Mydealz Sinn und Zweck

61
eingestellt am 21. Jan
Also ehrlich gesagt wird der Sinn von mydealz von vielen völlig missachtet.

Wenn ein vorgeschlagener Deal aufgrund der finanziellen Wertigkeit (oder Beschreibung) schlecht ist, dann votet man ihn cold. Ist er aufgrund des Geldes sehr gut (weil vergleichsweise nichts besseres zu bekommen!) und ist seine Beschreibung gut votet man ihn hot.
Hat man keine Ahnung, hat man gefälligst gar nichts zu tun!
Und betrifft einen der Deal nicht, lest euch die zwei Sätze davor nochmals durch! !!!Nichts anderes!! wird bewertet!

Selbst wenn ein Deal nur 100 Leute auf dem Planeten betrifft, kann ein Deal Hot sein!
Punkt, Aus, Ende.

Wenn euch ein Deal nicht betrifft, aufgrund von „Junge-Leute“ oder sonst irgendetwas, dann ist’s eben so.

Ein Kopfhörer Deal interessiert mich aktuell auch nicht, dennoch wird er nicht automatisch von mir cold gevotet!

Wenn der Preis im Deal gut ist, dann ist’s so. Ob es mich betrifft oder eben auch nicht.

Genauso sieht es bei iPhone X angeboten aus. Alles reine „Randgruppen“. Aber es können dennoch gute „Deals“ sein!
Und zwar im Sinne von DEALS bei mydealz und nicht irgendwelchen Personengruppen oder Persönlichkeitskoplexen einiger Leute hier!

Vielleicht verstehen das einige Leute mal hier. Ich habe schon richtig Kälte Deals gesehen, die finanziell und von der Beschreibung niemals besser zu sehen waren. Die waren top. Nur weil es viele nicht interessierte.
Dann lasst doch einfach die Finger davon...(mad)
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Zweitaccount extra dafür angelegt
IPhone X vote ich prinzipiell cold. 1000€ für ein Handy sind Wahnsinn, da kann die Ersparnis noch so hoch sein. Letztlich wird man nur etwas weniger abgezogen.

Letztlich kann das jeder subjektiv entscheiden. Damit etwas kalt wird, muss es hier mittlerweile schon ziemlicher Schrott sein, da der Druck aufs + wesentlich mehr bringt als der aufs -.

Von Deals hast du ja offensichtlich eh nicht soviel Ahnung.

16227285-xpPFd.jpg
Bearbeitet von: "CrowleyX1" 21. Jan
CrowleyX121. Jan

IPhone X vote ich prinzipiell cold. 1000€ für ein Handy sind Wahnsinn, da k …IPhone X vote ich prinzipiell cold. 1000€ für ein Handy sind Wahnsinn, da kann die Ersparnis noch so hoch sein. Letztlich wird man nur etwas weniger abgezogen.Letztlich kann das jeder subjektiv entscheiden. Damit etwas kalt wird, muss es hier mittlerweile schon ziemlicher Schrott sein, da der Druck aufs + wesentlich mehr bringt als der aufs -.Von Deals hast du ja offensichtlich eh nicht soviel Ahnung.[Bild]


Das ist aber genau das was ich meine. Wenn du das iPhone X geschenkt bekommst, votest du es plötzlich hot.
Deine persönliche Bewertung eines Produktes hat nichts mit dem Deal zu tun.
Wenn der Deal einen Bestpreis zeigt, ist er gut. Punkt
Ob man es bereit ist auszugeben, entscheidet man doch sowieso für sich.
Manche kaufen sich auch einen Mercedes und zahlen drauf, obwohl ein Dacia auch 200 km/h schafft. Das ist aber nicht das Ding.
Es geht um eine Ersparnis im Deal (und die Beschreibung)!
Wenn du nicht bereit bist so viel Geld für ein Smartphone zu zahlen, sehe ich das genauso.
Aber Bestpreis und gute Beschreibung sind dennoch top und dadurch hot!
Bearbeitet von: "Pat12345" 21. Jan
mimimi

16227444-uLUYc.jpg
61 Kommentare
IPhone X vote ich prinzipiell cold. 1000€ für ein Handy sind Wahnsinn, da kann die Ersparnis noch so hoch sein. Letztlich wird man nur etwas weniger abgezogen.

Letztlich kann das jeder subjektiv entscheiden. Damit etwas kalt wird, muss es hier mittlerweile schon ziemlicher Schrott sein, da der Druck aufs + wesentlich mehr bringt als der aufs -.

Von Deals hast du ja offensichtlich eh nicht soviel Ahnung.

16227285-xpPFd.jpg
Bearbeitet von: "CrowleyX1" 21. Jan
Pat, du bist ziemlich niedlich.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 21. Jan
Zweitaccount extra dafür angelegt
CrowleyX121. Jan

IPhone X vote ich prinzipiell cold. 1000€ für ein Handy sind Wahnsinn, da k …IPhone X vote ich prinzipiell cold. 1000€ für ein Handy sind Wahnsinn, da kann die Ersparnis noch so hoch sein. Letztlich wird man nur etwas weniger abgezogen.Letztlich kann das jeder subjektiv entscheiden. Damit etwas kalt wird, muss es hier mittlerweile schon ziemlicher Schrott sein, da der Druck aufs + wesentlich mehr bringt als der aufs -.Von Deals hast du ja offensichtlich eh nicht soviel Ahnung.[Bild]


Das ist aber genau das was ich meine. Wenn du das iPhone X geschenkt bekommst, votest du es plötzlich hot.
Deine persönliche Bewertung eines Produktes hat nichts mit dem Deal zu tun.
Wenn der Deal einen Bestpreis zeigt, ist er gut. Punkt
Ob man es bereit ist auszugeben, entscheidet man doch sowieso für sich.
Manche kaufen sich auch einen Mercedes und zahlen drauf, obwohl ein Dacia auch 200 km/h schafft. Das ist aber nicht das Ding.
Es geht um eine Ersparnis im Deal (und die Beschreibung)!
Wenn du nicht bereit bist so viel Geld für ein Smartphone zu zahlen, sehe ich das genauso.
Aber Bestpreis und gute Beschreibung sind dennoch top und dadurch hot!
Bearbeitet von: "Pat12345" 21. Jan
Warte... Das habe ich doch gerade schon gelesen
SunMaker300021. Jan

Warte... Das habe ich doch gerade schon gelesen


Ja! Aber ich wollte es grundsätzlich nochmal hier erwähnen. Kann ja nicht angehen...
Troll des Tages...
mimimi

16227444-uLUYc.jpg
Und ja, ich habe bisher keinen Deal erstellt, bin aber seit knapp 4 Jahren stiller Begleiter von mydealz. Und das Verhalten hat sich massivst verändert.
Ich will nur auf etwas aufmerksam machen, weil man einer Plattform angehört, deren Regeln man missachtet. Dann muss man die Plattform wechseln, wenn es nach Interesse oder Desinteresse geht...
Selbst wenn ein Deal nur 2 Leute auf dem Planeten betrifft, kann ein Deal Hot sein!
Punkt, Aus, Ende.



Als wäre es auch ein Deal, wenn ich einen personalisierten GS geschickt bekommen hab? Dann mach ich einen, den genau eine Person (ich) nutzen kann? Aber für mich ist es ja hot
DrRo21. Jan

Selbst wenn ein Deal nur 2 Leute auf dem Planeten betrifft, kann ein Deal …Selbst wenn ein Deal nur 2 Leute auf dem Planeten betrifft, kann ein Deal Hot sein!Punkt, Aus, Ende.Als wäre es auch ein Deal, wenn ich einen personalisierten GS geschickt bekommen hab? Dann mach ich einen, den genau eine Person (ich) nutzen kann? Aber für mich ist es ja hot


