[MyDealz Desktop] Sortieren nicht möglich und Filtern unzureichend

5
eingestellt am 20. Nov 2019
Entweder ich bin blind oder es ist tatsächlich nicht möglich die Liste der Dealz nach Grad zu sortieren und z.b. nach Tag zu filtern.

Ziel ist es nur die heißesten Deals des Tages anzuzeigen.

Der kleine Kasten rechts ist auf 16 Einträge beschränkt und endet heute schon bei ~1300°. Da gehen einem einige Interessante Deals durch die Lappen.
Die Große Liste zeigt einem aber lauter Deals unter 400° und lässt sich eben weder sortieren noch vernünftig filtern.
Zusätzliche Info
Sonstiges
5 Kommentare
Du könntest evtl. myTab verwenden (Home->myTab), da kann man eine Mindest-Temperatur vorgeben.
Die Filter/Sortiermöglichkeiten sind einfach nicht vorhanden... find dich damit ab
Dodgerone20.11.2019 13:40

Die Filter/Sortiermöglichkeiten sind einfach nicht vorhanden... find dich …Die Filter/Sortiermöglichkeiten sind einfach nicht vorhanden... find dich damit ab


wobei man sagen muss, dass es schon durchaus ne Menge Filtermöglichkeiten gibt. Aber alle möglichen: Nein, wird es realistisch auch nie.
David20.11.2019 13:51

wobei man sagen muss, dass es schon durchaus ne Menge Filtermöglichkeiten …wobei man sagen muss, dass es schon durchaus ne Menge Filtermöglichkeiten gibt. Aber alle möglichen: Nein, wird es realistisch auch nie.



Das war jetzt eine rein sachliche Feststellung meinerseits. Aber wenn ich mir die Suchfunktion anschau kann ich mir schon vorstellen das der "Unterbau" der Software nicht viel hergibt... da wurde halt vor langer Zeit ne falsche Entscheidung getroffen
David20.11.2019 13:51

wobei man sagen muss, dass es schon durchaus ne Menge Filtermöglichkeiten …wobei man sagen muss, dass es schon durchaus ne Menge Filtermöglichkeiten gibt.


wobei man sagen muss, dass es schon durchaus ne Menge Filtermöglichkeiten gibt.

<-;<

Wenn das Vorhandene wenigstens funktionieren würde! Nachstehend mal einfach mit "Redmi" gesucht und nach Relevanz, Zeit und Temperatur "sortiert".

23740720-D1Tku.jpg
Die Zeitsortierung (Mitte) funktioniert ja. Daß Relevanz bis minimale Abweichungen mit der Zeitsortierung übereinstimmt, ist dann ja schon seltsam, aber einerseits kann es hier auch Zufall sein und andererseits ist Relevanz ja ein beliebig definierbares Kriterium. Aber - und zwar ein GROSSES ABER - die Temperatursortierung funktioniert überhaupt garnicht. Die angebliche Temperaturliste verdient ihren Namen überhaupt nicht. Ein Blinder mit Krückstock erkennt, daß da hinsichtlich der Temperatur nichtmal ansatzweise sortiert wurde (weiter unten wäre auch noch ein aktiver Deal mit über 2000 Grad). Das ist übrigens auch unabhängig davon, ob man Abgelaufenes aus- oder einblendet. Mit einer funktionierenden Temperatursortierung wäre man - über die Beschränkung auf Monat/Woche/Tag - ja schon einen wesentlichen Schritt näher am überaus nachvollziehbaren Eröffnungsanliegen.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 20. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler