mpass sperrt Konto aus "Sicherheitsgründen"

Hallo,

ich hatte bei dem mpass Deal über qipu mitgemacht.

Dann einen 5 Euro Gutschein bei Amazon über die mpass Kreditkarte gekauft.

Dann hat mir mpass noch das Guthaben aus der Aktion geschuldet, welches ich per E-Mail angemahnt hatte.

Das wurde auf meinem Account gut geschrieben, damit habe ich dann noch einen 5 Euro Amazon Gutschein gekauft.

Jetzt wurde mein Konto aus "Sicherheitsgründen" gesperrt. Bei meiner Frau ebenfalls, wobei hier mpass noch die 5 Euro schuldet und bis jetzt nicht auf die Anfrage reagiert hat.

Wem ist es noch so ergangen?

9 Kommentare

Das riecht nach Sammelklage...

Mpass isn Saftladen, hab mein Konto schon längst wieder gekündigt... 5€ für so viel Mailverkehr... nene

Vielleicht Passwort zu oft falsch eingegeben? Hatte ich auch mal.

Einfach mal an den Support wenden:

service@mpass.de

(Egal ob es zutrifft oder nicht)

mpass? Einmal und nie wieder...kommt mir alles sehr bekannt vor! Am besten gleich kündigen und Ruhe is!

mpass gehört zu wirecard, und ich weiss aus meiner Erfahrung mit wirecard, dass sie sehr oft Konten sperren.

bei mir wurde auch ohne einen triftigen Grund das Konto gesperrt. "Aus Sicherheitsgründen" sollte ich mich legitimieren. Als ich auf meine Anfragen nichtssagende Standardantworten bekam, hab ich den Laden einfach ignoriert. Wieso soll man sich für 5€ verarschen lassen.

Ich habe bisher noch kein Problem mit mpass.
Im Gegenteil, ich bin sogar sehr zufrieden damit. Es gibt kaum eine einfachere Möglichkeit zu bezahlen und ich nutze es auch häufig als Kostenlose Online Kreditkarte.

Hoffentlich kommen die nicht auch auf die Idee mein Konto zu sperren.
Aber meistens werden die schon ihre Gründe haben wenn die Kontos sperren

erdnA

Ich habe bisher noch kein Problem mit mpass. Im Gegenteil, ich bin sogar sehr zufrieden damit. Es gibt kaum eine einfachere Möglichkeit zu bezahlen und ich nutze es auch häufig als Kostenlose Online Kreditkarte. Hoffentlich kommen die nicht auch auf die Idee mein Konto zu sperren.Aber meistens werden die schon ihre Gründe haben wenn die Kontos sperren


Kann mich nur anschließen, die iOS-App ist auch Top, gibt nichts zu bemängeln, außer das man im Monat nur 100Euro umsetzen kann. Oder gibt es da eine Möglichkeit das Limit zu erhöhen?

Almgandhi

Kann mich nur anschließen, die iOS-App ist auch Top, gibt nichts zu bemängeln, außer das man im Monat nur 100Euro umsetzen kann. Oder gibt es da eine Möglichkeit das Limit zu erhöhen?


Upgrade auf mpass plus durchführen (Postidentkram...).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie Fernseher versenden? Empfehlungen?1421
    2. Kreditkarte mit 0% Fremdwährungsgebühr? (Kalixa, N26 Alternativen)67
    3. Umtauschrecht bei Media Markt - Geld zurück oder Gutschein?1010
    4. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket45

    Weitere Diskussionen