Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer) sw + farbe mit günstigen Druckkosten

Hallo,
Ich suche einen Drucker, den ich auch als Kopierer nutzen kann. In nächster Zeit muss ich ziemliche viele Seiten drucken und das Copystudio wird mir zu teuer. Also suche ich etwas, was sowohl Text als auch Farbe (Hauptsächlich Grafiken, Diagramme, Screenshots, fast nie Fotos) günstig drucken kann. Dazu sollte es noch die Möglicheit geben, direkt zu Scannen (am liebsten so ein Scanner, wo man einen Stapel Blätter oben rein legt und er dann alle nacheinander durchzieht). Gibt es so etwas zum vernünftigen Preis?
Ohne Scanner wurden mir bereits die Geräte
Canon i-Sensys LBP712Cx (leider viel zu teuer)
Kyocera Ecosys P6021 CDN
empfohlen. Sollte ein Multifunktinsgerät deutlich teurer werden, werde ich wohl auf einen der beiden zurück greifen.

Nun bitte ich um eure Mithilfe

16 Kommentare

was verstehst du unter "günstigen Druckkosten"? 0.?? €/Seite

Na dann wäre der hier was für dich: mydealz.de/dea…708

also ich habe den kyocera 6021 als standard drucker... super gerät
A.I.O hab ich erst bestellt den Lexmark CX410de ist noch nicht geliefert. aber gibt es für gewerbliche gerade ein super angebot (privat gibt es den glaub für 250-260€) und was mich überzeugt hat ist das auch der scanner duplex hat und nicht nur beim druck. hab bisher keinen gefunden in der preisklasse der das hat.
p.s. tintendrucker würde ich bei der anforderung eher weniger in betracht ziehen...
Bearbeitet von: "1245" 9. Dezember 2016

1245vor 38 m

also ich habe den kyocera 6021 als standard drucker... super gerätA.I.O hab ich erst bestellt den Lexmark CX410de ist noch nicht geliefert. aber gibt es für gewerbliche gerade ein super angebot (privat gibt es den glaub für 250-260€) und was mich überzeugt hat ist das auch der scanner duplex hat und nicht nur beim druck. hab bisher keinen gefunden in der preisklasse der das hat.p.s. tintendrucker würde ich bei der anforderung eher weniger in betracht ziehen...




wo gibt es das angebot für gewerbliche?
die rstlichen drucker schaue ich mir mal an, danke erstmal an beide

ellockovor 4 m

wo gibt es das angebot für gewerbliche?die rstlichen drucker schaue ich mir mal an, danke erstmal an beide


printus im prospekt 199€(netto)

nordseepetevor 1 h, 7 m

Na dann wäre der hier was für dich: https://www.mydealz.de/deals/epson-workforce-wf-2760dwf-4-in-1-multifunktionsdrucker-drucken-scannen-kopieren-faxen-duplex-wifi-dokumenteneinzug-schwarz-fur-7119-statt-8597-900230?cid=12339708#comment-12339708



leider ziemlich teuer im farbdruck

1245vor 7 m

printus im prospekt 199€(netto)



kannst du was zu den druckkosten sagen? ich finde nichts online

ich benutze immer nachbau toner...

daher intr. mich der preis mit den orig. eher weniger. beim kyocera sind diese wesentlich günstieger (deswegen bleibt er auch mein standard drucker). geht aber klar sollte bei 3-6 cent liegen seite SW/Farbe. einfach selbst schauen...
Bearbeitet von: "1245" 9. Dezember 2016

habe grade den Epson et 3600
guck dir das Teil mal an

katasenvor 2 h, 8 m

habe grade den Epson et 3600 guck dir das Teil mal an



der knallt bei der anschaffung auch ganz schön rein

1245vor 3 h, 0 m

ich benutze immer nachbau toner...daher intr. mich der preis mit den orig. eher weniger. beim kyocera sind diese wesentlich günstieger (deswegen bleibt er auch mein standard drucker). geht aber klar sollte bei 3-6 cent liegen seite SW/Farbe. einfach selbst schauen...



wenn man dieser seite glauben darf
tintenalarm.de/dru…tml
wäre ein druck auch nur bei ca 3ct pro farbseite. das ist ja auch noch ziemlich gut, der kyocera liegt allerdings bei unter 1,5ct. schwierige entscheidung, beim lexmark wäre die sache mit dem scannen / kopieren ziemlich cool...

3ct geht schon klar... vergleichbare geräte die etwas günstieger drucken kosten meist auch einiges mehr.
alternativ eben der kycera und einen externen scanner. wen meist nur gedruckt und weniger kopiert wird eine option. ansonsten nervig und umständlich.
daher hab ich auch die 2 drucker lösung für mich gewählt. vorteil wen einer kaputt geht kann man immer noch drucken bis zur(m) ersatz/reparatur

wobei diese werte ja sicher nur für die 5% deckung gelten. bei farbdrucken ist es meisten ja doch erheblich mehr. die variante mit zwei geräten habe ich auch schon überlegt, ist zwar nicht sonderlich schön, aber aufgrund des preises wohl die wahrscheinlichste im moment. eigentlich scanne/kopiere ich tatsächlich ziemlich selten, da macht es vllt auch noch mein altes multifunktionsgerät

1245vor 4 h, 39 m

ich benutze immer nachbau toner...daher intr. mich der preis mit den orig. eher weniger. beim kyocera sind diese wesentlich günstieger (deswegen bleibt er auch mein standard drucker). geht aber klar sollte bei 3-6 cent liegen seite SW/Farbe. einfach selbst schauen...



3-6 Cent hat man auch via HP Instant Ink
Bearbeitet von: "gsfwolfi" 9. Dezember 2016

gsfwolfivor 3 m

3-6 Cent hat man auch via HP Instant Ink


was hat das jetzt mit dem thema zu tuen? davon ab 3 cent eher weniger wer rechnen kann...
meine güte -.-

Schau mal nach brother. Die nachbauten sind zwar ein wenig teurer als woanders haben allerdings eine sehr hohe Reichweite

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Advanzia Gebührenfrei Mastercard GOLD Kunden werben Kunden Prämie (40€/40€)2521
    2. Günstig bis 1500 Euro versichert in die USA versenden34
    3. Netatmo Zusatzmodul zeigt falsche CO2 Werte44
    4. App User erkennt man jetzt1414

    Weitere Diskussionen