Kategorien

    Multifunktionsgerät Empfehlungen gesucht

    Hallo
    Ich benötige dringend ein Multifunktionsgerät für mein Büro. Ausdrucke pro Tag ca. 10 Seiten
    Drucken scannen faxen kopieren ...
    Das ganze wäre schön über WLAN anschließen zu können und die Druckerpatronen sollten mich hinterher nicht arm machen ...

    Zusatzfrage kann man dann auch vom Iphone aus drucken ?

    Was würdet Ihr Empfehlen ???

    Hab so gar keine Ahnung !!!

    Vielen Dank.

    9 Kommentare

    Ich würde mir keinen Laserdrucker holen. Ich habe zu viel Angst vor möglichem Zusammenhang zwischen Tonerstaub und Krebs.

    Habe selbst einen HP Officejet Pro 8600 aus einem Deal von Amazon Spanien mit TradIn vom alten Drucker für einen Appel und ein Ei geholt.

    Ich hatte ursprünglich Bedenken, was Tintenstrahler angeht, die nicht regelmäßig verwendet werden, aber selbst nach 4 Wochen Urlaub funktioniert das Ding ohne Probleme.
    Nur bei der Entfernung zur FritzBox musste ich etwas aufpassen. Der Drucker steht hinter ein paar Wänden und es ist schon 2-3 mal die Verbindung abgebrochen.

    Einen aktuellen Deal habe ich aber leider nicht für Dich.

    Avatar

    GelöschterUser208268

    Um deine Zusatzfrage zu beantworten:
    Willst du vom iPhone drucken, nimmst du entweder einen AirPrint fähigen Drucker (bequem), oder du achtest darauf, dass der Hersteller eine entsprechende App bereitstellt. Beides gibt es z.B. Von Brother, da sind die Patronen am günstigsten (ca. 1€).

    Cognacschwenker

    Um deine Zusatzfrage zu beantworten:Willst du vom iPhone drucken, nimmst du entweder einen AirPrint fähigen Drucker (bequem), oder du achtest darauf, dass der Hersteller eine entsprechende App bereitstellt. Beides gibt es z.B. Von Brother, da sind die Patronen am günstigsten (ca. 1€).


    Oder dein Drucker ist einfach netzwerkfähig oder im Netzwerk freigegeben und dein Iphone besitzt diese ominöse WLAN-Funktion. Oder kann das Iphone wirklich nicht auf normalen Netzwerkdruckern drucken?

    Cognacschwenker

    Um deine Zusatzfrage zu beantworten:Willst du vom iPhone drucken, nimmst du entweder einen AirPrint fähigen Drucker (bequem), oder du achtest darauf, dass der Hersteller eine entsprechende App bereitstellt. Beides gibt es z.B. Von Brother, da sind die Patronen am günstigsten (ca. 1€).



    Iphone kann nicht auf Netzwerkdrucker zugreifen, sogar nicht mal mit irgendwelchen Apps(jedenfalls was ich ausprobiert habe, an lösungen wäre ich ebenfalls sehr interessiert =) )...Apple ist halt restriktiv...

    wie doneone schon schrieb, ist auch der HP officejet pro 8600 die richtige wahl
    gibt es oft für um die 129€
    mit folgekosten liegst du bei ihm niedriger als bei lasern

    Brother J6510DW. Hat WLan und airprint. Fax, scanner und a3 drucker. Patronen kosten quasi nichts. 20 strück 15€

    Würde dir auch zu einem Brother-Gerät raten.

    Folgekosten quasi ca. 1€ pro Tintenpatrone und 3 Jahre Garantie.

    Falls du Interesse an einem Brother MFC-5490CN (kein Wlan, sondern LAN-Anschluss) haben solltest - PN.

    Könnte dir einen (zwar gebraucht, aber voll Funktionstüchtig) für evtl. ein paar € abgeben + VSK.

    Verfasser

    Vielen Dank die Wahl viel auf Brother !!! Würde den bei Redcoon bestellen.

    Falls noch jemand einen Gutschein oder etwas davon haben sollte mich zu werben würde ich mich freuen !!!

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Kreditkarte - Geld abheben ohne Umrechnung1013
      2. Jemand Interesse an meinen Erfahrungen ein neues Android Smartphone ohne Go…2662
      3. 15 fach Punkte abgelehnt bei Payback wegen erneuter Bestellung!1824
      4. tomtop.com erstattet nicht99

      Weitere Diskussionen