Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

MyDealz Darkmode

18
eingestellt am 21. Nov 2019
Hey Leute,

wäre es nicht cool, wenn MyDealz auch so eine Darkmode Funktion hätte ?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser250970
Backautomat21.11.2019 21:47

Ich installiere mir doch nicht eine sinnloser App für etwas, was jeder …Ich installiere mir doch nicht eine sinnloser App für etwas, was jeder Browser auch kann.


Es tut einem in der Seele weh, wenn man immer mit ansehen muß, wie Entwickler- und Supportressourcen für das Vorhalten zweier Apps verschwendet werden, anstatt die gesamte Kraft in einem funktionierenden Webauftritt zu bündeln.
Nun könnte man sagen, daß die Betreiber ihre Klientel besser kennen und niemand mit dem Setzen eines Bookmarks überfordern wollen, aber das wäre ja gerade noch als Dienst am User zu akzeptieren.

Aber wenn man bedenkt, daß die Apps nur deshalb gepusht werden, weil viele User einmal installierte Apps nicht mehr so schnell deinstallieren, wie sie eine Seite nicht mehr (und dafür eine andere) besuchen und nur deshalb weil die optische Präsenz des Icons auf dem Homescreen zum häufigeren Besuch verführt, dann sind die Apps kein Hilfsmittel, um mangelnde Medienkompetenz zu kompensieren, sondern ein Hilfsmittel, um von diesem Mangel maximal zu profitieren.
18 Kommentare
Wäre 1A
Gab es mal, sogar bevor Darkmodes hipp waren.
SeeeD21.11.2019 20:55

Gab es mal, sogar bevor Darkmodes hipp waren.


“Gab es mal” ? Wieso wurde, dass den entfernt ?
Frage wurde doch schon hundert mal gestellt wenns reicht...

Die Android App hat einen.
23758861-jd4bw.jpg
Diese Frage hab ich von anderen gar nicht gesehen und wenn Android einen hat, was ist dann mit iOS ?
Ja, wäre echt gut
Mike19XX21.11.2019 20:58

https://www.mydealz.de/search/diskussion?q=Darkmode


Aha , aber zu wenig über den Darkmode müsste man mehr sprechen.
filter: invert(1);
23759075-Ixb5r.jpg
Ah jetzt hab ich einen
Boah, wie ich langsam Brechreiz bekomme, wenn ich diesen Vorschlag/Frage lese ...

1. Die Android-App hat einen

2. Hier die Notlösung: mydealz.de/diskussion/enstyler-fit-fur-mydealz-2019-856062

3. Warum als "Vorstellungsrunde" gepostet?

4.
23759081.jpg
5. Hat sich ja jetzt zum Glück sowieso erledigt
Bearbeitet von: "MarzoK" 21. Nov 2019
Tipp: einfach den energiesparmodus aktivieren.. ;-)
Oh, ist die Woche schon wieder um?
viel cooler wäre eine funktionierende Suchfunktion.
Ich wäre auch dafür. Dabei ist es mit völlig egal, ob die App einen Dark Mode hat... Ich installiere mir doch nicht eine sinnloser App für etwas, was jeder Browser auch kann.
Avatar
GelöschterUser250970
Backautomat21.11.2019 21:47

Ich installiere mir doch nicht eine sinnloser App für etwas, was jeder …Ich installiere mir doch nicht eine sinnloser App für etwas, was jeder Browser auch kann.


Es tut einem in der Seele weh, wenn man immer mit ansehen muß, wie Entwickler- und Supportressourcen für das Vorhalten zweier Apps verschwendet werden, anstatt die gesamte Kraft in einem funktionierenden Webauftritt zu bündeln.
Nun könnte man sagen, daß die Betreiber ihre Klientel besser kennen und niemand mit dem Setzen eines Bookmarks überfordern wollen, aber das wäre ja gerade noch als Dienst am User zu akzeptieren.

Aber wenn man bedenkt, daß die Apps nur deshalb gepusht werden, weil viele User einmal installierte Apps nicht mehr so schnell deinstallieren, wie sie eine Seite nicht mehr (und dafür eine andere) besuchen und nur deshalb weil die optische Präsenz des Icons auf dem Homescreen zum häufigeren Besuch verführt, dann sind die Apps kein Hilfsmittel, um mangelnde Medienkompetenz zu kompensieren, sondern ein Hilfsmittel, um von diesem Mangel maximal zu profitieren.
GelöschterUser25097021.11.2019 22:15

Es tut einem in der Seele weh, wenn man immer mit ansehen muß, wie …Es tut einem in der Seele weh, wenn man immer mit ansehen muß, wie Entwickler- und Supportressourcen für das Vorhalten zweier Apps verschwendet werden, anstatt die gesamte Kraft in einem funktionierenden Webauftritt zu bündeln.Nun könnte man sagen, daß die Betreiber ihre Klientel besser kennen und niemand mit dem Setzen eines Bookmarks überfordern wollen, aber das wäre ja gerade noch als Dienst am User zu akzeptieren.Aber wenn man bedenkt, daß die Apps nur deshalb gepusht werden, weil viele User einmal installierte Apps nicht mehr so schnell deinstallieren, wie sie eine Seite nicht mehr (und dafür eine andere) besuchen und nur deshalb weil die optische Präsenz des Icons auf dem Homescreen zum häufigeren Besuch verführt, dann sind die Apps kein Hilfsmittel, um mangelnde Medienkompetenz zu kompensieren, sondern ein Hilfsmittel, um von diesem Mangel maximal zu profitieren.


Ja und nein. Apps bieten schon gewisse Vorteile und haben bessere Möglichkeiten, API Funktionen der Smartphones zu nutzen. Ich hatte die myDealz App vor Jahren mal drauf, fand sie aber schlechter, als die mobile Webseite (von der man ja sagen muss, dass diese bei myDealz wirklich extrem gut bedienbar ist) - aber aus der Entwicklung einer Webanwendung für Endkunden kann ich dir sagen, dass heute irgendwie jeder nach einer App kreischt. Der Umweg über eine PWA ist vielen zu "komplex" bzw. ist das einfach nicht das, was viele wollen. Die Endkunden wollen leider ihre Apps, weil man ist es ja gewohnt, diese über den Store installieren zu können - aber ich weigere mich vehement, Apps zu entwickeln, die keinen Mehrwert gegenüber einer mobilen Seite bieten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen