Multisplit Klimaanlage

31
eingestellt am 26. Mai
Servus,

Ich bin auf der suche nach einem multisplit Klimagerät mit 2 innen teilen. Kann wer etwas empfehlen? Wenns geht mit Erfahrungswerten in ner Dachgeschoss Wohnung. Es sollen 2 Räume klimatisiert werden mit jeweils ca 20 m2.

LG
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

31 Kommentare
Grundsätzlich sind zwei Anlagen immer besser als eine, ansonsten ziemlich wenig Infos (isolierung, Dachfenster, Verdunklung,...)

Ich habe für eine Dachspitze mit 30qm eine 2,5kw Fujitsu Anlage ohne Schnickschnack (Wlan, ...) von der Kühlleistung absolut ausreichend.
Mcfly771126.05.2019 19:51

Grundsätzlich sind zwei Anlagen immer besser als eine, ansonsten ziemlich …Grundsätzlich sind zwei Anlagen immer besser als eine, ansonsten ziemlich wenig Infos (isolierung, Dachfenster, Verdunklung,...)Ich habe für eine Dachspitze mit 30qm eine 2,5kw Fujitsu Anlage ohne Schnickschnack (Wlan, ...) von der Kühlleistung absolut ausreichend.


Keine Isolierung, keine Dachfenster rollladen.

Okay. Ja ich will in alter mydealzer Manier günstig aber kocht billig kaufen.
Mit zwei Innenteilen? Bitte was?
Mario26.05.2019 19:58

Mit zwei Innenteilen? Bitte was?


Jupp, 2 innen Einheiten, da wos kalte Ruß kommt.
Privat_Roth26.05.2019 20:21

Jupp, 2 innen Einheiten, da wos kalte Ruß kommt.


Vergiss es, so funktionieren die Dinger nicht. Du brauchst immer ein Teil, das die Abwärme abführt, sonst kannste das vergessen. Deswegen haben Split-Geräte ein Innen- und Außengerät. Deswegen hast du bei Monoblock-Geräten einen Abluftschlauch. Es gibt keine zwei Innengeräte.
Mitsubishi Heavy Industries
Mario26.05.2019 20:28

Vergiss es, so funktionieren die Dinger nicht. Du brauchst immer ein Teil, …Vergiss es, so funktionieren die Dinger nicht. Du brauchst immer ein Teil, das die Abwärme abführt, sonst kannste das vergessen. Deswegen haben Split-Geräte ein Innen- und Außengerät. Deswegen hast du bei Monoblock-Geräten einen Abluftschlauch. Es gibt keine zwei Innengeräte.


klimahero.de/Mul…te/ zb, gibt mehr als genug. Warum sollten sie es anbieten wenn es nicht geht
Privat_Roth26.05.2019 20:30

https://www.klimahero.de/Multi-Split-Klimaanlagen--Multi-Split-Klimageraet/2-Innengeraete/ zb, gibt mehr als genug. Warum sollten sie es anbieten wenn es nicht geht


Na, da haste doch schon welche gefunden, ich war mir bei deiner Formulierung nur nicht sicher, ob es dir bewusst ist, dass du die Wärme auch irgendwie abführen musst.
Mario26.05.2019 20:31

Na, da haste doch schon welche gefunden, ich war mir bei deiner …Na, da haste doch schon welche gefunden, ich war mir bei deiner Formulierung nur nicht sicher, ob es dir bewusst ist, dass du die Wärme auch irgendwie abführen musst.


Achso. Nein die Grundlagen der Klimatechnik sind mir geläufig. Geht hier eher darum welches Gerät.
Bei Klima Geräten ist wichtig zu wissen das das Kühlmittel R 410A langsam vom Markt Verschwindet, ab 2025 ist der Verkauf neuer Geräte dann Verboten, so wird das Kühlmittel immer seltener und Teurer.


Ansonsten hat im Test bei Stiftung Warentest 08/2018 das Gerät gewonnen: Panasonic CS-Z25TKEW/CU-Z25TKE

Das Innengerät kann man sich bestimmt auch einzeln kaufen, oder gleich im Paket so das man 2 hat, habe aber jetzt nicht grade nachgeguckt.
Wenn es so einen Sommer gibt, den wir letztes Jahr hatten, dann benötige ich ein Spli Gerät für ein 20m² Schlafzimmer. Sollte gut und preiswert sein. Was könnt ihr empfehlen?
Evilgod26.05.2019 21:05

Bei Klima Geräten ist wichtig zu wissen das das Kühlmittel R 410A langsam v …Bei Klima Geräten ist wichtig zu wissen das das Kühlmittel R 410A langsam vom Markt Verschwindet, ab 2025 ist der Verkauf neuer Geräte dann Verboten, so wird das Kühlmittel immer seltener und Teurer.Ansonsten hat im Test bei Stiftung Warentest 08/2018 das Gerät gewonnen: Panasonic CS-Z25TKEW/CU-Z25TKEDas Innengerät kann man sich bestimmt auch einzeln kaufen, oder gleich im Paket so das man 2 hat, habe aber jetzt nicht grade nachgeguckt.


Wenn es so läuft wie bei den Autos, wird irgendwann einfach kein Service mehr gemacht, weil das Mittel so böse ist und die Meister Angst haben gegen Gesetze zu verstoßen... Richtig dämlich, zumal es ja irgend eine Lösung für bereits getätigte Investitionen geben muss.
Mitsubishi Heavy kann ich auch empfehlen und die gibt es auch als Multisplit. Wenn es Design mäßig noch etwas besser sein soll dann Mitsubishi Electric.
was ist den hiervon zu halten, reichen 2,6KW für 20m²?
amazon.de/Kli…-13
ich glaube ein großes Problem ist, einen Installateur zu finden der die Kiste dann auch anbaut wenn nicht bei dem gekauft...?

"Otto-Normal" darf die ja garnicht in Betrieb nehmen so wie ich gelesen habe.
Daikin TXM25N ist auch nicht schlecht.
Domino27.05.2019 12:24

was ist den hiervon zu halten, reichen 2,6KW für …was ist den hiervon zu halten, reichen 2,6KW für 20m²?https://www.amazon.de/Klimaanlage-Wärmepumpe-Klimagerät-Kupferleitungen-Heizfunktion/dp/B07MMHTLLL/ref=sr_1_13?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Split+klima+gerät&qid=1558914344&rnid=1703609031&s=kitchen&sr=1-13


Reicht dicke. Aber geb lieber mehr aus. Die billigen machen miese Geräusche
Klimaanlage als Mieter?
Dann wird Genehmigung des Vermieters benötigt.

MfG

Ruhiger Fels
RuhigerFels27.05.2019 18:04

Klimaanlage als Mieter?Dann wird Genehmigung des Vermieters …Klimaanlage als Mieter?Dann wird Genehmigung des Vermieters benötigt.MfGRuhiger Fels


Hab ich nicht gesagt oder? Bin Eigentümer
Privat_Roth27.05.2019 18:06

Hab ich nicht gesagt oder? Bin Eigentümer


Wenn ja dann habe ich das überlesen.

Ich selber komme früher aus der Branche einer meiner Berufe war Kälteanlagenbauer.
Daher empfehle auch wenn es schwer fällt, bis zum Spätherbst bzw. Frühwinter zu warten.Inzwischen sind die Preise einfach wieder zu hoch. Dann in der von mir genannten zeit im 100 km Umkreis entspannt Handwerksbetriebe raus suchen und dann wenn man die ein wenig "abgeklopft" hat sich von allen ein verbindliches Angebot machen lassen. Pauschalpreis nach dem die Vorort schauen konnten. Dann kann da was sinnvolles daraus werden. Denn schon seit Wochen haben die genug Arbeit und dann ist verhandeln schwer. Ob man mit einer Klimaanlage aus dem Baumarkt, Amazon usw. ist schwierig. Denn bei einer Klimaanlage kann sehr viel schief gehen. Richtige Dimensionen, Feuchtigkeit (Klimaanlage im Büro und trockene Augen usw. ), oder Energiekosten usw....


Zusammengefasst:
Warten auf Herbst
100 Km Radius Handwerksbetriebe
Angebote
entspannt entscheiden

Auf mittel- oder langfristiger Sicht als Eigentümer die bessere Wahl. Gibt ja auch noch Förderprogramme lokal, bundesweit oder gar europaweit. Das geht im Baumarkt und Ko. eher nicht. Am Ende die bessere und günstigere Variante.

MfG

Ruhiger Fels
RuhigerFels27.05.2019 18:38

Wenn ja dann habe ich das überlesen. Ich selber komme früher aus der B …Wenn ja dann habe ich das überlesen. Ich selber komme früher aus der Branche einer meiner Berufe war Kälteanlagenbauer.Daher empfehle auch wenn es schwer fällt, bis zum Spätherbst bzw. Frühwinter zu warten.Inzwischen sind die Preise einfach wieder zu hoch. Dann in der von mir genannten zeit im 100 km Umkreis entspannt Handwerksbetriebe raus suchen und dann wenn man die ein wenig "abgeklopft" hat sich von allen ein verbindliches Angebot machen lassen. Pauschalpreis nach dem die Vorort schauen konnten. Dann kann da was sinnvolles daraus werden. Denn schon seit Wochen haben die genug Arbeit und dann ist verhandeln schwer. Ob man mit einer Klimaanlage aus dem Baumarkt, Amazon usw. ist schwierig. Denn bei einer Klimaanlage kann sehr viel schief gehen. Richtige Dimensionen, Feuchtigkeit (Klimaanlage im Büro und trockene Augen usw. ), oder Energiekosten usw.... Zusammengefasst:Warten auf Herbst100 Km Radius HandwerksbetriebeAngeboteentspannt entscheidenAuf mittel- oder langfristiger Sicht als Eigentümer die bessere Wahl. Gibt ja auch noch Förderprogramme lokal, bundesweit oder gar europaweit. Das geht im Baumarkt und Ko. eher nicht. Am Ende die bessere und günstigere Variante. MfGRuhiger Fels


So was anti zyklisch zu machen ist natürlich immer besser, dann sind die Geräte und Handwerker günstiger.

Jetzt kurz vor dem Sommer noch ein Installateur für das Gerät bekommen wird fast unmöglich sein,und wenn dann wirst es teuer.
Hab jemanden an der Hand der sie mir einbaut, also das ist nicht das Problem und ja gelernter Klima Techniker
Privat_Roth27.05.2019 18:53

Hab jemanden an der Hand der sie mir einbaut, also das ist nicht das …Hab jemanden an der Hand der sie mir einbaut, also das ist nicht das Problem und ja gelernter Klima Techniker


Na dann wenn der was drauf hat und noch bei den Förderprogrammen sich auskennt, dann nur zu.
Dann ist ja der Langzeit-Service geregelt.

Mein Tipp: Feuchtigkeit und Raumluft im Auge behalten, ist etwas teurer aber Gesundheit sagt Danke.
Langlebige oft teurer Anlage wählen.
Und die regelmäßige Wartung witzig nehmen.
Z.B. Bei der Maschine (Kompressor) den Verflüssiger (Kühler mit vielen Lamellen) schön sauber halten spart viel Geld und erhöht Lebensdauer drastisch.


MfG

Ruhiger Fels
Privat_Roth27.05.2019 18:06

Hab ich nicht gesagt oder? Bin Eigentümer


Selbst dann benötigst Du die Zustimmung der anderen Eigentümer, da ja ein Teil AUSSEN, am Gemeinschaftseigentum befestigt wird... außer, Du hast einen Balkon und das Teil ist INNEN vom Balkon angebracht und NICHT SICHTBAR.

Bin auch Eigentümer eine Wohnung....
Elchfreak28.05.2019 08:00

Selbst dann benötigst Du die Zustimmung der anderen Eigentümer, da ja ein T …Selbst dann benötigst Du die Zustimmung der anderen Eigentümer, da ja ein Teil AUSSEN, am Gemeinschaftseigentum befestigt wird... außer, Du hast einen Balkon und das Teil ist INNEN vom Balkon angebracht und NICHT SICHTBAR.Bin auch Eigentümer eine Wohnung....


Bin Eigentümer von einem 3 stöckige Haus, mit meinem Garten, meiner fasade, alles meins!
Privat_Roth28.05.2019 08:03

Bin Eigentümer von einem 3 stöckige Haus, mit meinem Garten, meiner f …Bin Eigentümer von einem 3 stöckige Haus, mit meinem Garten, meiner fasade, alles meins!


Okay, lies sich so, als Wohnungseigentümer, nicht Haus...
Elchfreak28.05.2019 08:16

Okay, lies sich so, als Wohnungseigentümer, nicht Haus...


Ne ne haus deswegen gibt's da keinen stress. Hab mich jetzt für 2 comfee 12000 btu Anlagen entschieden.
wenn jemand ein Angebot inkl. Einbau hat, könnte man mal sagen mit welchem Preis man ungefähr rechnen sollte?
Also Anlage ~20m² Wohnfläche inkl Anbau?
Ich würde mich auch interessieren, wüsste aber gerne erst eine ungefähre Hausnummer.
bzw. wieviel Strom verbraucht ein Splitgerät ungefähr?
Mein Plan wäre nämlich diese (Remote) zu starten wenn im Sommer warm ist bzw. auch auf dem Solarpanel viel Strom produziert wird, sodass der Strom gleich in die Kälte umgewandelt wird
desidia28.05.2019 09:29

wenn jemand ein Angebot inkl. Einbau hat, könnte man mal sagen mit welchem …wenn jemand ein Angebot inkl. Einbau hat, könnte man mal sagen mit welchem Preis man ungefähr rechnen sollte?Also Anlage ~20m² Wohnfläche inkl Anbau?Ich würde mich auch interessieren, wüsste aber gerne erst eine ungefähre Hausnummer.bzw. wieviel Strom verbraucht ein Splitgerät ungefähr?Mein Plan wäre nämlich diese (Remote) zu starten wenn im Sommer warm ist bzw. auch auf dem Solarpanel viel Strom produziert wird, sodass der Strom gleich in die Kälte umgewandelt wird



ich habe ein Angebot für 2 Innenteile und 1 Außenteil inkl. Einbau komplett für 6500€ vorliegen.
Konsumbrot28.05.2019 10:12

ich habe ein Angebot für 2 Innenteile und 1 Außenteil inkl. Einbau k …ich habe ein Angebot für 2 Innenteile und 1 Außenteil inkl. Einbau komplett für 6500€ vorliegen.


Welche Geräte werden verbaut?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen