Monitor-Setup für Büro-Arbeit

5
eingestellt am 8. Jan 2021
Hey Leute,
ich will mir zu Hause ein Büro einrichten, in dem auch ein (oder zwei?) Monitor benötigt wird.

Mein Anspruch: ich muss mindestens 2 Inhalte, manchmal sogar 3 Inhalte nebeneinander darstellen zB 2 Paper und meine Notizen dazu, oder online Video, Browser und Fenster zum Programmieren.
Außerdem sollte die Darstellung hochwertig sein (komme vom Retina Display). Will zwar keine hoch-anspruchsvollen Bilder bearbeiten, aber schätze ein vernünftiges Bild.
Zusätzlich sollte das Ding nicht billig aussehen. Die Apple Bildschirme habe ich mir angesehen, die sind aber viel zu teuer. Insgesamt würde ich maximal 600€ investieren wollen.

Ich habe leider keine Ahnung, wie viel auf ein 27 Zoll Bildschirm passt und würde gerne eure Erfahrungen hören, vielleicht auch welche Fehler ihr gemacht habt im Prozess.

Und kann man via HDMI aus einem MacBook Pro Late 2013 überhaupt 2 Bildschirme bedienen? Das MacBook könnte notfalls als ein Bildschirm zum notieren oder programmieren her halten.

Danke für eure Hilfe!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
5 Kommentare
Dein Kommentar