Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

mydealz gibt es jetzt auch bei WhatsApp *UPDATE* Gewinnspiel zum Start des Facebook Messengers

eingestellt am 30. Jun 2016
Update 2

Seit gestern haben wir übrigens auch die Möglichkeit, euch unsere Newsletter per Facebook Messenger zu schicken, falls ihr also eh immer auf Facebook unterwegs seid und die täglichen Newsletter direkt im Messenger bekommen möchtet, könnt ihr euch hier anmelden (falls euch der “Send to Messenger”-Button nicht angezeigt wird, deaktiviert bitte mal kurz eure Adblocker):


manchat.jpg


 


Unter allen, die sich bis einschließlich zum 14.07.2016 anmelden, verlosen wir eine PlayStation 4 – Falls euch WhatsApp als News-Kanal doch besser gefallen sollte, könnt ihr euch natürlich nach wie vor weiter unten für unseren Newsletter dort eintragen, da gibt’s dann aber keine PS4 zu gewinnen.


Update 1

Wie haben gerade eine Begrüßungsnachricht rausgeschickt, falls ihr diese nicht bekommen habt, habt ihr entweder


a) noch keine Nachricht mit dem Inhalt “Start” an unsere Nummer geschickt oder

b) eure Registrierung wurde gestern aufgrund des hohen Ansturms verschluckt, dann müsstet ihr das heute bitte noch einmal wiederholen


An alle anderen auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für den grandiosen Start!


Ursprünglicher Artikel vom 14.12.2015:


Wir hatten schon seit längerem überlegt, ob es Sinn machen würde, noch einen weiteren Kanal zu haben, über den wir mit euch in Kontakt treten können, denn eigentlich sollten ja die Webseite, Facebook, Twitter, Youtube, E-Mail oder die Apps reichen, aber da es nunmal ab und zu auch wirklich schnell gehen muss – besonders natürlich bei extrem guten Angeboten oder beispielsweise Preisfehlern – haben wir uns entschieden, zusätzlich auch noch WhatsApp zu nutzen, um euch besonders wichtige Informationen direkt auf euer Smartphone schicken zu können:



Wer jetzt Angst hat, von uns zugespammt zu werden: Keine Sorge, wir werden die Möglichkeit wirklich nur in besonderen Fällen nutzen, ihr werdet also nicht täglich von uns “belästigt” werden, sondern nur in Ausnahmefällen oder wenn ein Angebot so besonders gut ist, dass davon auszugehen ist, dass es nur sehr, sehr kurz verfügbar sein wird.


Gerade auch über die Feiertage könnte es ganz nützlich sein, denn dort haben die meisten von uns dann ja doch besseres zu tun als ständig auf der Suche nach neuen Deals zu sein bzw. auf diese zu warten.


Und so funktioniert’s:


Schritt 1: Tragt eure Handynummer in das Feld ein. Eure Nummer wird ausschließlich zum Versand der WhatsApp-Nachrichten verwendet.


Schritt 2: Speichert die angezeigte Handynummer auf eurem Smartphone.


Schritt 3: Schick uns per WhatsApp die Nachricht “Start”.


…. und los geht’s!


Falls der neue Kontakt nicht sofort bei WhatsApp auftaucht, hilft ein kompletter Neustart der App. Hilft dies auch nicht, ist der Kontakt spätestens beim Neustart des Handys sichtbar, wie bei einer echten Person.


Natürlich sind die Nachrichten für euch kostenlos und können jederzeit wieder abbestellt werden. Dafür reicht eine kurze Nachricht mit dem Inhalt STOP. Ihr vermisst unsere Nachrichten doch wieder? Dann braucht ihr lediglich wieder ein START zu schicken. Falls ihr gar keine Nachrichten mehr bekommen und eure Daten komplett gelöscht haben wollt, dann schickt uns ein Alle Daten löschen.

Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
741 Kommentare
Dein Kommentar