Mountainbike bis 1.000€?

18
eingestellt am 2. Jun
Moin Zusammen,

gab die Frage bestimmt schon mehr als einmal hier aber ich bin gerade nicht fündig geworden, zumindest hat mir aktuell nichts geholfen.

Ich hab absolut gar keine Ahnung von Fahrrädern und besitze auch kein Fahrrad. Ein Kumpel von mir fährt jetzt schon länger (allerdings ist der kein Experte) und würde gerne mit mir - gerade über den Sommer - einige Touren fahren.

Da ich mich eh mal sportlich betätigen möchte würd ich da auf jeden Fall gerne mitmachen

Jetzt bin ich allerdings nicht Richie Rich und kann nicht tausende Euros für ein Fahrrad ausgeben, gerade auch weil ich nicht weiß wie lange ich dann am Ende Spaß daran finde. (meine bisherigen sportlichen Aktivitäten sind immer im Sande verlaufen ^^)

Könnt ihr mir evtl. helfen und mir gute Mountainbikes bis 1.000€ empfehlen? Gerne natürlich so günstig wie möglich.. eigentlich wollte ich so viel gar nicht dafür ausgeben :/

Danke vorab
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

18 Kommentare
kannst Du etwas genauer die Touren beschreiben, die Ihr so vorhabt? gibt da ja auch noch ziemliche Unterschiede.
troglo02.06.2020 22:12

kannst Du etwas genauer die Touren beschreiben, die Ihr so vorhabt? gibt …kannst Du etwas genauer die Touren beschreiben, die Ihr so vorhabt? gibt da ja auch noch ziemliche Unterschiede.


Puh gute Frage ehrlich gesagt.. geht natürlich auch mal durch Wälder bspw. aber wir wollen jetzt eigentlich keine Downhill Rennen oder so machen wo man jetzt sonst was für ein krasses MTB für bräuchte.

Hatte auch schon über nen Trekking Rad nachgedacht aber die sagen mir irgendwie nicht so zu, vielleicht auch nur nen Vorurteil
Was fährt denn dein Kumpel für ein Rad? Bringt nämlich alles nix, wenn du zB ein MTB fährst, er aber auf einem Trekking- oder Gravelbike unterwegs ist.
Grand Canyon AL 6.0

Würde mir einfallen.
HelauHelauHelau02.06.2020 22:19

Was fährt denn dein Kumpel für ein Rad? Bringt nämlich alles nix, wenn du z …Was fährt denn dein Kumpel für ein Rad? Bringt nämlich alles nix, wenn du zB ein MTB fährst, er aber auf einem Trekking- oder Gravelbike unterwegs ist.


Der hat nen MTB für 500 Ocken gekauft.. weiß nur nicht welches.. muss ich noch erfragen
Cube Attention (SL) finde ich auch ganz gut für den Preis.
Ich kann dir das Radon ZR Team empfehlen, das fahre ich auch und gibt es glaub ich ab 699€ zu kaufen
xAnubis02.06.2020 22:28

Ich kann dir das Radon ZR Team empfehlen, das fahre ich auch und gibt es …Ich kann dir das Radon ZR Team empfehlen, das fahre ich auch und gibt es glaub ich ab 699€ zu kaufen


Gibts sogar als ZR Lady, falls du kein Männerfahrrad haben magst

radon-bikes.de/mou…il/
Er hat wohl das hier
scott-sports.com/de/…010

Sieht eigentlich ganz nice aus aber sonst kann ich es halt absolut gar nicht bewerten
Das wichtigste ist die Geometrie. Also ab zu einem Händler und mal paar bikes Probe fahren. Es bringt nichts ein Rad zu bestellen wenn die Geo nicht passt.
andi-bar02.06.2020 23:04

Das wichtigste ist die Geometrie. Also ab zu einem Händler und mal paar …Das wichtigste ist die Geometrie. Also ab zu einem Händler und mal paar bikes Probe fahren. Es bringt nichts ein Rad zu bestellen wenn die Geo nicht passt.


Dat ist klar.. allerdings will ich mir vor Ort nicht irgendwas aufschwatzen lassen. Wie gut die einen beraten weiß man ja leider nicht immer
Stimmt leider. Aber falls du die passende Geo gefunden hast dann kannst du dir mal die oben genannten Räder anschauen.
Zb das hier

orbea-versand.de/Orb…tml
Am besten mal nach 2019 Räder schauen, da gibt es oftmals gute Preise.
Losty02.06.2020 22:35

Er hat wohl das …Er hat wohl das hierhttps://www.scott-sports.com/de/de/product/scott-aspect-970-orange-dk-grey-bike?article=274672010Sieht eigentlich ganz nice aus aber sonst kann ich es halt absolut gar nicht bewerten


Es sieht ganz nett aus, das war's dann aber auch schon.
Die 21 Gang Tourney Schaltung bekommst Du eigentlich nur noch an Baumarkträdern und mechanische (mit Kabelzug) Scheibenbremsen sind auch nicht das gelbe vom Ei.
Wie es schon erwähnt wurde, geh in einen Laden und fahre ein paar Räder Probe.
Achte auf die Schaltung. Sollte in dem Preisbereich auf jeden Fall Deore sein.
Federgabel vorne per Lockout am Lenker wäre nice to have.
Bearbeitet von: "noname951" 3. Jun
Hab auch n Radon, sehr zufrieden.
Losty02.06.2020 23:08

Dat ist klar.. allerdings will ich mir vor Ort nicht irgendwas …Dat ist klar.. allerdings will ich mir vor Ort nicht irgendwas aufschwatzen lassen. Wie gut die einen beraten weiß man ja leider nicht immer


Beratung kostet ja erstmal nichts außer Zeit (und Nerven durch die aktuelle Situation).
Waren die Tage bei B.O.C. in Hannover, Beratung war recht ausführlich und vielseitig, da ging es zwar um ein Trekking oder Crossbike für meine Holde, aber ich war von deren Geduld echt angetan.

Die hätten auch eine Tiefpreisgarantie wenn man bis 4 Wochen nach dem Kauf das identische Gefährt bei vertrauenswürdigen Shops findet (Bissl Baumarktfeeling aufgekommen).

Wir standen vor ein paar Jahren bezüglich MTB auch vor der Einstiegsfrage bezüglich Preis Leistung. Haben und für Ghost entschieden wegen Design und Ausstattung für unter 600€, würde künftig mehr ausgeben allein für Bremse und Gabel.
(Im Harz hätte ich eine 180er Scheibenbremse vorn begrüßt )

Ansonsten liest man in Foren gern, dass bei dem Budget ein gebrauchtes mit guter Ausstattung die beste Wahl sei, leider geben viele die Rahmenmaße nicht an und es macht keinen Spaß zu suchen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler