"MTB" bis 450/500€

21
eingestellt am 25. Mai
Hey, da mein Fahrrad geklaut wurde, bin ich auf der Suche nach einem neuen. Mir ist bewusst, dass man für meinen gesteckten Rahmen kein richtiges Mountainbike bekommt, aber ich brauche es auch vorwiegend für die Stadt.

Ich war bereits bei Lucky Bikes und habe mich Mal auf das Cube Aim Pro (450€) gesetzt und habe auch Mal ein Cross Bike probiert. Fazit: ich bin schon immer "MTB" gefahren und mag die breiteren Reifen einfach mehr als die Reifen von Cross Rädern.

Ich habe auch noch das Univega Summit 5.0 für 520€ gefunden und frage mich ob es der Aufpreis für meine Anwendung sinnvoll ist. Wie viel besser ist die Shimano Alivio im Vergleich zur Acera?

Viele Grüße
fre2dyy
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

21 Kommentare
Muss es neu sein?
Specialized pitch
Gebraucht kaufen eine Option? Meine beiden letzten Hardtails gebraucht gekauft. Je ca. 500€ und beide hatten fast komplett XT und eine ordentliche Gabel (SID und Reba). Waren höchstens 3 Jahre alt.
Bearbeitet von: "DealBen" 25. Mai
habe meinem lüdden letztes jahr für die schule ein 29’ cube aim sl gekauft.

die lackqualität ist eine absolute frechheit.

nach zwei fahrten sah das rad schon um die kettenstrebe aus, als wenn es jahre alt wäre.

mir ist klar das ich als einstiegs mtb keinen eloxierten rahmen erwarten kann, aber das war/ist echt unterirdisch!!
Bearbeitet von: "DonWurstDucklone" 25. Mai
Naja ich hatte davor n gebrauchtes Bulls Copperhead 3 und das hatte ne Deore XT aber ich habe glaube ich einfach zu wenig Ahnung davon und die Schaltung hatte 2-3x komplett gehakt. Ist das Cube Aim Pro so schlecht zumal kaum im Gelände gefahren wird?
Squatzilla25.05.2020 10:07

Specialized pitch


Hat das nicht nur ne Shimano Tourney Schaltung?
Gibt's Erfahrungen zu dem Univega MTB?
Eine ordentlich eingestellte und nicht verschlissene Schaltung hakt nicht. Dabei ist es auch egal ob Alivio oder XT.
Immer der tolle Tipp mit gebraucht. Keine Ahnung wo ihr wohnt, aber ich müsste für eine alte gammel Rostlaube immer noch viel zu viel bezahlen. Letztens mal bei Rennrädern geguckt, alle tausende Kilometer weggehabt.
DealBen25.05.2020 10:25

Eine ordentlich eingestellte und nicht verschlissene Schaltung hakt nicht. …Eine ordentlich eingestellte und nicht verschlissene Schaltung hakt nicht. Dabei ist es auch egal ob Alivio oder XT.


Dann war sie scheinbar schon verschlissen und aus diesem Grund versuche ich nun eher gebrachte Räder zu meiden. Mir als Laie fehlt da einfach das Know-how.
Bearbeitet von: "fre2dyyy" 25. Mai
Auch die Kette von deinem neuen Rad wird verschleißen. Ist ja kein Einwegfahrrad Ich rechne mit einer neuen Kette alle 3-4 Monate (25km Radweg zur Arbeit). Und auch die Kassette will Mal gewechselt werden.

Aberja, wenn man Räder nicht einschätzen kann, ist Gebrauchtkauf gefährlich. Da wird viel älter Müll überteuert verkauft.
_Grav1ty_25.05.2020 10:31

Immer der tolle Tipp mit gebraucht. Keine Ahnung wo ihr wohnt, aber ich …Immer der tolle Tipp mit gebraucht. Keine Ahnung wo ihr wohnt, aber ich müsste für eine alte gammel Rostlaube immer noch viel zu viel bezahlen. Letztens mal bei Rennrädern geguckt, alle tausende Kilometer weggehabt.


Kommt vielleicht aufs Bundesland an. Habe das Gefühl, hier in SH wollen die Müll als Gold verkaufen. Egal, um was es sich handelt, für oft sehr alte und mitgenommene Gebrauchtware wollen die Leute Neupreis oder sogar noch mehr. Seit ich hier wohne, kaufe ich fast alles neu. Übers Ohr hauen lasse ich mich nicht. Die denken wohl, man informiert sich nicht über die Preise...
SchokoMinza25.05.2020 10:44

Kommt vielleicht aufs Bundesland an. Habe das Gefühl, hier in SH wollen …Kommt vielleicht aufs Bundesland an. Habe das Gefühl, hier in SH wollen die Müll als Gold verkaufen. Egal, um was es sich handelt, für oft sehr alte und mitgenommene Gebrauchtware wollen die Leute Neupreis oder sogar noch mehr. Seit ich hier wohne, kaufe ich fast alles neu. Übers Ohr hauen lasse ich mich nicht. Die denken wohl, man informiert sich nicht über die Preise...


