MyDealz Probleme?

32
eingestellt am 5. Jul 2017Bearbeitet von:"DNKFLR"
Ich wollte einfach mal kurz über ein paar Probleme bei MyDealz reden. Das Hauptproblem ist, dass manche guten Deals sehr kalt gevoted werden, obwohl sie eigentlich nicht schlecht sind. Für viele ist die Dealbeschreibung ein Hauptkriterium und viele nennen sie als Grund, warum sie ein "cold" gegeben haben. Das ist meiner Ansicht nach aber falsch, da man ja den Deal an sich bewerten soll, also ob man damit gutes Geld spart, und dabei tut es ja nichts zur Sache wie "blumig" oder "pragmatisch" ein Deal beschrieben ist, oder weil der Deal von einer bestimmten Seite ist (Gearbest), was aber nicht heißt, dass er deswegen schlecht ist! Auch ist es häufig so (habe ich zumindest das Gefühl), dass kalte Deals häufig weiterhing kalt bewertet werden ohne sich den Deal richtig anzugucken. Hierbei bin auch ich schuldig, denn bei einem kalten Deal gehe auch ich immer kritischer an die Sache heran als bei einem neutralen oder "semi-heißen" Deal! Ich glaube, dass da die Seitenadmins eher weniger machen können, sondern es an der Community liegt myDealz wieder zu einer sehr guten und attraktiven Plattform wird auf der auch die Deals heiß sind, die heiß seien sollen und die Deals kalt sind, die kalt seien sollen! Mich würden einfach mal eure Meinungen und Erfahrungen zu dem Thema interessieren.

pS: selten werden auch kalte Deals heiß bewertet
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
14356145-yd35F.jpg
Ich spende einen Zeilenumbruch.
.
.
es geht hier schon lange nicht mehr um den deal selbst bewertet wird z.b der Nickname, das Profilbild etc. bei manchen leuten wird alles hot egal was sie posten..
Really? Heul doch... Ist dir das Voting so wichtig? Das Voting-Verhalten ist die persönliche Meinung eines einzelnen Users über seine Empfindung, ob es ein guter Deal ist.
Es wird natürlich nur der Deal bewertet. Der Deal setzt sich aber nicht nur aus der realen Ersparnis zusammen, sondern eben gerade auch aus der Beschreibung, die zum einen möglichst vielsagend ist und so ggf. sogar den Klick auf den Deallink erspart, weil man direkt sehen kann, was es wo zu welchem Preis gibt. Zum anderen ist die Beschreibung auch ein Ausdruck der Mühe, die sich der Dealersteller damit gibt. Sorry, aber Mydealz ist nicht nur dadurch groß geworden, dass es hier über 688k Deals gibt, sondern gerade auch, dass es viele Deals gibt, die wirklich mit viel Arbeit schön erstellt werden.
Natürlich kann ein Deal von einer bestimmten Seite auch trotz guter Ersparnis cold werden. Schließlich ist das Ganze eine Gesamtschau: Ist das Produkt zu dem Preis unter den Servicebedingungen/Verhalten des Verkäufers günstig? Gerade Gearbest ist in der Hinsicht halt oft gar nicht mal so töfte, denn ohne Paypal hätte ich da auch schon so einiges Mal in die Röhre geschaut.
Die Sache, dass Kaltes noch kälter gevotet wird, hat zum einen damit zu tun, dass es vermutlich einfach ein schlechter Deal ist, zum anderen aber auch mit Herdentrieb und dem psychologischen Anchoring-Effekt. Das ist einfach kein mydealzspezifisches Problem und daher hier auch gar nicht im Zusammenhang mit Mydealz zu kritisieren.
32 Kommentare
Hallo, mein Nme ist PT, und ich habe ein Problem. Willkommen bei MD Anonymous
Bearbeitet von: "Produkttester" 5. Jul 2017
14356145-yd35F.jpg
Ich spende einen Zeilenumbruch.
.
.
therealpink5. Jul 2017

Ich spende einen Zeilenumbruch...


Vermutlich meint der TE genau das...

JS
viele Reseller Voten hier auch Cold...

Oder die ganzen Versicherungsvertreter Voten die ganzen Versicherungsdeals cold...

Mydealz wird halt von Egoisten dominiert...
es geht hier schon lange nicht mehr um den deal selbst bewertet wird z.b der Nickname, das Profilbild etc. bei manchen leuten wird alles hot egal was sie posten..
Really? Heul doch... Ist dir das Voting so wichtig? Das Voting-Verhalten ist die persönliche Meinung eines einzelnen Users über seine Empfindung, ob es ein guter Deal ist.
Es wird natürlich nur der Deal bewertet. Der Deal setzt sich aber nicht nur aus der realen Ersparnis zusammen, sondern eben gerade auch aus der Beschreibung, die zum einen möglichst vielsagend ist und so ggf. sogar den Klick auf den Deallink erspart, weil man direkt sehen kann, was es wo zu welchem Preis gibt. Zum anderen ist die Beschreibung auch ein Ausdruck der Mühe, die sich der Dealersteller damit gibt. Sorry, aber Mydealz ist nicht nur dadurch groß geworden, dass es hier über 688k Deals gibt, sondern gerade auch, dass es viele Deals gibt, die wirklich mit viel Arbeit schön erstellt werden.
Natürlich kann ein Deal von einer bestimmten Seite auch trotz guter Ersparnis cold werden. Schließlich ist das Ganze eine Gesamtschau: Ist das Produkt zu dem Preis unter den Servicebedingungen/Verhalten des Verkäufers günstig? Gerade Gearbest ist in der Hinsicht halt oft gar nicht mal so töfte, denn ohne Paypal hätte ich da auch schon so einiges Mal in die Röhre geschaut.
Die Sache, dass Kaltes noch kälter gevotet wird, hat zum einen damit zu tun, dass es vermutlich einfach ein schlechter Deal ist, zum anderen aber auch mit Herdentrieb und dem psychologischen Anchoring-Effekt. Das ist einfach kein mydealzspezifisches Problem und daher hier auch gar nicht im Zusammenhang mit Mydealz zu kritisieren.
JohnSilver5. Jul 2017

Vermutlich meint der TE genau das...JS


Dann möge der TE doch bitte im wirklichen Leben ankommen.
Nicht nur im beruflichen Umfeld spielt die Darstellung und Gestaltung eine mindestens ebenso große Rolle wie der Inhalt. Im Internet ist es ganz genauso.
Und jetzt alle wieder ab zum Bäume umarmen und Namen tanzen.
Von meinen Deals wurde noch keiner downgevoted.
Bearbeitet von: "mariob" 5. Jul 2017
Das Votingsystem funktioniert doch wunderbar - hat bei dir exakt die drei deiner letzten Deals in die Eiszeit geschickt, die absolut Scheisse waren. 1x nen Spampost vom Campingplatz, 1x nen unzugänglicher Deal nur für US-Buerger und 1x den Klassiker: NBB-Finanzierungsdeal.
"selten werden auch kalte Deals heiß bewertet"


DIE WAHRHEIT DES TAGES
mariob5. Jul 2017

Von meinen Deals wurde noch keiner downgevoted.


Alle 0 Deals
Probleme gibt´s.....
Klar sind hier doch so einige unterwegs, die man im realen Leben sicher meiden würde, und so voten oder schreiben die dann auch...aber, dass Dir das (erst) nach 2 Jahren bei MD auffällt?!
Hier geht´s doch eher um gute Preise und Spass; und da hat jeder nun mal etwas andere Vorstellungen.....

Will sagen, alles nicht so ernst nehmen!
@te bist du eigentlich aus Cochem?
Mimimimimi.
Bitte ein paar Belege (Links) hinzufügen, wo es deiner Meinung nach Cold gevotet wurde, damit ich es überprüfen kann.
Avatar
GelöschterUser768789
Hmm, soviel Gearbest Deals hattest Du doch gar nicht und die waren auch nicht sonderlich kalt

56° Gearbest Angebote XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 2GB RAM 4G Smartphone für 119,49EUR bei Gearbest mydealz.de/dea…451
75° Gearbest Angebote XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 2GB RAM 4G Smartphone für 119,49EUR bei Gearbest mydealz.de/dea…437
74° Gearbest Angebote XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 2GB RAM 4G Smartphone für 130EUR bei Gearbest mydealz.de/dea…429
63° Gearbest Angebote XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 2GB RAM 4G Smartphone für 130,72EUR bei Gearbest mydealz.de/dea…075


Und für immer den gleichen Dealtext, der überhaupt keine produktspezifischen Informationen enthielt, sind bis zu 75° doch super.

Deal 1
Gerade gibt es bei Gearbest.com das XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 4G Smartphone - GRAY für nur ca 130, 72€ statt vorher mehr als 200€. Allerdings scheint es das Angebot noch länger zu geben also keine Eile

dazu rechnen: Es kann allerdings sein, dass man noch die Mehrwertsteuer und evt Zollkosten drauf rechnen muss. Durch German Express ist das aber zu umgehen!

Deal 2
Gerade gibt es bei Gearbest.com das XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 4G Smartphone - GRAY für nur ca 130€ statt vorher mehr als 200€. Allerdings scheint es das Angebot noch länger zu geben also keine Eile

dazu rechnen: Es kann allerdings sein, dass man noch die Mehrwertsteuer und evt Zollkosten drauf rechnen muss. Durch German Express ist das aber zu umgehen!

Deal 3
Ich hatte ja schonmal einen Deal zu dem Handy mt der selben Seite gemacht, da kostete es aber noch 130€. Aktuell gibt es das Handy für 119,49€ statt normal mehr als 200€!!!

WICHTIG: Achtet darauf, dass ihr German Express ausgewählt habt, sonst müsst ihr evt noch Zoll bezahlen. Außerdem müsst ihr noch 19℅ Mehrwertsteuer drauf rechnen, da das Gerät nicht aus Deutschland kommt!

Deal 4
Ich hatte ja schonmal einen Deal zu dem Handy mt der selben Seite gemacht, da kostete es aber noch 130€. Aktuell gibt es das Handy für 119,49€ statt normal mehr als 200€!!!

WICHTIG: Achtet darauf, dass ihr German Express ausgewählt habt, sonst müsst ihr evt noch Zoll bezahlen. Außerdem müsst ihr noch 19℅ Mehrwertsteuer drauf rechnen, da das Gerät nicht aus Deutschland kommt!




Steckbrief von DNKFLR | href=https://www.mydealz.de/profile/DNKFLR/overview#activity
Deals 23
Kommentare 101
Gefällt mir 12
Follower 0

Deals Gradzahl
14358006-VaIav.jpg

Beliebteste Händler

4 Gearbest Angebote
3 eBay Angebote
2 Amazon.it Angebote
1 notebooksbilliger.de Angebote
1 eBay Gutscheine
1 YouTube Angebote
1 Subway Angebote
1 Pringles Angebote
1 Orsay Angebote
1 Netflix Angebote
1 MyAppFree Angebote
1 Motorola Angebote
1 Google Play Store Angebote
1 Comtech Angebote
1 Apps & Software
1 Amazon UK Angebote
1 A1 Angebote

DNKFLR Deals (23) | href=https://www.mydealz.de/profile/DNKFLR
Tag | Stunde | Grad | Kommentare | Deal | URL
Mi 17 61° 0✍ YouTube Angebote Höllendeals zB Nitro Conceps E220 Evo PC-Stuhl für etwa 150EUR statt sonst 195EUR + 10% Rabatt auf Soundsysteme von Teufel mydealz.de/dea…223
So 23 -191° 5✍ Pringles Angebote Pringles für umgerechnet 1,67EUR bei Eurospar (Lokal) mydealz.de/dea…048
Mo 12 85° 23✍ eBay Angebote Unlocked UMIDIGI Plus E Smartphone 6GB 64GB 2Sim Samsung 13MP Sony 4000mAh LTE mydealz.de/dea…716
Mo 07 171° 36✍ A1 Angebote Geotel A1 3G unzerstörbares Smartphone | Wasser-, sturz- und staubfest mydealz.de/dea…597
Fr 18 247° 19✍ eBay Angebote Lenovo Moto G5 Plus Dual SIM - 32 GB - Gold (Grau für 257EUR) - eBay - NEU mydealz.de/dea…908
Fr 14 -108° 12✍ Netflix Angebote Samsung Galaxy S8/S8+ + MicroSD 64GB + 6 Monate Netflix kostenlos mydealz.de/dea…799
Mi 18 192° 23✍ Amazon UK Angebote Wileyfox Swift 2 Plus SIM-Free Smartphone 32GB + 3GB with Screen Replacement Card and Hard Case - Midnight Blue (amazon.co.uk) mydealz.de/dea…043
So 13 -179° 24✍ notebooksbilliger.de Angebote Moto G5 Plus in Schwarz/Gold für 233EUR bei Notebooksbilliger (Zahlungsart 0%-Finanzierung) Nur für Neukunden der Comerz-Finanz mydealz.de/dea…729
Fr 20 65° 10✍ Amazon.it Angebote Meizu M2 Note | Low-Budget Preiskracher für 117EUR (amazon.it) mydealz.de/dea…282
Fr 20 246° 32✍ Amazon.it Angebote Moto G5 Plus (beide Farben) bei amazon.it für ca 247EUR mydealz.de/dea…270
So 23 -347° 3✍ eBay Gutscheine 10% Gutschein auf Winterreifen bei eBay mydealz.de/dea…771
Mi 16 -146° 14✍ Comtech Angebote Crucial BX100 500GB SSD SATA III 2.5” Festplatte mydealz.de/dea…211
Di 20 430° 5✍ Orsay Angebote Heute nochmal 20% Rabatt on top auf bis zu 70% reduzierte Teile @Orsay mydealz.de/dea…683
Di 16 252° 3✍ eBay Angebote Lenovo B50-45 Notebook A6-6310 Quad-Core HD matt Windows 10 mydealz.de/dea…537
Mo 20 -40° 8✍ Apps & Software 10% auf alle Spiele im Google PlayStore für GooglePlay Music Abonnenten mydealz.de/dea…075
Sa 14 202° 12✍ Google Play Store Angebote "Tomb Raider I" für nur 0,10EUR im Google Playstore mydealz.de/dea…859
Mi 11 56° 20✍ Gearbest Angebote XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 2GB RAM 4G Smartphone für 119,49EUR bei Gearbest mydealz.de/dea…451
Mi 11 75° 7✍ Gearbest Angebote XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 2GB RAM 4G Smartphone für 119,49EUR bei Gearbest mydealz.de/dea…437
Mi 10 74° 7✍ Gearbest Angebote XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 2GB RAM 4G Smartphone für 130EUR bei Gearbest mydealz.de/dea…429
Mi 09 86° 1✍ MyAppFree Angebote RetroSpeed als "Game Of The Day" bei MyAppFree mydealz.de/dea…359
Di 21 11° 4✍ Subway Angebote Subway Cochem | 1*30cm sub deiner wahl + 2× cookies kder chips deiner wahl für nur 6,99EUR (schüler und studenten nur 6,49EUR) mydealz.de/dea…103
Mi 18 -46° 4✍ Motorola Angebote Moto G3 8GB im Motomaker für 165EUR statt 199EUR mydealz.de/dea…077
Mi 18 63° 12✍ Gearbest Angebote XiaoMi Redmi 3 16GB ROM 2GB RAM 4G Smartphone für 130,72EUR bei Gearbest mydealz.de/dea…075
Bearbeitet von: "GelöschterUser768789" 5. Jul 2017
Ich lese auch nur mimimimimi. Es ist eben eine Gemeinschaft aus Menschen. Und Menschen sind nicht immer rational und schon gar nicht binär.

Produkte die heute Cold sind (Zelda Amiibos) werden Monate später für den 5-6 fachen Preis Hot, da es keine mehr gibt und diese nun aber seltene Items im neuen Spiel bringen. So ist das Leben eben.

Manchmal ist ein Deal aber auch so schlecht beschrieben, dass man nur cold voten kann, da er nicht als Deal erkennbar ist. Die Menschen sind faul und wollen nun mal alles vorgekaut haben, daran wird auch das mimimi nix ändern.

Ganz ehrlich, wenn dich das so extrem stört, mach ne eigene Seite auf und mache alles so wie du meinst.


Admin
Die Temperatur war nie als 100%iges Indiz für die Qualität eines Deals gedacht. Ein High-End Verstärker den es noch nie günstiger gab, jetzt aber 1000€ günstiger ist (aber trotzdem noch 5000€ kostet) wird nie die 1000° Schwelle knacken, weil es eben auch eine Mischung aus der Beliebtheit des Produktes ist. Das macht den Deal aber nicht schlechter, es macht ihn nur schwerer zu finden.

Wir kennen und verstehen aber das Problem und versuchen auch darauf in Zukunft etwas besser einzugehen. Da das aber noch ne Weile braucht bis die Entwicklung fertig ist, möchte ich da lieber gar nicht zuviel versprechen.

P.S.
Ich behaupte mal, dass super heiße Deals, immer super heiß werden. Ausnahmen bestätigen die Regel und bei vielleicht 5-10 pro Woche die leider fälschlicherweise kalt werden, ist man dann immer noch bei einer unglaublichen Fehlerquote 1,5 - 3 PRO Mille (nicht Prozent ^^). Wenn man sich das überlegt, dann ist das System vielleicht doch nicht so kacke, wie man denkt Aber keine Sorge ich kenn es und es nervt, wenn es a) einen selber betrifft oder man b) deswegen genau den Wunschdeal verpasst.
admin6. Jul 2017

Wir kennen und verstehen aber das Problem und versuchen auch darauf in …Wir kennen und verstehen aber das Problem und versuchen auch darauf in Zukunft etwas besser einzugehen. Da das aber noch ne Weile braucht bis die Entwicklung fertig ist, möchte ich da lieber gar nicht zuviel versprechen.


Ich hoffe ihr habt auch das Problem mit den ganzen Dortmundern erkannt, die sämtliche Dortmund Deals Hot voten, egal wie schlecht der Preis ist, und alle anderen Vereine Cold voten, nur weil es nicht Dortmund ist.
Weißt du was extrem nervt? Leute die Ihre Deals nicht auf abgelaufen stellen.
Die Gradzahlen kann man total vernachlässigen wenn man etwas sucht, die muss man nicht beachten,
aber wenn man denkt und hofft den Deal gibt es noch, dann kostet das immer Zeit und unnötige klicks wenn Leute Ihre Deals nicht pflegen.

Und ja, lieber TE, bei dir sind einige Deals nicht auf abgelaufen gestellt

Die Gradzahlen sind doch total egal (reiner Schwanzvergleich), wenn mir was gefällt kaufe ich auch was aus nem Cold-Deal. Ich achte nur bei Cold mehr darauf ob der Deal seriös ist oder die Firma dreck am Stecken hat.
Bearbeitet von: "mila87" 6. Jul 2017
Avatar
GelöschterUser768789
bastiian6. Jul 2017

Ich hoffe ihr habt auch das Problem mit den ganzen Dortmundern erkannt, …Ich hoffe ihr habt auch das Problem mit den ganzen Dortmundern erkannt, die sämtliche Dortmund Deals Hot voten, egal wie schlecht der Preis ist, und alle anderen Vereine Cold voten, nur weil es nicht Dortmund ist.



@admin
Warum kann man bei den Kommentaren sehen, wer "Gefällt mir" gedrückt hat, aber bei den "Hot / Cold" Votings nicht?
Fände ich spannend und als Fleißaufgabe könnte man das einmal durch den Datenwolf drehen und so diesen $%&§ Dortmundern auf die Schliche kommen. Wäre ein Transparenz- und damit Vertrauensgewinn.
NACHTRAG: Wenn ich mir schon etwas wünschen darf, ich fände es auch gut, wenn zumindest nicht nur die Gradzahl dastünde sondern zumindest noch die Ausgangsdaten 100xHot und 50 x Cold = 50° ist etwas anderes als 55 x Hot und 5 x Cold = 50° - dann könnte man Kategorien, wie "Kontroverse Deals" einführen. Hat sicher Unterhaltungswert.

Vielleicht nutzt Ihr so etwas bereits intern, dann wäre es interessant, wenn Ihr kurz berichten könntet, ob die Annahme von @bastiian stimmt oder nur eine Verschwörungstheorie ist.
Bearbeitet von: "GelöschterUser768789" 6. Jul 2017
GelöschterUser7687895. Jul 2017

Gradzahl[Bild]


Wo hast du den Graphen her? Finde so eine Ansicht nicht in den User Profilen.
Vielleicht sollten die Admins ein festes Feld hinzufügen, wo man den Preisvergleich eintragen muss.

Zu einem Deal gehört halt auch eine gute Beschreibung.
Was bringt es mir, wenn jemand einen Deal ohne Infos erstellt. Ich will ja nicht anfangen zu suchen, was der Vergleichspreis wäre.
Es müssen ja keine Romane sein, einfach nur ein paar kurze knackige Infos.
Titel: Produktname, Händler, Zahlungsart (Wenn z.B. der Preis nur zustande kommt, wenn man mit Paypal bezahlt)
Beschreibung:
-Preisvergleich (Eine Ersparnis muss schon vorhanden sein, für mich muss es auch nicht immer die magische 10% Grenze sein. Bei 1000€ können 50-60€ Ersparnis schon nett sein, aber eben keine 10%, aber z.B: bei Apple Produkten kann man das erwähnen, die sind selten im Angebot)
-Technische Daten (kann man ja auch kopieren)
-Eventuell schreiben wie man auf den genannten Preis kommt (Gibt ja Gutscheine oder bei NBB oft durch Finanzierung oder ähnliches, wobei Finanzierung auch in den Titel gehört)
-Bei technischen Geräte, wie Hifi Anlagen vielleicht einen kurzen Test googlen und verlinken.

Das wars.
5-10 Minuten Arbeit. Es geht ja nicht darum der schnellste zu sein.
Was auch wichtig ist, ist die Suche zu nutzen.
Ich bin leider kein Vorzeige-Mydealzer, aber wenn ich Deals einstellen will, komm ich meist schon zu spät und die Deal existieren schon.
Newsletter oder sonstiges habe ich nicht abonniert, somit bekomme ich das nicht immer mit, wenn gute Preise vorhanden sind.
Ich bin aber jedem dankbar, der die Deals einstellt und sich dafür die Zeit nimmt.
Bearbeitet von: "milord" 6. Jul 2017
Avatar
GelöschterUser768789
@XadreS
> Wo hast du den Graphen her? Finde so eine Ansicht nicht in den User Profilen.

EDIT - Oops hatte das einleitende Zitat vergessen

> curl -s "https://www.mydealz.de/profile/DNKFLR?page=[1-2]" | grep -o ">\(\-\)\?[0-9]*°<" | grep -o "\(\-\)\?[0-9]*°" | sort -nr | uniq -c


liefert
1 430°
1 252°
1 244°
1 243°
1 202°
1 189°
1 168°
1 86°
1 79°
1 75°
1 74°
1 65°
1 63°
1 56°
1 51°
1 11°
1 -40°
1 -46°
1 -108°
1 -146°
1 -184°
1 -191°
1 -347°

Das habe ich in Google Doc gepastet und die Spalte mit den Gradzahlen markiert und rechts unten EXPLORE gedrückt.

14359923-pbmS4.jpg
Und dann einen Screenshot von der Standardgrafik gepostet.

14359923-zjSD6.jpg
Bearbeitet von: "GelöschterUser768789" 6. Jul 2017
Avatar
GelöschterUser768789
milord6. Jul 2017

Vielleicht sollten die Admins ein festes Feld hinzufügen, wo man den …Vielleicht sollten die Admins ein festes Feld hinzufügen, wo man den Preisvergleich eintragen muss.


Ich könnte jetzt das zigte Mal beschreiben, wie sich der Prozeß für die MyDealz Mods und vor allem für die Dealersteller massiv vereinfachen lassen würde, so daß nicht nur die Erstellungszeit rapide sinkt sondern zusätzlich auch die Qualität der Beschreibung steigt und bereits früher in Kommentaren gestellte Standardfragen "Ist die ausbaubar???" automatisch als FAQ mit unter der Dealbeschreibung hängen.

Aber das hieße nur, daß ich aus FarCry 3 mal rein gar nichts gelernt hätte - zum Videobeweis:


Bei uns zu Hause hieß es immer "Wem nicht zu raten ist, dem ist auch nicht zu helfen"
GelöschterUser7687896. Jul 2017

Ich könnte jetzt das zigte Mal beschreiben, wie sich der Prozeß für die My …Ich könnte jetzt das zigte Mal beschreiben, wie sich der Prozeß für die MyDealz Mods und vor allem für die Dealersteller massiv vereinfachen lassen würde, so daß nicht nur die Erstellungszeit rapide sinkt sondern zusätzlich auch die Qualität der Beschreibung steigt und bereits früher in Kommentaren gestellte Standardfragen "Ist die ausbaubar???" automatisch als FAQ mit unter der Dealbeschreibung hängen.Aber das hieße nur, daß ich aus FarCry 3 mal rein gar nichts gelernt hätte - zum Videobeweis:[Video] Bei uns zu Hause hieß es immer "Wem nicht zu raten ist, dem ist auch nicht zu helfen"



Es gab ja schon viele Vorschläge, nur äußern sich die Admin nicht dazu.
Das würde insgesamt der Gemeinde helfen, aber naja.
Moderator

Ich möchte auf diese Aussage des TE eingehen:

"Für viele ist die Dealbeschreibung ein Hauptkriterium und viele nennen sie als Grund, warum sie ein "cold" gegeben haben. Das ist meiner Ansicht nach aber falsch, da man ja den Deal an sich bewerten soll, also ob man damit gutes Geld spart, und dabei tut es ja nichts zur Sache wie "blumig" oder "pragmatisch" ein Deal beschrieben ist,"

Die Dealbeschreibung ist neben dem Preis das Hauptkriterium eines Deals und seiner Bewertung. Wenn man der Community einen Deal vorstellen möchte, dann sollte er alle relevanten Angaben haben, um einen direkten Überblick zu erhalten.
Dazu gehören folgende Angaben:

Titel: Produkt und Händler

Beschreibung: Produkt plus Produktbeschreibung, Preis inkl. Versandkosten, Preisvergleich, nach Möglichkeit Kundenbewertungen und ob es ggf. einen Gutschein oder Cashback gibt.

Weitere wichtige Kriterien: Dealbild und vor allem der Deallink, welcher direkt zum Produkt führt.

Eine Dealeinleitung mit ein paar persönlichen Worten kommt immer gut an. Jedoch ein Titel mit zig Ausrufezeichen oder mit Worten wie "Hammerpreis" etc wiederrum gar nicht.

Jeder der hier einen Deal einstellt ist der Meinung, der Deal ist gut, der Deal ist Hammer. Daran ist ja auch gar nichts auszusetzen. Jedoch sollte man bedenken, wir haben hier viele alte Hasen, die sich bestens auskennen und dann vielleicht auch ihr Veto einlegen, weil sie wissen, dieses Produkt gab es schon mal günstiger, der Händler ist sch****, usw usw.

Man sollte es nie persönlich nehmen, wenn ein Deal cold gevotet wird. Wenn für jemanden sein Deal hot ist obwohl cold gevotet ist es doch egal, da man für sich selber ein Schnäppchen gemacht hat, egal was die Community sagt.

Jedoch auch noch eine Anmerkung an diejenigen die cold voten. Bitte den Deal und nicht den Dealersteller bewerten, was leider immer häufiger vorkommt.
Bei neuen Dealpostern bitte Tipps geben oder ihnen einfach den Link zukommen lassen.

Avatar
GelöschterUser768789
mydealz_mutti6. Jul 2017

eine Anmerkung an diejenigen die cold voten. Bitte den Deal und nicht den …eine Anmerkung an diejenigen die cold voten. Bitte den Deal und nicht den Dealersteller bewerten, was leider immer häufiger vorkommt.


Hi, ich schon wieder.
Genau das könnt leider nur Ihr durch die Analyse des Votingverhaltens rausfinden, dadurch, daß nicht offen ersichtlich ist, wer auf was wie votet.

Dadurch steht natürlich immer im Raum, daß auch Votings-Bots -entweder in Software oder noch in menschlicher Ausführung-
mit unterschiedlichen Strategien hier unterwegs sind, um der Entdeckung zu entgehen

Der "Dortmunder" - mydealz.de/com…054 "Dumm wie Brot, aber immer in Gruppen auftretend" der immer mit allem was er hat autohot / autocold votet, wenn bestimmte Begriffe, Händler, User einen Deal einstellen.

Der Honecker - "Vorwärts immer, rückwärts nimmer" , der nicht automatisch und nicht massiv votet, sondern nur durch gezieltes Voten bestimmte Tendenzen unterstützt bzw, gegensteuert (Gradzahl geht runter und dann votet er hot)

Der Texaner - "Ich bin der größte" der die aktuellen Deals seines Shops beobachtet und nur dann votet, wenn ein Deals eines Konkurrenzshops auf den ersten X Seiten eine höhere Gradzahl erreicht.

Der Zerstörer - "Ich habe nichts, dann sollst Du auch nichts haben." der durch gezieltes Cold-Voten des "Gegners" dafür sorgt, daß seine Deals auch bei lauen Gradzahlen, sich im Vergleich zu Eiseskälte wohlig warm anfühlen. - seine Deals votet er nie um nicht aufzufallen.

Der "Straßenmusikant" - er sorgt dafür, daß sein Deal durch ein paar eigene Votes in die Wahrnehmung der User geraten, wie die selbstplazierten Münzen im Sammelhut auf der Straße.

Der Ungeduldige - wie der Dortmunder stürmt er ohne Eigensicherung und Angst vor Entdeckung mit einer massiven Anzahl an Votes los, um so einen Sog von anderen Votes zu erzeugen.

Die chinesische Wasserfolter - "Der stete Tropfen, höhlte den Stein" um möglichst wenig aufzufallen votet er im regelmäßigen leicht zufällig variierenden Abstand um so den Deal am Kochen zu halten.


Usw. usw. ich finde das wahnsinnig spannend und vielleicht könnt Ihr etwas aus dem Nähkästchen plaudern, welche Maßnahmen getroffen werden, um das automatisiert zu erkennen und gegenzusteuern.

Ohne Angabe der Voter und idealerweise des Votingzeitpunkts in den Deals können wir Euch, da leider nur moralisch unterstützen.
Moderator

Usw. usw. ich finde das wahnsinnig spannend und vielleicht könnt Ihr etwas aus dem Nähkästchen plaudern, welche Maßnahmen getroffen werden, um das automatisiert zu erkennen und gegenzusteuern.


Darauf kann ich dir keine Antwort geben. Das müsste dann ein Admin machen.
Admin
GelöschterUser7687896. Jul 2017

Ohne Angabe der Voter und idealerweise des Votingzeitpunkts in den Deals …Ohne Angabe der Voter und idealerweise des Votingzeitpunkts in den Deals können wir Euch, da leider nur moralisch unterstützen.


Und du denkst, das wäre besonders Community-förderlich, wenn man als Mitglied merken würde, dass gewisse Personen die eigenen Deals immer kalt voten? ^^ Auch wenn es letztendlich keine Rolle spielt, ob 2 oder 3 Leute die Vote-Funktion so gesehen "missbrauchen". Weil wir davon überzeugt sind, dass das in der großen Masse sowieso untergeht, haben die vor einiger Zeit ja auch den Vote-Block entfernt und Moderatoren und Redakteuren den Einblick in die Vote Reports entzogen.

Da fangen wir jetzt bestimmt nicht an und stellen das Vote-Verhalten anderer Mitglieder absolut gläsern da. ^^ Und zu den Mechanismen werden wir mit Sicherheit auch nichts öffentlich sagen, ist ja klar, dass früher oder später dann jemand auf die Idee kommen würde, sie zu umgehen.
Avatar
GelöschterUser768789
David6. Jul 2017

Und du denkst, das wäre besonders Community-förderlich, wenn man als M …Und du denkst, das wäre besonders Community-förderlich, wenn man als Mitglied merken würde, dass gewisse Personen die eigenen Deals immer kalt voten?


Nun ja, ich hatte auf die Aussage reagiert Bitte den Deal und nicht den Dealersteller bewerten, was leider immer häufiger vorkommt.und da man den Leuten nicht hinter die Stirn schauen kann, schon gar nicht wenn man gar nicht weiß, hinter wessen Stirn denn man überhaupt schauen müßte, habe ich versucht weiterzudenken, wie man eine Aussage "Dortmunder voten immer für Dortmund und gegen Bayern" überhaupt erstmal mit Daten unterfüttern kann. Damit wir sehen, ob wir hier eine akademische Scheindebatte über ein nicht existentes Problem führen.

Denn bis auf "XYZ autohot / ZYX autocold" in den Kommentaren, kann man als User nur spekulieren, da wir nicht einmal die Anzahl der Votes sondern nur deren finale Aufrechnung sehen.

Die angegebenen Daten müssen ja nicht der Username oder die UserID sein, die man schnell rausfinden und zurückverfolgen kann. Bei Einführung eines neuen System könnte man jeden neuen Voter jeweils einmalig in eine Tabelle schreiben, die ID in der Tabelle ergibt dann eine zweite nicht aus der ersten UserID ableitbare aber trotzdem eindeutige zweite UserID, die könnte man stattdessen ausweisen.

Persönlich bin ich mir ziemlich sicher, daß diese Daten viel zu interessant sind als, daß Ihr Euch nicht schon mal die Mühe gemacht habt und einem Werkstudenten die Daten in die Hand gedrückt habt, mit dem Auftrag er möge sich mal passende Fragestellungen überlegen, dann zeigen, was er für seinen Statistikschein in R gelernt hat und das Ergebnis dann in der Runde präsentieren.

Wobei die Frage offen bleibt, warum bei den Kommentaren, diejenigen die "gefällt mir" klicken, durchaus mit ihrem Namen angegeben sind. Denn durch die geringere Zahl der "Gefällt mir" Klicker stellt das auch sicher eine viel stärkere Zueigenmachung der Position des Kommentarschreibers da, als ein bloßes (+) oder (-) klicken bei einem Deal, das wie im Ausgangsbeitrag des TE geschildert sich nicht nur auf das Produkt als solches, den Dealpreis, die Ersparnis, die Recherche/Dokumentation, die Präsentation oder eben auch den Händler bzw. Dealersteller beziehen kann. Falls es daran liegt, daß ein "Gefällt mir" immer eine positive Aussage ist, könnte man zumindest die Daten der Deal Hot Voter zugänglich machen.
Dann würden wir uns "Dortmunder voten für Dortmund" schon etwas nähern können.

Daß das ganze Temperatursystem neben einer möglichen Orientierungshilfe für Interessenten, sowieo zu allererst ein Egobooster für die Dealersteller im Sinne einer Gamification ist, genauso wie die ganzes Badges, für die sich niemand etwas kaufen kann und die niemandem eine Orientierung in Bezug auf andere User geben, sieht man an der geradezu pathologischen Weigerung der User, Dinge, die weder ein Deal noch ein Freebie sind, direkt in Diverses zu posten, häufig mit der Begründung "dann dort nicht mehr gefunden zu werden", weil sie für sich rein altruistischen Motiven ausgehen.
Wenn man Gamification als zentrales Element annimmt, könnte das auch erklären, warum bestimme Dinge nicht in Diverses landen und dieses auch nicht modseitig nachgehalten wird, weil man verhindern möchte, daß den TEs ihre "Belohnung" in Form von (+) vorenthalten werden könnte.

Zurückkommend auf die Ausgangsaussage Bitte den Deal und nicht den Dealersteller bewerten, was leider immer häufiger vorkommt. heißt das, daß es für Euch gar nicht primär wichtig ist, ob ein Deal gerecht oder ungerecht beurteilt wird, sondern nur ob im Sinne der Gamification der TE bei Laune gehalten wird.
Wenn Ihr der Meinung sei, es käme zu einer "Abstrafung des Users durch schlecht voten eines guten Deals" heißt das doch auch, daß Ihr gute Deals durchaus selber erkennt und auch z.B. auf der Einstiegsseite gezielt promoten könnt, ohne auf eine Gradzahl angewiesen zu sein.

Jetzt sind wir bei meiner Bot-Theorie, die sich nicht nur auf externe Bots, die es zu erkennen gilt anwenden läßt, sondern auch als einen direkten "korrigierenden Datenbankzugriff" beschrieben werden könnten, um "gute Deals" auch "gut" aussehen zu lassen. Du hattest ja bereits ausgeführt, warum an dieser Stelle von Euch keine Öffentlichkeit hergestellt werden kann.

Wie gesagt, die Fakten kennt nur Ihr, deshalb bleiben uns nur die "wilden" Spekulationen - wer wenig weiß, muß viel glauben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler