MSDN AA (DreamSpark) Lizenz nach Studium weiterhin im privaten Umfeld nutzbar? (rechtlich gesehen)

eingestellt am 26. Mär 2013
Darf ich nach einen erfolgreich absolvierten Studium meine Lizenzen (u. A. Windows 7/8, Visio ...) weiterhin privat nutzen und ggf. auch bei Neuinstallation den vorhandenen Key erneut verwenden? Die kommerzielle Nutzung ist ganz klar untersagt aber es wäre ärgerlich, wenn ich für meine zwei Laptops extra neue Lizenzen kaufen müsste.

Außerdem noch interessant: Wäre es legal, wenn ich jetzt noch ein paar Windows 8 Pro Lizenzen ordere und diese für ggf. in dem Jahr neu anzuschaffende Laptop(s) verwende oder sehr grenzwertig? (zumal der DreamSpark Accout noch über meine alte Uni registriert wurde) Habe mich "offiziell" zum 1.4.2013 aus den Master Studiengang selbst exmatrikuliert, sodass ich jetzt in der Theorie noch den Status Student bis einschließlich 1. April genießen sollte.

In der Dreamsparks EULA ist folgendes zu finden, hiermit wäre meine Frage eigentlich schon beantwortet:

"Sie dürfen die Software nur für nicht kommerzielle Zwecke verwenden, u. a. für Lehre und Forschung, beim Entwickeln und Testen von Projekten im Rahmen der Aufgabenstellungen des Kurses, bei Examen oder für persönliche Projekte. Sie dürfen DreamSpark-Software nicht für die Entwicklung kommerzieller Software verwenden. Wenn Sie keine Kurse der Lehreinrichtung mehr belegen, sind Sie nicht mehr zum Bezug von DreamSpark-Software berechtigt. Sie dürfen jedoch auf Ihrem Computer bereits installierte Produkte weiterverwenden, vorausgesetzt, Sie halten sich weiterhin an die DreamSpark-Programmrichtlinien."
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
10 Kommentare
Dein Kommentar