Genau das gleiche habe ich hier auch.
fre2dyyy25.05.2020 10:19

Hat das nicht nur ne Shimano Tourney Schaltung?


Glaube schon. Aber bei dem Budget bekommt man nur sehr schwer was besseres. Aber ganz ehrlich, ich kenne mich da nicht so aus und wollte nur ein mtb nennen was zum Budget passt
DealBen25.05.2020 10:42

Auch die Kette von deinem neuen Rad wird verschleißen. Ist ja kein …Auch die Kette von deinem neuen Rad wird verschleißen. Ist ja kein Einwegfahrrad Ich rechne mit einer neuen Kette alle 3-4 Monate (25km Radweg zur Arbeit). Und auch die Kassette will Mal gewechselt werden.Aberja, wenn man Räder nicht einschätzen kann, ist Gebrauchtkauf gefährlich. Da wird viel älter Müll überteuert verkauft.


Fährst Du 500km durch Schlammlöcher wilde Wiesen jede Woche oder warum hält Deine Kette keine 2000km? Ich fahre 250km jede Woch und habe nach 4 Jahren noch die erste Kette und Ritzelsatzdrauf und bringe unsere Räder jährlich zur Vollinspektion. Allerdings reinige und Öle ich die Kette auch 2x im Monat, im Winter, besonders bei Eis und Salz jede Woche...
Kloppelmann25.05.2020 12:39

Fährst Du 500km durch Schlammlöcher wilde Wiesen jede Woche oder warum h …Fährst Du 500km durch Schlammlöcher wilde Wiesen jede Woche oder warum hält Deine Kette keine 2000km? Ich fahre 250km jede Woch und habe nach 4 Jahren noch die erste Kette und Ritzelsatzdrauf und bringe unsere Räder jährlich zur Vollinspektion. Allerdings reinige und Öle ich die Kette auch 2x im Monat, im Winter, besonders bei Eis und Salz jede Woche...


Bei 250km jede Woche und 4 Jahren sind das 56000km. Und immer noch die erste Kette und Kassette?

Eine Kette ist nun mal ein Verschleißteil und ich fahre viel. Kannst eine Kette auch 5000km fahren, aber wenn sie bei mir nach 3000km schon zu stark gelängt ist, wird sie halt ausgetauscht. Dabei ist es nur Asphalt, kein Schlamm und gepflegt wird sie auch.
Um auf die eigentliche Frage zurückzukommen... Was haltet ihr denn von den genannten MTBs? Habt ihr Gegenvorschläge oder sogar ein Schnäppchen entdeckt?
DealBen25.05.2020 12:48

Bei 250km jede Woche und 4 Jahren sind das 56000km. Und immer noch die …Bei 250km jede Woche und 4 Jahren sind das 56000km. Und immer noch die erste Kette und Kassette?Eine Kette ist nun mal ein Verschleißteil und ich fahre viel. Kannst eine Kette auch 5000km fahren, aber wenn sie bei mir nach 3000km schon zu stark gelängt ist, wird sie halt ausgetauscht. Dabei ist es nur Asphalt, kein Schlamm und gepflegt wird sie auch.


Also die Kette kann sein, dass die 1x getauscht wurde, aber die Kassette definitiv nicht. Ist alles XT, vielleicht liegt es auch daran.
fre2dyyy25.05.2020 13:00

Um auf die eigentliche Frage zurückzukommen... Was haltet ihr denn von den …Um auf die eigentliche Frage zurückzukommen... Was haltet ihr denn von den genannten MTBs? Habt ihr Gegenvorschläge oder sogar ein Schnäppchen entdeckt?


Schnäppchen findet man nur über die Suche oder über Google, diverses akzeptiert keine Suchanfragen mehr. Aber 90% haben Dir ja bereits geraten etwas Gutes gebraucht zu kaufen, gibt es auch vom Fachmann-nicht nur von privat
fre2dyyy25.05.2020 13:00

Um auf die eigentliche Frage zurückzukommen... Was haltet ihr denn von den …Um auf die eigentliche Frage zurückzukommen... Was haltet ihr denn von den genannten MTBs? Habt ihr Gegenvorschläge oder sogar ein Schnäppchen entdeckt?


Ist im Moment schwierig, schau Mal bei Radon und Nubuk Bikes
Was haltet ihr eigentlich vom Rockrider ST 530 für meine Zwecke?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler