eingestellt am 21. Dec 2022
Hi,

ich brauche einen Drucker fürs Homeoffice. Sollte so günstig wie möglich sein, WLAN haben und ansonsten auch Scannen können.

ich drucke eher wenig, daher am liebsten Laserdrucker ( der im besten Fall auch nicht originale Toner akzeptiert).

was könnt ihr mir da empfehlen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

17 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Die anderen Diskussionen dazu hast du schon mal angeschaut? Die Anforderungen sind oft ähnlich.
    Bei Scannen und beim Drucken wird noch die Frage aufkommen, ob Duplex oder nicht.
    Avatar
    Autor*in
    Wie ist der HL-L2350DW?
  2. Avatar
    Mit einem "Brother" machst Du in dem Bereich nichts falsch
    Avatar
    Autor*in
    Wie ist der HL-L2350DW?
  3. Avatar
    Brother
    Avatar
    Autor*in
    Wie ist der HL-L2350DW?
  4. Avatar
    BROTHER MFC-L2710DW
    Avatar
    Autor*in
    Wie ist der HL-L2350DW?
  5. Avatar
    "Brother" hast du ja nun schon des öfteren gehört und ich würde mich dem auch anschließen. Du musst dir eigentlich keine Gedanken machen, ob dieses oder jenes Modell taugt. Wenn's passt und gefällt, dann nimm's. Ist zumindest bei der Firma nicht so, daß nur der und der was taugt, aber die anderen nicht. In den Amazon-Kundenfragen zu deinem Wunschmodell schreibt Brother selbst ja auch "Sehr geehrter Kunde,es werden prinzipiell keine Tonerkartuschen von Fremdherstellern blockiert.". Ist ja derzeit am zweitmeisten verkaufter Laser. Von HP hingegen würden dir viele abraten. Ich auch.
  6. Avatar
    Kyocera 2040
  7. Avatar
    Wenn ich auf Geizhals Duplexeinheit und OCR-Software filtere, finde ich SW-Laser unter 150,- inkl. Versand. Als Farb-Tintendrucker etwa zum gleichen Preis.

    Andere wichtige Features fallen mir nicht ein. Die Standards sind sowieso überall dabei.
  8. Avatar
    Ich hab jetzt einige Brother Laserdrucker Modelle durchgeschaut, da gibt es generell überhaupt keine Scanfunktion oder?
Avatar
Top-Händler