Nein, dann betrifft es ja keinen anderen mydealzer, weswegen er nicht zu posten wäre.
Mir geht es darum, dass immer auf Randgruppen Deals oder sowas rumgetreten wird. Aber diese Deals sind nunmal dennoch für einige Menschen (und wir wissen beide, dass es meistens dennoch mehrere tausend sind und nicht nur 2) interessant sind.
Bearbeitet von: "Pat12345" 21. Jan
Pat1234521. Jan

Und ja, ich habe bisher keinen Deal erstellt, bin aber seit knapp 4 Jahren …Und ja, ich habe bisher keinen Deal erstellt, bin aber seit knapp 4 Jahren stiller Begleiter von mydealz. Und das Verhalten hat sich massivst verändert.Ich will nur auf etwas aufmerksam machen, weil man einer Plattform angehört, deren Regeln man missachtet. Dann muss man die Plattform wechseln, wenn es nach Interesse oder Desinteresse geht...


Auf solche stillen Begleiter, kann so eine Community verzichten.
Pat1234521. Jan

Nein, dann betrifft es ja keinen mydealzer.


Doch: mich.
Pat1234521. Jan

Wenn der Deal einen Bestpreis zeigt, ist er gut. Punkt!


Finde den Fehler. Hier ein Tipp!
Die Patrizia ist traurig und enttäuscht.Das will ich nicht,also mache ich ab jetzt alles so wie sie es für richtig hält.
Das Hauptproblem bei Mydealz ist das hier zu mehr als 90% der User nichts weiter sind als dumme Trolle. Wirklich objektiv ist diese Plattform dadurch leider nicht
bluuuubb21. Jan

Auf solche stillen Begleiter, kann so eine Community verzichten.


Daher bin ich jetzt mit dabei!
Mimimi?
Du (Pat) hast Recht, und diese Leute dürfen auch in Deutschland wählen!
Wenn man alleine wieder hier liest, wie viele meinen hier in deinem Thread,
wieder sich aufgerufen zu fühlen ihren Dünnpfiff ablassen zu müssen könnte
man sich aufregen, aber sie sind es gar nicht Wert, darum dieses hier an dich.
Ich kann gut verstehen was du meinst.

Das Beste ist diese Menschen einfach ignorieren und solche Threads sein
lassen, wie du siehst sind sie in der Überzahl.
Bearbeitet von: "bayernex" 21. Jan
Pat1234521. Jan

Und ja, ich habe bisher keinen Deal erstellt, bin aber seit knapp 4 Jahren …Und ja, ich habe bisher keinen Deal erstellt, bin aber seit knapp 4 Jahren stiller Begleiter von mydealz. Und das Verhalten hat sich massivst verändert.Ich will nur auf etwas aufmerksam machen, weil man einer Plattform angehört, deren Regeln man missachtet. Dann muss man die Plattform wechseln, wenn es nach Interesse oder Desinteresse geht...



Weil man einer Plattform angehört, deren Regeln man missachtet

Anstatt auf die Regeln hinzuweisen wäre es ja auch Vorteil wenn man nicht nur stiller Begleiter ist sondern auch mal selber was postet. Das einige nicht Fair bewerten ist das eine aber das ne Million Leute mitlesen, abgreifen und nie selber was posten ist wesentlich schlimmer. Würde MyDealz nur aus Usern wie dir bestehen dann hätten WIR (die aktiv sind) evtl. auch mal einen Grund für so ein "Mimimimi Konzert" ... Du hast ja nicht mal einen Deal der "zu unrecht cold gevotet" wird... ohne Worte. Leute die nix beitragen haben auch nix zu meckern ganz einfach.
VargBlod21. Jan

Weil man einer Plattform angehört, deren Regeln man missachtetAnstatt auf …Weil man einer Plattform angehört, deren Regeln man missachtetAnstatt auf die Regeln hinzuweisen wäre es ja auch Vorteil wenn man nicht nur stiller Begleiter ist sondern auch mal selber was postet. Das einige nicht Fair bewerten ist das eine aber das ne Million Leute mitlesen, abgreifen und nie selber was posten ist wesentlich schlimmer. Würde MyDealz nur aus Usern wie dir bestehen dann hätten WIR (die aktiv sind) evtl. auch mal einen Grund für so ein "Mimimimi Konzert" ... Du hast ja nicht mal einen Deal der "zu unrecht cold gevotet" wird... ohne Worte. Leute die nix beitragen haben auch nix zu meckern ganz einfach.


Ich möchte nur das Bewusstsein schärfen und darauf hinweisen. Bin ja nicht ohne Grund jetzt „aktiv“ geworden.
Es Meckern auch alle über die Politik, sind politisch aber nicht aktiv. Es gibt auch unzählige andere Beispiele für Mitsprache trotz Nicht-Nutzung.
Also so ganz ist diese Aussage auch nicht richtig.
Aber ich verstehe deinen Einwand dennoch.
Pat1234521. Jan

Deine persönliche Bewertung eines Produktes hat nichts mit dem Deal zu …Deine persönliche Bewertung eines Produktes hat nichts mit dem Deal zu tun.Wenn der Deal einen Bestpreis zeigt, ist er gut. Punkt!


Nö, ist er nicht. Wenn ich den aktuellen Bestpreis will, gehe ich zu Idealo und Co. Dafür brauche ich mydealz nicht. Mich interessiert der tagesaktuelle Bestpreis wenig. Wenn ein Produkt z.B. erst vor kurzem oder mehrfach günstiger war, vote ich doch beim teureren Preis nicht hot, nur weil es gerade in dem Moment Bestpreis ist. Preisentwicklung und Schwankungen gehören in mein subjektives Wertungssystem.

Und wenn wir hier nur nach genau dem einen Produkt gehen würden und keine Vergleiche zu anderen, ähnlichen Produkten anstellen, müsste hier einiges an Spam heiß werden und wir könnten uns permanent abziehen lassen.
Der Sinn von mydealz?

42!

Ähnlich philosophisch wie die Frage nach dem Sinn des Lebens wird sich wohl auch die Frage nach dem Sinn von mydealz gestalten.

Auf der Website liest man folgendes: "Die mydealz Community findet, meldet und bewertet Deals & Gutscheine. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline Schnäppchen."

Und im ersten Satz versteckt sich ein Wort, welches einen großen Teil des mydealz-Sinns ausmacht: "bewertet".
Nun stellt sich die Frage, was eine Bewertung überhaupt ist. Dazu gibt es einige Ansätze und Diskussionen, aber sicher ist, dass eine Bewertung hier alles andere als objektiv ist. Jeder hat andere Preis-, Qualitäts- und Wertvorstellungen und das spiegelt sich auch in der Deal-Bewertung wider. Sollte es zumindest, denn wie du richtig festgestellt hast, gibt es hier noch viele andere Motivationen für den Click auf Plus oder Minus als die Ersparnis.

Von daher kann man sich darüber aufregen oder mit dieser Erkenntnis leben und sich um wichtige Dinge kümmern.
CrowleyX121. Jan

Nö, ist er nicht. Wenn ich den aktuellen Bestpreis will, gehe ich zu …Nö, ist er nicht. Wenn ich den aktuellen Bestpreis will, gehe ich zu Idealo und Co. Dafür brauche ich mydealz nicht. Mich interessiert der tagesaktuelle Bestpreis wenig. Wenn ein Produkt z.B. erst vor kurzem oder mehrfach günstiger war, vote ich doch beim teureren Preis nicht hot, nur weil es gerade in dem Moment Bestpreis ist. Preisentwicklung und Schwankungen gehören in mein subjektives Wertungssystem. Und wenn wir hier nur nach genau dem einen Produkt gehen würden und keine Vergleiche zu anderen, ähnlichen Produkten anstellen, müsste hier einiges an Spam heiß werden und wir könnten uns permanent abziehen lassen.


Wer redet denn von tagesaktuellem Bestpreis? Ich rede von Bestpreis, also noch nie zu diesem Preis erhältlich gewesen.
Und wenn ein Produkt noch nie so günstig zu bekommen war, dann ist das gut. Bestpreis bedeutet Bestpreis und nicht aktueller Niedrigpreis.
Irgendwelche Schwankungen gehören natürlich in die Bewertung mit rein. Da stimmst du meiner Aussage ja zu, dass es darum geht den Preis zu bewerten. Aber nicht unbedingt die Sache an sich. Das kann jeder für sich selber machen und beim entsprechenden Deal zugreifen oder nicht. Aber diejenige, die zugreifen, sollten einen guten heißen Deal vorfinden, wenn dieser nunmal gut ist (preislich, nicht sachlich).

Bewerte auch keinen Dacia Deal cold, weil ich die Dinger hässlich finde. Hat hier nix zu suchen. Ist das Auto um 50% reduziert und noch nie so günstig zu bekommen gewesen, ist’s gut/hot!
Langweilig!
Da mach ich mir doch lieber RTL2 an
Pat1234521. Jan

Ich möchte nur das Bewusstsein schärfen und darauf hinweisen. Bin ja nicht …Ich möchte nur das Bewusstsein schärfen und darauf hinweisen. Bin ja nicht ohne Grund jetzt „aktiv“ geworden.Es Meckern auch alle über die Politik, sind politisch aber nicht aktiv. Es gibt auch unzählige andere Beispiele für Mitsprache trotz Nicht-Nutzung.Also so ganz ist diese Aussage auch nicht richtig.Aber ich verstehe deinen Einwand dennoch.


Menschen die sich über die Politik beschweren und nicht wählen haben genauso kein Anrecht zu meckern. Leute die Single sind nicht rausgehen und sozial inaktiv sind können sich auch nicht beschweren das sie Single sind.

Es ist ja schön das du jetzt Aktiv geworden bist. Aber vielleicht solltest du mit einem Deal anstatt einem Einwand starten. Aktivität bei MyDealz findet nun mal nicht unter Diverses statt. Und die unzähligen anderen Beispiele für Mitsprache trotz Nicht-Nutzung sind sicherlich auch nicht wirklich passend oder? Ich meine das hier ist eine Schnäppchen Plattform und nicht wirklich der Bundestag
Avatar
GelöschterUser841015
Ich möchte dir ein Beispiel (frei erfunden und zur verdeutlichung deutlich übertrieben) geben, warum deine Aussage so nichts passt:

Ein (gewöhnlicher) Bürostuhl der Fima XXX wird bei einem renomierten Händler aus Südamerika der den Namen eines Flusses trägt gerade zum reduzierten Preis von 199,95 Euro angeboten. Der ursprüngliche Preis lag bei 449,95 Euro.
Vergleichpreis gibt es nur in Cina für 180,00 Euro, aber den kann man nicht vergleichen, weil Zoll und Versand und so weiter.

Würdest du sagen ist ein toller Deal wegen der Ersparnis?

Wenn man dann ranzieht, dass es vergleichbare Stuhl (aber eben nicht die Gleichen!) einer anderen Firma für 130 Euro gibt, bleibt es dann ein Deal? Denke da so an diverse Racing Stühle.

Man könnte auch eine Kamera, ein Handy oder was auch immer nehmen. Ein Deal wird es doch nicht nur weil das Produkt billig(er) ist, wenn es vergleichbare (!) Alternativen günstiger gibt.
Und allgemein gilt: Schrott bleibt schrott, da nützt der beste (Angebots)preis nichts!

schenkscheisse.eu/ind…php
viele menschen sind einfach zu dumm um zu bewerten das sieht man sehr oft zb. bei amazon 1 stern bewertungen da wird ein produkt schlecht bewertet weil die leute sich einen gegenstand größer vorgestellt haben obwohl die maße angegeben sind an andere ähnliche dinge
VargBlod21. Jan

Menschen die sich über die Politik beschweren und nicht wählen haben g …Menschen die sich über die Politik beschweren und nicht wählen haben genauso kein Anrecht zu meckern. Leute die Single sind nicht rausgehen und sozial inaktiv sind können sich auch nicht beschweren das sie Single sind. Es ist ja schön das du jetzt Aktiv geworden bist. Aber vielleicht solltest du mit einem Deal anstatt einem Einwand starten. Aktivität bei MyDealz findet nun mal nicht unter Diverses statt. Und die unzähligen anderen Beispiele für Mitsprache trotz Nicht-Nutzung sind sicherlich auch nicht wirklich passend oder? Ich meine das hier ist eine Schnäppchen Plattform und nicht wirklich der Bundestag


Dann wäre es aber auch sinnvoll Schnäppchen zu bewerten, oder?
Und das passiert leider oftmals nicht. Und wer mir da bei der aktuellen Entwicklung nicht zustimmt, hat meines Erachtens nicht richtig „mitgearbeitet“.
Selbst einem inaktivem Begleiter wie mir ist das ja massiv aufgefallen.
Ob ich dafür 100 Deals erstellt habe oder nicht, hat nichts damit zu tun.
Wenn super Angebote cold gevotet werden, weil den Leuten das Produkt nicht passt, hat das nichts mit Schnäppchen zu tun. Denn ein Schnäppchen könnte es ja dennoch sein, wenn man es noch nicht so günstig bekommen hat.
Und das verstehe ich auch ohne jemals einen eigenen Deal erstellt zu haben. Aber viele „Aktive“ verstehen das nicht. Traurig!

P.S.: Mit politisch aktiv sein war nicht wählen gemeint. Das ist alle vier Jahre doch kein „Aktiv“-Sein, sorry! 😃
GelöschterUser84101521. Jan

Ich möchte dir ein Beispiel (frei erfunden und zur verdeutlichung deutlich …Ich möchte dir ein Beispiel (frei erfunden und zur verdeutlichung deutlich übertrieben) geben, warum deine Aussage so nichts passt:Ein (gewöhnlicher) Bürostuhl der Fima XXX wird bei einem renomierten Händler aus Südamerika der den Namen eines Flusses trägt gerade zum reduzierten Preis von 199,95 Euro angeboten. Der ursprüngliche Preis lag bei 449,95 Euro.Vergleichpreis gibt es nur in Cina für 180,00 Euro, aber den kann man nicht vergleichen, weil Zoll und Versand und so weiter.Würdest du sagen ist ein toller Deal wegen der Ersparnis?Wenn man dann ranzieht, dass es vergleichbare Stuhl (aber eben nicht die Gleichen!) einer anderen Firma für 130 Euro gibt, bleibt es dann ein Deal? Denke da so an diverse Racing Stühle.Man könnte auch eine Kamera, ein Handy oder was auch immer nehmen. Ein Deal wird es doch nicht nur weil das Produkt billig(er) ist, wenn es vergleichbare (!) Alternativen günstiger gibt.Und allgemein gilt: Schrott bleibt schrott, da nützt der beste (Angebots)preis nichts!http://www.schenkscheisse.eu/index.php


Ehrlich gesagt wäre das schon eine gute Ersparnis, ja. Niemand muss den „Scheiß“ kaufen, wenn das Teil an sich Schrott ist.
Aber ein Schnäppchen-Forum bewertet den Preis eines Produktes im Vergleich zu den anderen Preises DEsSELBEN Produktes, nicht im Vergleich zu vergleichbaren Produkten.
Im Kommentar kann man gerne auf Vergleichsprodukte hinweisen.
Aber die Ersparnis für das gleiche Produkt woanders ist dennoch einfach gut/hot.
Sonst dürften hier nirgendwo Bose/Apple/Tesla/Jaguar oder sonst irgendwelche Deals hot werden, da es immer vergleichbare, günstigere Produkte gibt...
@Pat12345 : ich stimme dir zu, dass die angegebene Temperatur und mein Gartenthermometer hier einen Deal leider genauso zuverlässig bewerten. Dennoch ist die Definition eines Deals Auslegungssache. Hierbei spielt natürlich auch die Qualität eine Rolle, aber beispielsweise pauschales-iPhone-X-cold-voten ist absolut fehl am Platz (weil man es sich nicht leisten „will“ aka kann)...

Ein ganz anderes Thema ist im übrigen der Umgang hier; ich bin auch „neu“ (in Bezug auf das Registrierungsdatum) und habe einen - wie ich finde - absolut gerechtfertigten Verbesserungsvorschlag in Bezug auf die getrennte Anzeige der Versandkosten gemacht. Die Tatsache, dass die Umsetzung wohl schon in Planung war/ist, zeigt, dass ich nicht allzu falsch gelegen haben kann. Dennoch wird der Vorschlag von den „Urgesteinen“ hier zu 85% runtergemacht... das ist sehr schade.

(Shitstorm in 3....2....1.....)
Bearbeitet von: "Flo1191" 21. Jan
Pat1234521. Jan

Und wenn ein Produkt noch nie so günstig zu bekommen war, dann ist das gut.


Nein, ein Preis ist nicht pauschal gut, nur weil genau das Produkt noch nie so günstig zu bekommen war. Liefert ein Hersteller mir zum Beispiel ein Smartphone mit gleichen oder besseren Specs zum günstigsten Preis, vote ich beim anderen Gerät doch nicht hot, nur weil es gerade dieses eine Produkt um ein paar Prozent reduziert gibt. Preis-Leistungsverhältnis spielt da ebenso eine Rolle wie z.B. Qualität. Ich brauche auch keine X Chinadeals zu ungetesteten Produkten mit unklarer Qualität, nur weil das Produkt gerade reduziert ist. Ebenso werte ich Geräte mit schlechten Testurteilen nicht heiß. Andere machen sich keine Gedanken und schauen stumpf auf den Preis. Aber eben dafür gibt es ja dieses subjektive Wertungssystem. Wenn die Macher der Seite nur objektive Einschätzungen wollten, würden sie die Deals nach irgendwelchen festgesetzten Parametern selbst bewerten.
Bearbeitet von: "CrowleyX1" 21. Jan
Avatar
GelöschterUser841015
Pat1234521. Jan

Ehrlich gesagt wäre das schon eine gute Ersparnis, ja. Niemand muss den …Ehrlich gesagt wäre das schon eine gute Ersparnis, ja. Niemand muss den „Scheiß“ kaufen, wenn das Teil an sich Schrott ist.Aber ein Schnäppchen-Forum bewertet den Preis eines Produktes im Vergleich zu den anderen Preises DEsSELBEN Produktes, nicht im Vergleich zu vergleichbaren Produkten.Im Kommentar kann man gerne auf Vergleichsprodukte hinweisen.Aber die Ersparnis für das gleiche Produkt woanders ist dennoch einfach gut/hot.Sonst dürften hier nirgendwo Bose/Apple/Tesla/Jaguar oder sonst irgendwelche Deals hot werden, da es immer vergleichbare, günstigere Produkte gibt...

Ich glaube du hast nicht verstanden was ich mit vergleichbaren Produkten meinte, daher auf die Schnelle:
mydealz.de/dea…161
mydealz.de/dea…876

Und welcher ist nun der Bessere? Welcher ist der bessere Deal? Sind doch beide absolut hot? Oder ist der günstigere nicht doch der bessere Deal?

Und nun erklär mir mal, womit willst du Jaguar oder Tesla vergleichen? Wie du schreibst es gibt immer vergleichbare günstigere Produkte, dass ist Nonsens. Du kannst nicht jedes Auto mit jedem Auto vergleichen. Du kannst nicht jeden Stuhl mit jedem vergleichen. Du kannst ein Monopoly Spiel nicht mit einem Risiko Spiel vergleichen.
Pat1234521. Jan

Dann wäre es aber auch sinnvoll Schnäppchen zu bewerten, oder?Und das p …Dann wäre es aber auch sinnvoll Schnäppchen zu bewerten, oder?Und das passiert leider oftmals nicht. Und wer mir da bei der aktuellen Entwicklung nicht zustimmt, hat meines Erachtens nicht richtig „mitgearbeitet“.Selbst einem inaktivem Begleiter wie mir ist das ja massiv aufgefallen.Ob ich dafür 100 Deals erstellt habe oder nicht, hat nichts damit zu tun.Wenn super Angebote cold gevotet werden, weil den Leuten das Produkt nicht passt, hat das nichts mit Schnäppchen zu tun. Denn ein Schnäppchen könnte es ja dennoch sein, wenn man es noch nicht so günstig bekommen hat.Und das verstehe ich auch ohne jemals einen eigenen Deal erstellt zu haben. Aber viele „Aktive“ verstehen das nicht. Traurig!P.S.: Mit politisch aktiv sein war nicht wählen gemeint. Das ist alle vier Jahre doch kein „Aktiv“-Sein, sorry! 😃


Hahaha na du bist aber gut Unterwegs... (wenn auch nur als stiller Begleiter...) Bewerten sollte man zusätzlich zum Deal erstellen , ja. Wenn nur noch stille Begleiter bewerten und motzen und keiner mehr Deals postet dann ist das sicherlich besser als wie es jetzt ist....
Es spielt keine Rolle ob jemand aktiv in der Politik mitarbeitet oder nur alle 4 Jahre wählen geht. Auch Ich der "Nur alle 4 Jahre wählen geht" darf sich über die Politik ärgern, jemand der hingegen gar nicht wählt hat auch kein Anrecht zu motzen. Selbiges ist hier der Fall, 4 Jahre dabei, nie aktiv... alles angeblich Mitbekommen und motzen.. aber nie aktiv mitgearbeitet.

Ich kann mir auf der Couch auch eine Doku über Sportler anschauen und dann an derer Performance motzen, das Ding ist nur, ich bin auf der Couch und beweise nicht wirklich das ich es besser kann.

Es ist ja auch eine Einkommensfrage hier, mag ja sein das einigen ein Smartphone für 1000 Euro kein großer Akt ist, aber für andere vielleicht etwas wesentlich zu teures und wenn ein Android Gerät die selben (oder sogar mehr) Funktionen bietet für 199 Euro wieso sollte das Iphone dann nur weil es Bestpreis ist ein Hot bekommen? Du magst das ja so sehen, andere aber nicht, und auch daraus wächst Mydealz denn andere User bieten Alternativen oder zeigen Unerfahrenen das es auch wesentlich Günstiger geht. Es geht nicht immer nur um den Preis, ansonsten müsste es Mydealz für verschiedene Einkommensgrenzen und Klassen geben. Und es wäre auch verdammt langweilig. Aber ich hab jetzt genug Zeit und Gesabbel hier investiert, fahr du deine Schiene ich meine.
Sorry, ich hoffe ich bin noch nicht zu spät

16228658-PEZoH.jpg
Mir persönlich geht es in erster Linie um den Preis. Der Deal sollte einigermaßen gut aufgebaut sein, dann gibt es ein Plus. Dinge die mich nicht interessieren werden nicht bewertet.Im Schnitt ist das Verhältnis 80% + zu 20% -. Die User haben ja auch die Arbeit mit den Deals und wir alle sind froh wenn es gute Deals gibt. Einzig Jubella bekommt immer grundsätzlich ein + egal was sie postet^^ ( Wobei die Dealz auch immer TOP sind )
Bearbeitet von: "Gott2.0" 21. Jan
Tja, da haben wir wohl eine Pat-Situation....
Muss Pat Recht geben. Die Voting-Leiste ist völlig überflüßig für mich in meiner Entscheidung - war früher anders. Lese mir immer den Dealtext durch, wenn mich ein Titel anspricht und entscheide selbst.
und wenn hinter den zahlreichen Coldvotings russische Bots stecken

wie will der/die TE dann dagegen vorgehen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler