für die richtige Größe zu finden und für meinen Geschmack gefiel mir 32 Zoll am Besten. Allerdings habe ich auch immer wieder gelesen, dass fürs zocken in wqhd 32 Zoll schon ein wenig zu groß ist und man aufgrund der geringeren Pixeldichte ein nicht so schönes Bild hat. Es werden meistens die Monitore in 27 Zoll größe empfohlen. Das verunsichert mich jetzt ein wenig.
Meine Frage jetzt an euch. Wer zockt in wqhd auf einem 32 Zoll Monitor und kann da von seinen Erfahrungen berichten?
Sollte ich wirklich lieber zu einem 27 Zoller greifen?


Mein Budget liegt bei ca 450€ und konkrett habe ich die beiden folgenden Modelle ins Auge gefasst.

geizhals.de/sam…tml
geizhals.de/msi…tml

Welchen der beiden würdet ihr bevorzugen oder sollte ich in dem Preisbereich lieber einen ganz anderen Monitor nehmen?

Freue mich auf eure Meinungen
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

9 Kommentare
27 Zoll,Auflösung 2560x1440 und 144Hz Passt bestens für dein System. Ich nenn mal den Dell S2716DG als Anregun.
Bearbeitet von: "Sanchi" 27. Jan
Sanchi27.01.2020 09:50

27 Zoll,Auflösung 2560x1440 und 144Hz Passt bestens für dein S …27 Zoll,Auflösung 2560x1440 und 144Hz Passt bestens für dein System. Ich nenn mal den Dell S2716DG als Anregun.



Ja das höre ich immer wieder. Wäre 32 Zoll, 2560x1440 und 144 Hz nicht mehr so gut? Ist der Unterschied wirklich so groß?
Doch, ingame wird das schon ok sein, da stört die geringere Pixel-Dichte nicht wirklich und die Größe macht was her. Nur in Windows hast du dann für Text eben noch weniger ppi und da merkt man es unter Umständen. Vermutlich sitzt man aber von einem 32“ auch etwas weiter weg als von 27“.

Ist aber reine Mutmaßung, ich habe noch keinen WQHD hier, sondern einen 4k@27“ wegen Textschärfe.
Bearbeitet von: "fly" 27. Jan
Wenn es nur um gaming geht kannst du den größeren nehmen. Habe einen Ultrawide 34 zoll FHD und selbst der geht absolut klar.
Ich stand letztes Jahr vor dem selben Problem. War dann bei Saturn und Co, hab mir mal bisschen die Monitore angeschaut und hab mich dann letztendlich für 32 Zoll entschieden.

Klar, die Pixeldichte ist etwas geringer, als beim 27 Zoll (das ist ja auch der Hauptgrund weswegen in der Konstellation zu 27 geraten wird).

Ich finde aber im normalen Alltag und beim Zocken fällt das überhaupt nicht auf und letztendlich bin ich froh, mich für den 32er entschieden zu haben.

Bei 34 und mehr Zoll ist das dann wieder was anderes.

Bei mir wurde es dann der Monitor.
Ich seh gerade, das war der falsche Monitor. Es gibt einen in FHD (hab ich dir verlinkt), und WQHD (meinte ich eigentlich)Auflösung.

Das ist der richtige Monitor.
Bearbeitet von: "dendemeier" 27. Jan
dendemeier27.01.2020 11:32

Ich seh gerade, das war der falsche Monitor. Es gibt einen in FHD (hab ich …Ich seh gerade, das war der falsche Monitor. Es gibt einen in FHD (hab ich dir verlinkt), und WQHD (meinte ich eigentlich)Auflösung. Das ist der richtige Monitor.



Vielen Dank für deinen Hinweis. Änhlich wie du, war ich ebenfalls im Mediamarkt und habe mir mal die 27 Zoll und die 32 Zoll Monitore angeschaut und fand jetzt nur von der Größe her die 32 Zoll für mich deutlich ansprechender, höre aber immer wieder, dass 32 Zoll vor allem fürs arbeiten nicht so gut sein soll. Ich würde den PC jetzt nicht nur zum zocken sondern auch mal ab und zu zum arbeiten nutzen wollen und dann wäre es blöd, wenn die Schrift total ausgefranst aussehen würde.
Wie sieht es bei dir aus, findest du den auch zum arbeiten in Word etc bzw. zum surfen, youtube videos schauen auch gut oder eignet er sich tatsächlich eher fürs gaming?
Zockst du auch shooter oder andere schnellere games und wie verhält es sich dort? Wäre cool Erfahrungen aus erster Hand zu haben, weil man die Monitore in Mediamarkt und co. nicht wirklich gut testen und einschätzen kann anhand der Testbilder die da ablaufen.
Bearbeitet von: "hatchax" 27. Jan
Ich hatte auch einen 32 Zoll WQHD Bildschirm und fand ihn zum Spielen super. Arbeiten war aber absolut grauenhaft daran. Die Auflösung war nicht mal das größte Problem, sondern einfach, dass die Fenster auf diese gigantische Flasche gepresst würden. Ich fand es einfach mega unübersichtlich. 27 Zoll WQHD ist für mich auch der perfekte Kompromiss.
Ich werfe mal noch diese Tabelle in den Raum. Das wichtigste sind ja die ppi und die sind bei FHD@24" identisch zu WQHD@32". Ob du von 32 Zoll also mehr hast, hängt primär am Sitzabstand. Abstand zwischen Kopf und Monitor sollte bei 32" um die 90 cm sein.

24831261-cCM9c.jpg
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 27. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler